Zeichen der Hüfte problems

Zeichen der Hüfte problems

Zeichen der Hüfte problems

Warnung:Derzeit scheint es, dass Rimadyl Leberschäden bei einigen Hunden verursacht. Es wurden mit dieser Reaktion einige Todesfälle bei Hunden, obwohl ich glaube, dass die Verwendung des Wortes "viele" ist irreführend. Die vorherrschende Rasse durch diese Reaktion betroffen hat der Labrador Retriever gewesen, aber es gibt Berichte über andere Rassen betroffen.

Im Folgenden sind das wirkliche Leben Fälle von Arthritis bei Hunden, die von Dr. Mike Richards, DVM behandelt wurden.

Arthritis Schmerzkontrolle

Mein Hund Tofu (11yr alte weibliche Dalmatiner / Terrier Mix) hat schwere Rücken- und Schulter degenerativen arthritischen Veränderungen. Obwohl sie, wie sie in den Schmerz ist nicht handelt, wird immer ihre Gehfähigkeit viel schlimmer. Wir haben sie 50 mg Rimadyl BID worden geben & Cosequin DS BID. Vor ein paar Monaten hatte ich ihr das Wort ab Cosequin DS genommen und legte sie auf Glycoflex BID. Ich habe auf Cosequin sie zurück, um zu sehen, ob es einen Unterschied machen würde. Es tat es nicht. Haben Sie andere Gedanken über mögliche Behandlungen / Medikamente?

Carprofen (Rimadyl Rx) ist die beste der zugelassenen arthritischen Medikamente auf der Grundlage unserer klinischen Erfahrung. Wenn es den Schmerz nicht kontrollieren gut genug, wir in der Regel ein Narkotikum hinzufügen, weil es zwischen den Medikamenten und den zusätzlichen Schmerzlinderung gewährt durch die Betäubungsmittel kann von Vorteil sein, nicht viel Interaktion ist. Wir verwenden in der Regel Hydrocodon oder Codein in einer der Kombinationen (wie Vicodin Rx). Wir haben nachhaltig entlastet Morphin bei einigen Patienten verwendet, und es hilft viel, aber wir versuchen, dies als eine kurzfristige Behandlung zu halten, oder Patienten, deren zu helfen, einfach Besitzer nicht Euthanasie betrachten und es gibt erhebliche Leiden (das klingt nicht wie Ihr Lage). Manchmal arbeiten Injektionen Adequan (Rx) besser als orale Glucosamin Produkte, aber nicht genug, um besser, dass wir eilen dies häufig zu versuchen. Dennoch ist es eine Option. Kortikosteroide arbeiten wirklich gut um die Entzündung zu kontrollieren (und damit den Schmerz) mit degenerativen Gelenkerkrankungen in Verbindung gebracht. Wir verwenden diese, wenn ein Haustier in guter Form anders ist, aber die Besitzer erwägen Euthanasie aufgrund von Schmerzen oder schlechte Mobilität. An diesem Punkt werden die Nebenwirkungen viel weniger problematisch, da sie immer weniger schwerwiegend als die Euthanasie Option sind. Manchmal muss ein Hund ein Jahr oder 18 Monate von Vergleichs Komfort mit sehr wenige Nebenwirkungen, nachdem wir mit Prednison oder einer der anderen Kortikosteroiden beginnen. Allerdings wird schließlich Nebenwirkungen auftreten und so ist es wichtig, nicht diese Medikamente beginnen zu früh. Ich weiß, dass es Tierärzte Celebrex (Rx) für Arthritis bei Hunden mit. Anecdotally wird berichtet, gut zu funktionieren. Ich habe keine Art von wissenschaftlich fundierten Dosierung gesehen, aber. Ich hasse Medikamente zu verwenden, ohne eine ziemlich feste Vorstellung von den Auswirkungen und Dosierungsinformationen, so dass ich dieses Medikament nicht verwenden wollte. Ich habe gehört (aber auch hier keine feste Daten), dass Vioxx (Rx) zu einigen Hunden schädlich ist, so ist es nicht so weit in der heutigen Zeit verwendet, wie ich weiß. Sachen wie regelmäßige moderate Bewegung, Gewichtskontrolle, Wärme, wenn die Gelenke wund, gefrieren, wenn akut entzündet und ähnliche Dinge, die Menschen helfen, Hunde helfen. Es ist schwer, die Bedeutung der Gewichtskontrolle überzubewerten. In mindestens einer Studie, die in den Kontrollhunden Gewicht war günstiger als jedes der Medikamente bei der Kontrolle der Behinderung und Schmerzen bei degenerativen Gelenkerkrankung eingesetzt. Ich hoffe, dass dies einige helfen.

Enteropathische Arthritis — Enteritis und Limp

Ich bin ein neuer Teilnehmer, aber ich denke schon, das ist eine große Web-Seite und einen großen Dienst erwiesen. Meine Frage betrifft meine 6-jährige gemischte Rasse namens Oba. Vor etwa einem Monat meine Vet scoped und biopsiert Oba und bestimmt er von Reizdarmerkrankung leidet. Sie hat Hill Rezept Diät w / d zusammen mit 500 mg Flagyl (Metronidazol) vorgeschrieben. Oba scheinen Symptome zu verbessern, um, dass er weniger an Durchfall leidet aber jetzt scheint etwas verstopft. Auf jeden Fall hatte ich ein Gespräch mit einem Ernährungswissenschaftler der vergangenen Woche, die mir die oben genannte Bedingung gesagt könnte Arthritis Typ Symptome manifestieren und Oba wurde hinkend, zunehmend schlechter, für drei oder vier Monaten. Mein Tierarzt hat geröntgt seine Hüften, Bein und Rücken, sowie sediert ihn Ligamentum Knieoperation durchzuführen. Die Operation wurde nicht durchgeführt, wie die orthopädische Vet das Bein bestimmt nicht "lose" genug Operation zu rechtfertigen. Ich war an der Leine gesagt für ein paar Wochen gehen, ihn zu sehen, ob das Bein würde Ferse, aber die Bedingung wird immer zunehmend schlechter. Gibt es eine Möglichkeit gibt es eine Verbindung zwischen dem Hinken und dem Reizdarmerkrankung sein könnte? Die Darmsymptome begann etwas mehr als vor sechs Monaten und die hinkende später ein paar Monate. Vielen Dank im Voraus für Ihre Eingabe.

Es ist eine Form von Arthritis, die immunvermittelte enteropathische Arthritis und auch als Typ III nicht-erosive Arthropathie genannt wird. Dies betrifft etwa 15% der Hunde, die nicht-erosive Arthritis haben nach Heu und Mansley, das Schreiben in "Saunders Handbuch der Kleintierpraxis". Eine Verbindung zwischen Gastroenteritis von Nahrungsmittelallergien und Arthritis ist auch in einer Ausgabe von der aus "Veterinary Clinics of North America"(Blakemore, im Juli 1994). Dieser Zustand wird auch in den diskutierten "Lehrbuch für Veterinär-Innere Medizin" von Ettinger und Feldman. Es erscheinen zwei Theorien für das gleichzeitige Auftreten von Enteritis und Arthritis zu sein. Die erste Theorie ist, dass die Störungen sowohl von der gleichen zugrunde liegenden Immunsystem-Anomalie verursacht werden, die wahrscheinlich in einigen Fällen auftritt. Die zweite Theorie besagt, daß die Reaktion des Körpers auf die chronische Darmerkrankungen und Immunkomplexe in den Blutstrom daraus die Arthritis verursachen. Dies wahrscheinlich geschieht auch in einigen Fällen. Unabhängig davon, was die eigentliche Ursache ist, scheint es viel zu helfen, erfolgreich die Magen-Darm-Krankheit zu steuern, so dass die Hauptstoßrichtung der Behandlung Anstrengung sein sollte. Wenn der Enteritis gesteuert werden kann, dann sollte die Arthritis entweder auflösen oder minimale Behandlung erfordern. In der Zwischenzeit, wenn nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente mit der Arthritis helfen und nicht die Magen-Darm-Krankheit verschlimmern, sind sie wahrscheinlich die besten Medikamente zu verwenden. Die andere Wahl ist Kortikosteroiden zu verwenden. Es ist ziemlich wichtig, ziemlich sicher zu sein, dass dies eine immunvermittelte Arthritis und nicht die Arthrose oder infektiöse Arthritis vor Kortikosteroiden, though. Auf Röntgenstrahlen nicht-erosive Arthritis verursacht in der Regel sehr wenig Veränderungen an den Knochen, so dass die Gelenke ziemlich normal aussehen mit Ausnahme von Weichteilschwellung. Flüssigkeit aus dem Gelenk Aspirieren kann für die Diagnose von Autoimmun Arthritis ebenfalls hilfreich sein. Es ist schwierig, sicher zu sein, dass es eine Verbindung zwischen diesen beiden Problemen ist. Die Röntgenstrahlen werden einige und gemeinsame Flüssigkeitsaspiration helfen könnten, zu helfen. Der beste Beweis dafür wäre, wenn die Arthritis aufräumt, wenn die Verdauungsprobleme gelöst werden. Viel Glück mit diesem.

Arthritis und Herz Murmur in älteren Hund

Ich habe einen Pudel-Mix, Bonni, dass die 11 Jahre alt ist. Sie ist mein Baby und ich bin sehr besorgt über sie. Ich adoptierte sie (bei 6-8 Monate) von der Humane Society in Texas, sie missbraucht worden war und aggressiv gegenüber Menschen, aber sie taten ihr Bestes, ein geeignetes Zuhause für sie zu finden. Als Welpe wurde sie bis vor kurzem Haut war Allergien mit einem milden Herzgeräusch und ihre einzige andere Problem diagnostiziert. Bemerkte, dass sie in letzter Zeit nicht gut gewesen ist Gefühl (sie an der gleichen Stelle auf ihrer rechten Hüfte wirklich kauen und wurde humpelnd ein bisschen worden war), nahm ich sie zu meinem Tierarzt für eine geriatrische Prüfung, wo der Tierarzt eine Reihe von Tests haben . Die Blutuntersuchungen ergaben, dass alle ihre Ebenen innerhalb akzeptabler Standards mit Ausnahme des LDH oder LHD waren (?), Erklärte der Tierarzt es als "gut fühlen" Ebene. Die Norm, glaube ich, war von 300 bis 800, und sie war in 1200. Ihre Röntgen auch milde Erweiterung ihres Herzens zeigte, und er bemerkte, dass sie ihre Vorderbeine wurde begünstigt. Dies führte zu einer Diagnose einer Vergrößerung des Herzens und Osteoarthritis der Hüfte. Der Tierarzt stellte sie auf Rimadyl und Enacard, zusätzlich zu dem Benedryl gebe ich ihr gelegentlich für juckende Haut.

Hier sind meine Fragen: Ist es sicher, diese Medikamente zu mischen? Gibt es etwas, was ich ohne Medikamente tun können, um sie sich besser fühlen helfen? Können Sie ihre Lebenserwartung mit diesen gesundheitlichen Problemen schätzen? Möchten Sie einen anderen Verlauf der Behandlung empfehlen? Ich glaube, mein Tierarzt ist groß, aber ich bin nur ein anderes Meinung. Vielen Dank für Ihren Service.

Ich weiß nicht, der aus irgendeinem Grund nicht Carprofen (Rimadyl Rx) zu verwenden, Diphenhydramin (Bendryl Rx) und Enalapril (Enacard Rx) zusammen. Gewichtskontrolle ist die beste nicht-medizinische Behandlung für Arthritis und Herzerkrankungen. Wenn Bonni übergewichtig ist, sogar ein wenig, Gewichtskontrolle würde ihr profitieren. Wir empfehlen daher, Glucosamin und Chondroitin, um zu sehen, ob sie nützlich sind. Diese sind erhältlich über den Zähler in den meisten Apotheken und Reformhäusern. Wir haben viele kleine Pudeln in unserer Praxis mit Herzgeräusche, die in einigen Fällen keine Probleme jahrelang verursachen oder sogar nie Probleme verursachen. Ich warte in der Regel, bis es klinische Symptome vor der Verwendung von Enalapril, aber viele Tierärzte denke, es ist, diese zu verwenden hilft, sobald ein Murmeln zu hören ist. Falls und wenn die Herzkrankheit kommt noch schlimmer gibt es andere Medikamente, die hilfreich sein können. Der Versuch, zusätzliches Salz zu halten aus der Ernährung ist hilfreich, und ich denke, dass moderate Bewegung ist von Vorteil, vor allem am frühen Herzerkrankungen. All die Dinge, die mit Arthritis wie Massage helfen, Wärmetherapie, bequeme Betten und eine ausreichende Ruhezeit wahrscheinlich Hunde helfen, auch. Hunde mögen nicht immer diese Art von Aufmerksamkeit, aber Sie könnten einige Aspekte dieser Art von Pflege finden, die viel hilft.

Die systemische Enzymtherapie für Arthritis

Was wissen Sie über die systemische Enzymtherapie? Ich abonniere einer Publikation für Nicht-Tierärzte genannt Whole Dog Journal (holistischen Veterinär Veröffentlichung) — Die Januar-Ausgabe 2001 auf die Verdienste der systemischen Enzymtherapie einen ganzen Artikel gewidmet hatte, und insbesondere ein deutsches Produkt namens Wobenzym N präsentiert (hergestellt für die Menschen, aber es ist ein hunde-Version als auch Fido-Wobenzym) genannt. Es enthält, wie Sie vielleicht schon erraten haben, Enzyme, wie folgt: Pankreatin, Papain, Bromelain, Trypsin, Chymotrypsin und Rutosid. Da bei den Mahlzeiten es fördert die Verdauung, aber da zwischendurch Mahlzeiten es angenommen hat, für viele Dinge gut zu sein, einschließlich Arthritis, sowohl Immun und nicht-immunen Ursprungs und chronische Harnwegsinfekte. Ich betrachte es mit meinem stark arthritischen 12 Jahre alten Labor versucht, die an chronischer Harnwegsinfekte wie der spät gelitten hat, der nicht-steroidalen Antiphlogistika reagiert und keine Steroide gut vertragen. Der einzige Schmerzmittel sie auf jetzt ist eine chinesische Kräuterergänzung (OA Plus), die ich Sie im letzten Jahr gesagt. Während es bekommen um noch ein bisschen (großer Unterschied, wenn ich ihr ff davon nehmen) hilft ihr, kann ich sehen, dass sie Schmerzen hat, wenn sie aufstehen will. Deshalb möchte ich dies jetzt zu versuchen. Der Artikel schien darauf hinzuweisen, dass das Medikament war relativ sicher, aber nicht Wechselwirkungen erwähnen mit anderen Medikamenten (außer zu sagen, dass es die Absorption von Antibiotika verbessert). Ich bin natürlich besorgt Kampf Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und Vitaminen sowie die Kräuter, obwohl ich weiß, dass einige dieser Enzyme tatsächlich vom Körper produziert. Gerade jetzt die Hunde nimmt Pepcid AC, OA Plus Pet Tabs Plus Kalzium, Cipro (eine Wiederholung zu vermeiden von UTI), Metronidazol (für Durchfall von Cipro), Vitamin E, Lipiderm und Bethanechol (für Harnverhalt). Irgendwelche Gedanken können Sie würde geschätzt.

Es gibt einzelne Studien Enzym Einsatz, die alle Effekte zeigen, dass Sie aufgelistet haben nach Schoen und Wynn Buch "Komplementäre und alternative Tiermedizin". Wenn Sie die PubMed Website mit Wobenzym als Suchbegriff zu suchen, gibt es 33 Artikel über die verschiedenen Verwendungen dieses Produkts. Es scheint beim Menschen sehr sicher zu sein, basierend auf der Suche durch ein paar von diesen, und es wird in einigen orthopädischen Bedingungen verwendet. Ein Artikel erwähnt, dass es keine Wechselwirkung mit den üblichen Medikamenten oder Hormonen, die verwendet Mastopathie bei Frauen zu behandeln, und ich vermute, dass für die Kräuter und Medikamente wahr hält Sie verwenden könnten Arthritis zu kontrollieren. Ich konnte keine Hinweise speziell für die Tiermedizin zu finden, aber es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass es viel Unterschied. Ich würde dies in der Kategorie der sicheren Geräte gelegt, dass zu versuchen, noch nicht nachgewiesen worden zu arbeiten. Ich hoffe, dass in Ihrer Entscheidungsfindung hilft.

Arthritis-Behandlung

Ich habe bei Hunden über die verschiedenen Behandlungen für Arthritis gelesen. Wir haben einen 11 Jahre alten Goldren Ret. gemischt, weiblich, name Bernstein. Sie hat für 1 Jahr für Arthritis in Behandlung gewesen. Sie hat Prednison, Rimadyl und Adequan Injektionen genommen. von denen alle scheinen nicht nach einer Weile zu arbeiten. Wir haben beschlossen, Glucosaminsulfat mit Aspirin zu versuchen. Meine Frage ist. welcher Dosierung sollte ich sie für Glucosamin und Aspirin werden zu geben? Auch kann ich mit Ibuprofen anstelle von Aspirin? Wir haben sie Ibuprofen gegeben, das scheint zu helfen. Obwohl, ich bin über die Dosierung besorgt. Sie ist eine eingeschränkte Ernährung von Science Diet (RD), und sie hat an Gewicht verloren. Ursprünglich wog sie 78 lbs, aber da ihre eingeschränkte Diät und Snacks von Karotten, hat sie jetzt wiegt 66 lbs. Die Karotten sind eine große Snack, dass sie einmal an sie gewöhnt habe, sie für sie jetzt bittet. Ich finde auch, dass warme Bäder sie sich besser fühlen. Ich würde wirklich jede Eingabe schätzen Sie haben können.

Viele Kunden sagen mir, sie gegeben haben, ihre Hunde auf die gelegentlich Ibuprofen und es schien nicht die meisten von ihnen zu schaden, aber wir haben drei oder vier Hunden mit Magengeschwüren von diesem Medikament, und es wird berichtet, Magengeschwüre verursachen gesehen in die meisten Hunde wenn sie für sehr lange auf einer kontinuierlichen Basis gegeben (in einigen Hunden so kurz wie zwei oder drei Tage). Die am häufigsten verschriebene Dosierung von Glucosamin ist 20 mg / lb Körpergewicht oder 1 der Standard 500mg Tabletten pro 25 lbs. Körpergewicht. Es gibt mehrere Dosierungsempfehlungen für Aspirin, aber die, die ich ist 10mg mag / lb zweimal am Tag. Wir haben eine Reihe von Patienten, die sowohl Glucosamin und Aspirin verwenden. Ich mag die Glucosamin / Chondroitin-Kombination besser als Glucosamin allein. Aspirin verursacht GI Verstimmungen und Geschwüre bei einigen Hunden. Wenn Bernstein hält während des Essens auf Aspirin ist es zwingend notwendig, dass Sie die Aspirin stoppen geben und Ihren Tierarzt kontaktieren, wenn der Verlust des Appetits für mehr als einen Tag dauert. Hoffe, das hilft ihr.

Wenn Ihr Hund hat Arthritis, schauen Sie in die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung

Arthritis oder Hüftdysplasie?

Was würden Sie empfehlen, auf ihren Füßen ein 11 Jahre alten roten Hund für Probleme geben nach Festlegung für einen Zeitraum bekommen aufgrund von i Hüft- und Gelenkprobleme übernehmen.

Es gibt zwei Dinge zu beachten. Die erste ist, dass es wirklich sicher wissen, hilft, wenn das Problem Arthritis von Verschleiß oder Bedingungen wie Hüftdysplasie ist. In diesem Fall gibt es eine Reihe von Medikamenten, die nützlich sein könnten. Wenn dies ein Zustand außer Arthritis, wie lumbosakralen Instabilität, Druck auf das Rückenmark von Tumoren oder chronischen Scheibenerkrankung oder degenerativen Myelopathie, dann eine andere Gruppe von Medikamenten erforderlich ist. Es ist in der Regel sicher zu gehen und die Medikamente für Arthritis Bedingungen für eine kurze Zeit zu sehen, ob sie helfen, wenn. Ich ziehe es immer noch Aspirin als erste Wahl, weil es kostengünstig ist, leicht verfügbar und relativ sicher. Die übliche Dosis ist 10 mg / lb Körpergewicht zweimal täglich für Hunde. Ich denke, dass es einen Versuch wert, Glucosamin und Chondroitin ist, in einer Dosierung von einer Tablette der 500mg Glucosamin / 400mg Chondroitin Tabletten pro 25 lbs. wenn die Kosten für das Körpergewicht, ist kein wesentlicher Faktor. Diese sind sehr sichere Medikamente, aber der Grad der Wirksamkeit Sie erwarten können, mit ihnen ist immer noch nicht ganz klar. Wenn diese Medikamente nicht wirksam genug sind, dann Carprofen (Rimadyl Rx) und Etodolac (Etogesic Rx, Lodine Rx) sind sehr gute Medikamente für Arthritis. Es ist am besten Haustiere für Leber- und Nierenschäden zu überwachen, bevor diese Medikamente beginnen und dann diese Werte zwei Wochen einen Monat erneut zu überprüfen, nachdem die Rimadyl oder Etogesic starten, wenn chronische Anwendung erwartet. In schweren Fällen fügen wir ein Betäubungsmittel Medikamente, wie Hydrocodon, zusätzlich zu einem nicht-steroidalanti entzündungs ​​wie eines der zuvor genannten Medikamente. Es ist in der Regel möglich, die Lebensqualität für die arthritischen Tiere sehr viel zu verbessern. Wenn es nicht eine schnelle Reaktion auf diese Medikamente ist, sucht andere Probleme als Arthritis eine beste wäre. Ihr Tierarzt kann Ihnen helfen, zu entscheiden, ob dies erforderlich ist.

Wie kann man sagen, wenn Sie Hund Hüftdysplasie hat

Immunvermittelte Erkrankungen Arthritis

Lily, meine 3 1/2 Jahre alt (DOB 3-31-97), rot glatthaarige Dackel plötzlich begann am 4. Februar auf ihrer rechten hinteren Bein hinkend, 2000 nach einem Besuch beim Tierarzt ihre anale Drüsen ausgedrückt und ihre Nägel zu haben getrimmt. Ihre Nägel waren extrem kurz geschnitten, so dass ich dachte, dies könnte die Ursache für ihren schlaffen sein. Aber nach einer Woche oder so vergingen und sie fuhr fort zu hinken, nahm ich sie wieder zum Tierarzt. Mir wurde gesagt, es wahrscheinlich nur eine Verstauchung war, da sie nichts falsch nach körperlich untersuchen sie finden konnten. Ihr weiter Limp gefunden verschlechtern aber noch nichts niemand falsch auf körperliche Untersuchung. Lily hatte auch einige schwerwiegende Probleme Hautausschlag, die etwa sechs Monate vor dem schlaffen begonnen hatte und auf mehreren verschiedenen Runden von Medikamenten gewesen, aber mit wenig Erfolg. Der Tierarzt entschieden uns in einer Spezialklinik zu einem Dermatologen zu beziehen drei Stunden von unserem Haus. Wir besuchten den Dermatologen im April und Hauttests, die wir getan und uns wurde gesagt, Lily draußen auf fast alles allergisch war. Einer der schlimmsten Fälle, die sie gesehen hatten, und wir begannen sie auf Antigen Schüsse. Ich hatte auch ein orthopädischer Chirurg in der Klinik Lilys rechten hinteren Bein untersuchen. Er erkennt nichts, bis er sie, während sie unter Sedierung für die Hauttests untersucht. Er sagte, sie in ihrer rechten hinteren Knie Beginn einer möglichen Hirn cruciated Band hatte. Er riet uns, ihre Tätigkeiten zu beschränken, und da sie bei 20 Pfund Übergewicht war, dass er wollte, dass sie 5 Pfund verlieren vor der Operation unter Berücksichtigung. Sechs Wochen später kehrten wir für unsere Follow-up-Besuch mit dem Dermatologen. Lilys Hautausschlag hatte stark mit der Antigen-Therapie verbessert und die Amitriptylin sie nahm. Wir waren weiterhin ihr die Antigen-Injektionen zu geben. Lily schlaffen hatte verschlechterte sich weiter, und sie war zu Fuß nur sehr wenig.

Der Orthopäde für unsere lokalen Tierarzt angeordnet zu starten Lily auf Adequen Injektionen, zwei Injektionen pro Woche für vier Wochen und dann einmal alle sechs Wochen. Obwohl Lily auf einer Diät gewesen und 2 Pfund verloren hatte wog sie noch 18 Pfund und der Arzt dachte, dass sie eine bessere Genesung von Hirn cruciated Bandreparatur haben würde, wenn sie bis zu ihrem Idealgewicht von 15 Pfund bekommen konnte. Es war auf der Rückkehr nach Hause, die Lily zuerst fiel, während zu urinieren zu versuchen. Innerhalb der nächsten zwei Tage, war sie nicht zu Fuß und hatte Schwierigkeiten, stehen beim Urinieren. Ich rief den orthopädischen Chirurgen und wurde Operation geplant. Am 29. Juni Reparatur Schädel cruciated Band wurde auf ihrer rechten hinteren Knie getan. Der Arzt sagte, die Operation verlief großartig und es gab keine Anzeichen von Arthritis im Gelenk und sie sollte eine vollständige Genesung innerhalb von vier Monaten.

Es war in unserer 8 Wochen Check-up, dass der Arzt etwas besorgt war, dass ihr Bein nicht so stark war, wie es sein sollte, und sie war immer noch nicht auf eigene Faust zu gehen, und wir hatten immer noch, sie zu unterstützen, während Koten und uriniert. Wir entschieden uns, tun einige Aquatherapie mit ihr zu Hause zu beginnen, um zu versuchen ihre Muskelkraft aufzubauen. Wir begannen für etwa zehn Minuten pro Tag mit ihr in unserem Spa jeden Tag schwimmen. Ihre Muskelkraft verbesserte sich und sie auf ihrem Bein stand aber immer noch nicht zu Fuß. Ich bemerkte dann ihre Vorderpfoten und Knöchel schien sehr Disketten- und lose und erwähnte es zu meinem lokalen Tierarzt, der die adequen Injektionen wurde die Verwaltung. Sie sofort Kontakt mit dem Orthopäden und wir geplant einen weiteren Besuch bei ihm. 11. Röntgenstrahlen am September wurden ihres vorderen Knöcheln genommen und Fluid wurde aus diesen Gelenken gezogen. Die Testergebnisse sind wie folgt — Die Gelenkflüssigkeit aus ihrer linken Handwurzel-bestand aus 1 EDTA gemeinsamen Flüssigkeitsprobe. Die Abstriche haben eine hohe Kern Zellularität im Einklang mit dem Gesamt nukleierten Zellzahl von 13.500 / ul. Es gibt eine moderate Menge an frischen Blutplättchen oft in Klumpen enthält. A 200 Zellen Differentialzählung zeigt, 97% Neutrophile, 1,5% Lymphozyten, & 1,5% Monocyten / Makrophagen. Die Mehrheit der Neutrophilen sind nicht entartet, nur wenige sind degeneriert. Neutrophile werden über die Blutmenge erhöht, die vorhanden ist. Nur wenige Makrophagen sind leicht bis mäßig Vakuolen. Keine Mikroorganismen werden zur Kenntnis genommen. Die Gelenkflüssigkeit aus ihrer rechten Handwurzel-bestand aus zwei ungefärbten schmiert. Die Abstriche haben eine milde Kern cellurarity im Einklang mit einer geschätzten Zellzahl bis mäßig von lt; 5000 / ul. Es ist eine milde Menge an frischem Blut mit wenigen Platlets. Die Leukozyten erscheinen proportional zu der Menge an Blut, das vorhanden ist. Eine 100-Zelle Differentialzählung zeigt, 93% Neutrophile, 3% Lymphozyten, & 4% Monozyten. Gelegentliche Synovialauskleidung Zellen werden zur Kenntnis genommen. Die Neutrophilen sind nondegenerative. Keine Mikroorganismen werden zur Kenntnis genommen. Mir wurde gesagt, nur die Röntgenstrahlen nicht ganz richtig erschien. Lily begann pro Tag 15 mg Prednison und gemeinsame Hähne wurden wiederholt wieder am 5. Oktober. Die 5. Oktober Testergebnisse sind wie folgt —

Eine einzige direkte Abstrich der Gelenkflüssigkeit von der rechten Handwurzel — Die nukleierten cellularity ist moderat mit milden Menge der roten Blutkörperchen einschließlich gelegentliche Blutplättchen. Es gibt eine moderate Menge an körniger eosinophile Hintergrundmaterial (Mucin), aber fehlende Schwadlegen der roten Blutzellen (schlechte Mucin clot?). A 200 Zelldifferentialzählung besteht aus 85% nongenereate Neutrophile und 5% Lymphozyten und 10% Monozyten / Makrophagen. Mehrere Makrophagen sind vergrößert und enthalten moderate Anzahl von klaren Vakuolen. Kein cytophagia oder erthrophagia wird zur Kenntnis genommen. Gelegentliche binukleäre Zelle (Synovialauskleidung Zelle?) Und fibrocyte wird zur Kenntnis genommen. Keine Mikroorganismen gesehen werden.

Meinung. Obwohl das Vorhandensein von peripheren Blut die Differentialzählung in Richtung Neutrophilen skews scheinen die Neutrophilen, dass von Blutkontamination zu erwarten, erhöhte sich gegenüber. Die Makrophagen aktiviert und repräsentieren chroncity. Zwei direkte Abstriche von Gelenkflüssigkeit von der linken Handwurzel — Die nukleierten cellularity moderat (geschätzt lt; 5,000) mit einer leichten Menge an roten Blutzellen, einschließlich gelegentlicher Blutplättchen. A 200 Zelldifferentialzählung besteht aus 98% nongenereate Neutrophilen und 2% Monozyten / Makrophagen. Nur wenige Makrophagen sind mild, ohne cytophagia oder arythrophagia Vakuolen. Gelegentliche Stromazellen wird notiert. Keine Mikroorganismen werden zur Kenntnis genommen.

Meinung. Der Anteil der neutrophilen Granulozyten scheinen leicht über die Menge an Blutkontamination erhöht. Dies steht im Einklang mit einem milden nonseptic stützende Verfahren, das in der Lösung immune Synovitis gesehen werden konnte. Zwei direkte Abstriche von Gelenkflüssigkeit von der linken Kniegelenkes — Die nukleierten cellularity ist moderat (3000-5000 / ul?) Mit moderaten Mengen an roten Blutkörperchen einschließlich wenige Blutplättchen. Moderate Mengen von körnigem eosinophile Hintergrundfärbung Material offensichtlich ist (Mucin), ohne von den roten Blutkörperchen Schwaden eine schlechte Mucin Gerinnsel hindeutet. A 200 Zellen Differentialzählung besteht aus 89% nongenereate Neutrophilen, 7% kleiner reifen Lymphozyten und 4% Monozyten / Makrophagen. Nur wenige Synovialauskleidung Makrophagen enthalten wenig zytoplasmatischen Vakuolen. Kein cytophagia oder Erythrophagozytose wird zur Kenntnis genommen. Keine Mikroorganismen werden zur Kenntnis genommen. Meinung: Neutrophile erscheinen moderat erhöht über die für den Grad der Kontamination mit Blut zu erwarten. Dies würde mit nonseptic milden Eiterungsprocess, sekundär zu immunvermittelte Krankheit im Einklang stehen. Lilys Prednison wurde auf 20 mg pro Tag erhöht. Nachdem sie für etwa fünf Tage auf dieser Dosierung war, sie einen Unfall in ihrer Kiste hatte. Sie war nicht in der Lage zu ihren Urin für eine Stunde und 15 Minuten zu halten. Sie wurde über den Unfall am Boden zerstört sie gemacht hatte. Der Arzt sagte zu ihr Dosierung wieder auf 15 mg pro Tag zu verringern, vor allem, da wir sie im Urlaub mit uns brachten, und wir würden sie auf Azathioprin, wenn wir zurück. Lily hatte ein CBC getan und begann am 25. Oktober 25 mg Azathioprin nehmen. Die Prednison wurde am 24. Oktober eingestellt. Ein weiteres CBC wurde am 2. November abgeschlossen, und ich sagte es in Ordnung erscheint. Der Arzt schaut für Knochenmarkprobleme, Nebenwirkungen der Medikamente. Lily hatte schien mehr zu verletzen, da die Prednison zu stoppen. Ich sprach mit heute dem Arzt und wir haben damit begonnen, ihre 25 mg Rimadyl pro Tag. Sie hatte Rimadyl in derselben Dosierung genommen, als sie die cruciated Bandchirurgie im Juni hatte, aber von ihm weg genommen worden, als der Prednison gestartet wurde. Wir werden voraussichtlich am 16. November, nach drei Wochen auf Azathioprin wieder gemeinsame Taps getan zu haben, um zu sehen, ob das Medikament in der Lage sein wird ihre Krankheit unter Kontrolle zu bekommen, vor der Operation unter Berücksichtigung der Schäden zu reparieren, die aufgetreten ist. Uns wurde gesagt, sie rheumatoider Arthritis und Heilungschancen sind nicht sehr gut ist. Wir sind von der Prognose am Boden zerstört die wir erhalten haben, und wollen alles tun, können wir ihr eine Ausnahme zu machen. Ich war auch mit einer Autoimmunkrankheit, diffuse Sklerodermie, systemische Sklerose, im Januar 1996 ich arbeiten musste aufhören diagnostiziert und brachte Lily in meinem Leben meine leere Tage mit Liebe und Kameradschaft zu füllen. Ich hatte keine Ahnung sie mein liebster und bester Freund werden würde. Sie gab mir Hoffnung, Liebe und Lachen durch einige meiner schwierigsten Tage, wie ich wird deaktiviert eingestellt. Es ist fast eine Ironie, dass sie jetzt alles steht vor, dass ich mit meiner eigenen Krankheit hatte zu Angesicht. Ich will alles tun, vielleicht kann ich ihr zu helfen, als sie ein wahrer Segen in meinem Leben gewesen ist. Ich hoffe, dass Sie in der Lage sein wird, ein neues Licht auf unsere Situation zu vergießen und uns in irgendeiner Weise zu helfen. Ich würde Ihre Diagnose auf ihrem Fall auf ihre Behandlung, und auf ihre Prognose für die Erholung wirklich zu schätzen. Ich will nicht Lilys Leiden zu verlängern, aber ich will auch nicht auf sie zu verzichten. Einsicht werden Sie teilen sehr geschätzt. P. S. Lily hat auch eine Home Again ID-Chip, der im April 1997 eingeführt wurde, als sie kastriert wurde. Haben Sie Kenntnis von irgendwelchen Problemen mit diesen ID-Chips verbunden? Könnten sie Autoimmunerkrankungen bei einigen Tieren verursachen?

Die Antwort auf Ihre letzte Frage ist die einfachste. Es hat sich in Fällen von immunvermittelte hämolytische Anämie (IHA) oder andere immunvermittelte Erkrankungen seit der Einführung von Mikrochip-Identifikationssysteme keine offensichtliche Zunahme gewesen, so dass ich denke, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass diese Chips Erkrankung des Immunsystems führen. Rheumatoide Arthritis wird als eine erosive oder schädlich für die Gelenkfläche zu sein, die Form von Arthritis bei Hunden. Bei dieser Erkrankung, das Aussehen der Röntgenstrahlen und die Prüfung der Verbindungsstelle, die während der Operation durchgeführt wurde, sind ebenso wichtig oder noch wichtiger, auf die Diagnose als die gemeinsame Flüssigkeitsanalyse. Es sollte eine Beschädigung der Gelenkflächen sichtbar auf den Röntgenstrahlen, wenn rheumatoider Arthritis vorliegt. Es kann am besten sein, ein Radiologe zu haben, die Röntgenstrahlen auf Anzeichen einer rheumatoiden Arthritis zu überprüfen, obwohl, weil es schwierig sein kann, Gelenkzerstörung zu erkennen, wenn Komplikationen wie Partialversetzungen der Gelenke vorhanden sind. Durch die Möglichkeit, von anderen Ursachen, wenn nicht-erosive Arthritis vorhanden ist, würde ich sehr empfehlen dringend ein Radiologe Blick auf Röntgenstrahlen, die, wenn Sie Ihren Tierarzt oder die Orthopäden nicht absolut sicher ist, dass die gemeinsame Erosion vorhanden ist — oder nicht vorhanden . Es ist möglich, für Rheumafaktor im Blut zu testen, aber dies ist kein sehr zuverlässiger Test und einige Spezialisten vermeiden Sie es, das Gefühl, dass die Ergebnisse eher verwirrend zu sein, anstatt hilfreich. Die rheumatoide Arthritis ist am häufigsten bei Erwachsenen kleine Hunde züchten. Es verursacht in der Regel eine systemische Symptome wie Fieber, Depression, Appetitverlust und Schmerzen, die einem spezifischen Bereich des Körpers zu lokalisieren hart ist. Es wirkt sich in der Regel mehr als ein Gelenk, und es beginnt in der Regel in den Gelenken am weitesten in die Beine, mit dem Carpus (Handgelenk), Tarsus (Sprunggelenken oder hinteren Knöchel) und Zehen häufig betroffenen Gebieten zu sein. Es ist manchmal sehr hartnäckig, kontinuierliche Schmerzen zu verursachen, und andere Zeiten, folgt einem zyklischen Verlauf, mit dem Wachsen und Anfälle von Schmerzen und Beschwerden schwindet. Gelenke sind in der Regel geschwollen, wenn rheumatoider Arthritis vorliegt. Rheumatoide Arthritis reagiert nicht gut auf die Behandlung in vielen Patienten. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Carprofen (Rimadyl Rx) oder Aspirin, scheinen wechselndem Erfolg zu haben, mit einigen Autoren guten Erfolg und andere nicht viel Erfolg mit diesen Medikamenten berichtet. Prednisone in Kombination mit Azathioprin (Imuran Rx) wurde häufig empfohlen. Methotrexat kann arbeiten und Leflunomid (Arava Rx) wird auch empfohlen, obwohl es berichtet wird, sehr teuer zu sein. Es ist ein Zustand, als Hunde-idiopathischer erosive Polyarthritis genannt, die Zeichen ziemlich ähnlich wie rheumatoide Arthritis verursacht. Dieser Zustand ist in der Regel nicht reagieren gut auf die Therapie. Da es rheumatoide Arthritis ähnelt muss berücksichtigt werden. Ich habe den Eindruck, dass diese Bedingung durch Prüfung identifiziert werden wahrscheinlich von der Auskleidung des Gelenks durch einen Pathologen nach der chirurgischen Exploration des Gelenks — die offensichtlich sehr sorgfältig alle vorhandenen Zustand schlechter zu vermeiden getan werden muss, zu machen. Es kann zu diesem Zeitpunkt der Diagnose dieser Bedingung auf eine andere Weise, die ich bin nicht bewusst. Wenn die Bedingung scheint nicht-erosive, bezogen auf das Kniegelenk der Suche zum Zeitpunkt der Operation normal und, wenn die Röntgenstrahlen nicht Erosion zeigen, dann mehrere andere Bedingungen berücksichtigt werden. Eines der ersten Dinge in den Sinn kommen ist systemischem Lupus erythematodes (SLE), zumal dies auch Hautkrankheit verursachen kann (auch wenn Sie eine Diagnose für die Hautkrankheit zu haben scheinen). Andere mögliche Probleme sind die Zecken übertragene Krankheiten, wie Ehrlichiose, Lyme-Borreliose und Infektionen. Es wäre eine kleine Chance auf einen Zusammenhang zwischen allergischen Erkrankung und eine allgemeine Immunantwort, die zu Gelenkschmerzen führen könnten, wie gut. Wenn ein Radiologe die Röntgenstrahlen überprüft und fühlt, dass die Arthritis erosive und ist wahrscheinlich der rheumatoiden Arthritis oder Eckzahn idiopathische erosive Arthritis zu sein, dann bin ich nicht sicher, warum der Operation würde in Betracht gezogen werden, es sei denn, es Chirurgie ist das Gelenk durch Arthrodese zu stabilisieren ( Fusionieren der Fuge) — die im Fall von idiopathischer erosive Polyarthritis hilfreich sein. Es kann auch helfen, in diesem Fall zu prüfen, eine Stellungnahme von einem internen Medizinfachmann bekommen, anstatt einen Orthopäden. Die immunvermittelte Erkrankungen Arthritis sind nicht wirklich chirurgischen Erkrankungen, und ich denke, dass Innere Medizin Spezialisten wahrscheinlich mehr Erfahrung mit ihnen dies aufgrund Umgang haben. Ich wünsche, dass ich Sie anderen eine Art spezifische Ratschläge geben könnte als wirklich schwer zu versuchen, festzustellen, ob es zu einer Erosion der Gelenkflächen ist, oder nicht, aber dies ist der erste Schritt in den diagnostischen Prozess. Sobald dies festgestellt ist (und es ist möglich, es bereits war), dann ist es möglich, die wichtigsten Alternativen zu prüfen und zu prüfen, ob die neueren Therapien für immunvermittelte Gelenkerkrankungen nützlich sein könnte. Ich bin fast sicher, dass dies in Betracht gezogen worden, aber in einem Dackel, so scheint es mir immer notwendig, besonders sorgfältig auf Anzeichen einer Bandscheibenerkrankung zu suchen, auch wenn es viele verwirrende Zeichen, die in eine andere Richtung weisen.

Medikamente für Hunde mit Arthritis

Ich habe einen männlich, kastriert, dalmation und er ist 10 Jahre alt. Vor ein paar Jahren oder so entwickelte er Arthritis und wir fingen an, ihn Aspirin zu geben. Dann ist unser Tierarzt Rimadyl empfohlen. Wir haben eine Pille mit seinem Essen am Morgen verabreicht und am Abend und das funktionierte gut für ihn. Vor kurzem ging er zum Tierarzt für eine Überprüfung und unser Arzt hat einen Bluttest und teilte uns mit, dass seine Leberenzyme leicht erhöht waren. Er sagte, es Besorgnis erregend zu diesem Zeitpunkt ‘t wasn jedoch würde er ändert Rimadyl zu Etogesic empfehlen. Innerhalb von zwei Tagen von Etogesic Einnahme entwickelte Shelby gastrointestinale Beschwerden mit Blähungen und Durchfall. Ich vermutete, dass die Etogesic, die die einzige Änderung in seiner Diät war und wir hielten das Medikament. Es dauerte mehrere Tage für seine Eingeweide zu Normalität zurückkehren und dass eine Reise in die Notfall-Tierklinik an einem Samstag enthalten, weil der rektalen Blutungen aus strapazieren. Er war unglücklich. Es stellte sich bald heraus, dass er etwas für arthritischen Schmerzen benötigt, damit wir die Rimydal mit der halben Dosis wieder aufgenommen haben (die Pillen wurden in Hälfte erzielt), während wir herausfinden, was zu tun ist. Eine halbe Pille am Morgen und in der Nacht. Was sind die Alternativen zu Rimadyl und Etogesic? Ich kann Cosequin versuchen, aber ich weiß, das ist nicht ein Schmerzmittel, sondern ein Knorpel-Builder. Was ist Prednison und was sind die Nebenwirkungen oder Probleme mit Steroiden? Ich habe Steroide selbst vorgeschrieben durch mein HNO (Hals-, Nasen- und Ohrenarzt) für Sinus-Probleme auf eine sehr begrenzte Grundlage genommen. Ich fühle mich auf sie soooooo gut. Aber mein HNO sagt sie nur für den gelegentlichen Gebrauch sind, da es Probleme mit dem langfristigen Einsatz sind. Ist das der Fall bei Hunden und wie lange es dauern würde, Probleme zu verursachen nehmen? Ich bin dalmations nur gesagt, Live-10 12 Jahre, so vielleicht langfristigen Auswirkungen sind nicht eine Sorge? Ich würde scheuen Codein weg, da dies machen kann ihn schläfrig und er ist immer noch keck. Was sind deine Gedanken?

Ich weiß nie, was zu tun ist, wenn die Leberenzyme leicht erhöht werden und ein Hund auf Carprofen (Rimadyl Rx). Ich habe dieses Medikament in mehreren Hunden verwendet, die Leberenzyme erhöht hatten, als wir die Medikamente, ohne offensichtliche Probleme begannen, so dass ich denke, dass dies getan werden kann. Auf der anderen Seite, Rimadyl kann bei manchen Hunden eine schwere Leberschäden verursachen und so muss man vorsichtig sein, wenn die Leberenzyme zu steigen beginnen, obwohl Rimadyl nicht die Ursache sein kann. In Abhängigkeit von der Reaktion auf andere Medikamente, ich glaube, ich die Rimadyl zu betrachten wäre bereit, Fortsetzung und Überwachung der Leberwerte eng. Etodolac (Etogesic Rx) und Carprofen sind die stärksten nicht-steroidalen Antiphlogistika (NSAIDs) zum aktuellen Zeitpunkt für den Einsatz bei Hunden zugelassen. Meloxicam, zugelassen für den Einsatz bei Hunden in Kanada, wurde nur in den Menschen in den Vereinigten Staaten für die Verwendung zugelassen und sollte in diesem Land von Mai oder Juni. Es wird berichtet, gut, zu arbeiten. In einigen Fällen einen GI protectant verwenden, wie Cimetidin (Tagamet Rx) oder Misoprostol (Cytotec Rx) kann bei der Begrenzung der Magen-Darm-Probleme hilfreich sein, wenn es notwendig erscheint Etogesic zurück zu gehen, oder wenn Meloxicam das gleiche Problem verursacht. Ich mag Rimadyl einmal täglich mit der vollen Dosis zu verwenden (1 mg / lb), statt zweimal am Tag, wenn ich darauf zurück geschnitten. Das scheint gut zu funktionieren für viele Hunde bequem zu bleiben. Ich denke, dass die Rimadyl mit Cosequin Ergänzung ™ ist eine gute Idee. Die jüngsten Verbraucher Berichte über alternative Medizin sagte, dass Chondroitin besser zu funktionieren schien, als Glucosamin für Arthritis bei Menschen und Cosequin tut beide Bestandteile enthalten. Ich mag Hydrocodon für den Schmerz von Arthritis. Es scheint ziemlich gut zu funktionieren. Schläfrigkeit ist normalerweise kein Problem mit sich, obwohl dieser Effekt auftreten kann. Ich normalerweise nicht verwenden, es sei denn die Medikamente oben genannten nicht funktionieren, wenn. Kortikosteroide sind ein wahres Paradoxon für Arthritis. Keine Medikamente haben stärkere entzündungshemmende Wirkung und die Verbesserung dieser Medikamente können in einigen Fällen erstaunlich sein. Sie haben schädlich längerfristigen Auswirkungen, wenn. Sie fördern die Gewichtszunahme und Muskelverlust, die beide für arthritische Haustiere schlecht sind. Sie neigen dazu, Gelenkknorpel zu schwächen, die auch schlecht ist. Es gibt ein Sprichwort in der Pferdemedizin "Sie können mit Kortikosteroiden ein Pferd zu Fuß zu seinem Grab machen". Es ist wahr. Also haben wir auf ihre Verwendung in dieser Art und Weise beeinträchtigen — wenn irgendetwas anderes arbeiten, verwenden wir andere Medikamente — wenn nichts anderes gut funktioniert und die Menschen Sterbehilfe erwägen, wir Kortikosteroide verwenden. Unser Denken ist, dass die Nebenwirkungen nicht schlechter als Euthanasie sein kann, also warum nicht verwenden, um die diese Medikamente an diesem Punkt? Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Kortikosteroide Leberprobleme in einer kleinen Anzahl von Patienten führen kann, ebenso wie Rimadyl auch. Akupunktur ist eine weitere Option, die einige Hunde zu helfen scheint. Hoffe, das hilft einigen. Schmerzlinderung ist viel wert. Es lohnt sich entsprechende Risiken, meiner Meinung nach. Nur geben die Sicherheit eine Chance nähert und dann, falls erforderlich, verwenden Sie die Medikamente mit zunehmendem Risiko, wie es angemessen erscheint, dies zu tun.

Vergleichen Sie verschiedene Medikamente für die Behandlung von Hunde-Arthritis

Erweiterte Arthritis — Behandlung und Schmerzkontrolle Optionen

Ich habe bereits versucht, Akupunktur und Homöopathie, auch (Arth-Ease). Ich werde für eine weitere mit einem neuen Orthopäden konsultieren (morgen), nur um sicher zu machen, gibt es nicht ein anderes Problem, bevor wir die Kortikosteroide starten. Noch eine kurze Frage — empfehlen Sie Pepcid AC für Ihre Patienten, die für Arthritis auf die langfristige Behandlung mit Kortikosteroiden sind? Mein anderer Hund ist auf langfristige Therapie (Prednison) für chronisch aktiver Hepatitis (10 mg. Jeden zweiten Tag für 60 Pfund Hund) und ich habe sie eine 10 mg worden zu geben. Pepcid AC täglich zu Magenproblemen auf Anweisung ihres Innere Medizin Fach verhindern. So weit, ist es gut.

Ich habe nicht Pepcid AC gleichzeitig mit Kortikosteroiden, vor allem, weil wir erhebliche Magen-Darm-Probleme mit seiner Verwendung zu haben scheinen nicht, außer wenn sehr hohe Dosierungen verwendet. In diesen Fällen haben wir Cimetidin (Tagamet Rx) in der Vergangenheit, aber in der heutigen Zeit verwendet es scheint ein Schritt in Richtung mit Famotidin (Pepcid AC Rx) zu sein, weil es in der Lage sein kann, die Säureproduktion länger zu unterdrücken und hat auch weniger Wechselwirkungen mit anderen Medikamente (Informationen von Plumb Veterinary Drug Handbook). Deshalb sehe ich keinen Grund, nicht weiter, es zu benutzen, aber wir haben keinen signifikanten Geschwür Probleme mit Kortikosteroiden in den meisten Fällen hatte ohne Medikamente mit ihnen zu vermeiden. Sie haben hart versucht, dieses Problem zu lösen. Ich hoffe, dass der Orthopäde gute Vorschläge hat oder dass die Verwendung von Kortikosteroiden nicht als nützlich erweisen werden.

Ich schreibe wieder über mein Labrador Retriever mit der schweren Arthritis (siehe weiter oben angebracht Nachrichten). Ich habe fast alles versucht, die Sie vorgeschlagen (Narkotika, Adequan funktionierte nicht), und bin jetzt bereit, auf Steroide zur Schmerzlinderung zu machen. Ich weiß, es gibt eine Reihe von verschiedenen Steroiden gibt — wenn Sie an dieser Stelle mit Ihren Patienten zu bekommen, was Steroide und Dosierungen haben Sie für einen 80 Pfund Hund benutzen? Sind Sie mit höheren Dosierungen am Anfang beginnen und nach und nach im Laufe der Zeit verringern? FYI — Ich habe Kopien von einigen Ihrer E-Mails zu meinem Tierarzt zur Verfügung gestellt, und er mag Ihre Eingabe mit!

Es ist deprimierend, wenn Arthritis reagieren nicht gut auf Medikamente. Aber es gibt immer noch eine gewisse Hoffnung, mit den Kortikosteroiden. Ich benutze Prednison fast ausschließlich in meiner Praxis. Es gibt eine Menge von vorgeschlagenen Dosierungsschemata für Prednison und verschiedene arthritische Zustände, aber wir in der Regel mit .25mg / lb Körpergewicht einmal pro Tag für fünf Tage beginnen und dann auf 0,5 mg / lb Körpergewicht verwenden 0,25 mg jeden zweiten Tag danach . Bei Bedarf werden wir die Dosis so hoch wie 1 mg / lb jeden zweiten Tag erhöhen, aber wir es ablehnen, eine höher als zu gehen. Viele Male wir in der Lage sind, mit 0,25 mg zu erhalten, indem / kg alle 48 Stunden. Es ist manchmal notwendig, um eine nicht-steroidale entzündungshemmende an den freien Tagen (Aspirin, Etodolac, Carprofen) oder zu verwenden, um eine narkotische Schmerzmittel zusätzlich zu den Kortikosteroiden zu verwenden. Ich habe nicht viel in der Art von alternativen Therapien verwendet, aber ich kenne einen Tierarzt, der Akupunktur tut, der wirklich überzeugt ist, ist es hilfreich, bei der chronischen Arthritis. Ich kann nicht aus eigener Erfahrung zu diesem Thema sprechen, aber nicht sehen, viel Grund, es nicht zu berücksichtigen, auch. Viel Glück mit diesem.

Ich habe ein paar schnelle Follow-up-Fragen. Mein Tierarzt und ich jetzt eine Kombination von Rimadyl versuchen (100 mg. 2x / Tag) und Hydrocodon (5 mg. 2x / Tag) auf meinem Labor, die 80 Pfund wiegt. Sie hat jetzt fast 2 Wochen es gewesen — es gibt einige marginale Verbesserung gewesen ist, aber es scheint nicht genug zu sein, um es zu rechtfertigen fort. Aber bevor wir versuchen, etwas anderes (Adequan ist wahrscheinlich nächste): 1) sollte die Rimadyl als Hydrocodon zur gleichen Zeit gegeben werden (jetzt ich ihr das Hydrocodon am Morgen und Abend und die Rimadyl am Mittag und vor dem Zubettgehen gebe) ? 2) 5 mg. zweimal pro Tag die richtige Dosierung von Hydrocodon (mein Tierarzt hat es nie zuvor für Arthritis, so dass ich möchte sicherstellen, dass)? 3) beträgt 2 Wochen lang genug, um zu bestimmen, dass die Hydrocodon nicht ausreichend wirksam ist? 4), wenn sie auf Hydrocodon nicht ansprechbar ist, wäre es immer noch einen Versuch wert, Oxycodon und / oder Fentanyl Patches? 5), wenn die Antwort auf 4) ist ja — wenn Sie meinen Hund behandeln würden, würden Sie versuchen Adequan nächste oder andere Betäubungsmittel? 6) wenn Adequan verwenden, wie schnell kann ich erwarten, eine Antwort zu sehen (wenn es geht zu sein)? wenn ein Hund scheint nicht zu Adequan zu reagieren, wie lange fortsetzen Sie verwenden, bevor Sie bestimmen, wird es wahrscheinlich keine Antwort sein? (Wieder, mein Tierarzt hat es nicht verwendet vor, damit er nicht weiß) T

1) Ich in der Regel geben Hydrocodon zwei oder drei Mal am Tag und haben nie aufgehört tatsächlich um herauszufinden, ob es in der gleichen Zeit wie Rimadyl oder Aspirin oder nicht gegeben werden sollte. Ich bin der Annahme, dass die meisten meiner Kunden geben diese Medikamente zur gleichen Zeit. Ich denke, so oder so in Ordnung sein sollte. Eine Woche oder so sollte lang genug sein, um zu sehen, ob es sich lohnt, auch wenn — so ist es wahrscheinlich nicht. 2) Ich werde 10 mg Hydrocodon dreimal täglich in großen Hunden verwenden und bin ziemlich sicher, eine höhere Dosierung verwendet werden könnten. Die tatsächliche empfohlene Dosierung beträgt etwa 1 mg / 10 Pfund Körpergewicht zwei- bis viermal am Tag, aber das ist die Empfehlung für Husten, das ist die häufigste Verwendung für Hydrocodon ist. Mein Denken ist, dass es am unteren Ende der Dosisbereich gut bei einigen Patienten arbeitet und sie sind die Patienten, die am meisten davon profitieren, so schiebe ich einfach nicht die Dosierung. 3) Zwei Wochen ist genügend Zeit, um zu sehen, ob das hilft. Es ist nicht in allen Fällen, so haben Sie wahrscheinlich weit genug mit ihm gegangen. 4) Fentanyl Patches sehr effektive Schmerzlinderung sind aber wahrscheinlich sind nicht geeignet für den Einsatz langfristig, da sie scheinen auf einem Ausblick Hund mehr Wirkung auf das Leben als Hydrocodon (wir sehen einige Hunde, die übermäßig weich bekommen auf Fentanyl — OK Post -surgically aber wahrscheinlich nicht eine gute langfristige Sache). Ich habe Tylenol3 bei einigen Hunden eingesetzt. Tylenol ist ein Kompromiss, weil Paracetamol ein wenig wahrscheinlicher ist, Probleme mit der Leber bei einem Hund zu verursachen, als bei einem Menschen, aber ich glaube wirklich, Schmerzlinderung lohnt sich dieses Risiko, wenn es wirklich notwendig ist. Es kann ein wenig besser als Hydrocodon oder Vicodin (Rx) arbeiten, die wir häufiger verwenden (wieder, wohl wissend, dass Vicodin Paracetamol hat und somit ein wenig mehr Risiko). Leute, die ich, so zu denken scheinen, sprechen, wenn die Verwendung dieser Medikamente für ihre eigenen Probleme zu vergleichen, zumindest. Natürlich auch verursacht manchmal Probleme mit der Leber Rimadyl (Rx), aber es scheint auch einen Versuch wert, zu mir, solange dieses Risiko des Tieres Eigentümer akzeptabel ist. 5) Ich würde versuchen, wahrscheinlich Adequan erste oder sogar versuchen Sie, oral Glucosamin / Chondroitin-Produkte. 6) Adequan ist schwer für mich zu beurteilen. Wir haben Hunde innerhalb von wenigen Tagen aufstehen und gehen mussten, die nicht einmal die ambulante waren und andere Hunde hatten, die erst nach 5 oder 6-wöchiger Behandlung zu reagieren schien. Ich vermute, dass Hunde an beiden Enden dieses Spektrums kann zufällig Entlastungen der Symptome sein, jedoch kann nicht sicher sein. Wir halten es nach 6 Wochen zu verwenden, wenn es nicht eine gute Antwort darauf ist. Hoffe das hilft.

Follow-up Frage 2:

Ich habe weitere Fragen — diesmal über meine 10-1 / 2-jährige kastrierte Chocolate Lab. Sie hat Arthritis seit Alter 8-1 / 2 hatte, aber ansonsten gesund. Sie war auf Rimadyl (100 mg. Zweimal täglich) für ca. 2 Jahre und auf einem Glucosamin / Chondroitin-Sulfat (GCS) Zuschlag für etwa ein Jahr. Sie wiegt etwa 80 Pfund. jetzt, und ich versuche, sie unten noch 10 Pfund zu bekommen. mit einem hausgemachte Kost, aber es ist schwierig, weil sie auszuüben ziemlich verweigert. Das Medikament wird nicht mehr funktioniert gut genug, um den Schmerz zu kontrollieren, und sie hat sehr viel Schwierigkeiten beim Treppensteigen. Ich nahm sie zu einem Orthopäden, der mir sagte, im Grunde, dass sie Arthritis in jedem ihrer Gelenke und ist keine gute chirurgische Kandidaten. Er schlug vor, Akupunktur, die nicht funktioniert hat. Ich brauche, um herauszufinden, wohin man von hier zu gehen, da ich letzte Nacht einen Freund anrufen musste, um mir ihr eine Treppe helfen befördern. 1. Ich fragte meinen Tierarzt über Adequan, aber er hat es nie benutzt, bevor und vorsichtig jetzt zu starten. Ich weiß, dass Sie es von Ihrer Website in Ihrer Praxis verwendet haben. Welche Erfolgsquote haben Sie es mit? Kann es mit Rimadyl und GCS in Kombination verwendet werden? Wie überzeugen ich meinen Tierarzt ist es einen Versuch wert? 2. Außerdem ist es wirklich einen signifikanten Unterschied zwischen Cosequin DS und anderen GCS Produkte? Ich bin jetzt mit der Foster-Smith Joint Care Produkt, und es wurde von einem holistischen Tierarzt mir vorgeschlagen, dass der Unterschied in der Cosequin Formulierung könnte verbesserten Ergebnissen führen. 3. Obwohl ich nicht auf die Verwendung Steroidtherapie als letztes Mittel ablehne, fragte ich mich, wenn eine andere NSAR oder eine höhere Dosis von Rimadyl könnte sich lohnen erste sein. Von der Produktliteratur, weiß ich, dass Pfizer getestet 3X und 5X die empfohlene Dosis von Rimadyl ohne zu viele Probleme in den Hunden getestet. Ich würde gegen die Erhöhung der Dosierung von Rimadyl in Ihrem vergleichenden Risikoanalyse von Steroidtherapie interessiert sein. By the way, ich habe Aspirin und Etogesic versucht, aber weder gearbeitet sowie Rimadyl. 4. Gibt es noch etwas sollte ich versuchen werden? Ich habe sie schon auf Lipiderm, Vitamin E (400 IE / Tag) und Vitamin C mit bioflavenoids (1000 mg / Tag). Nochmals vielen Dank für Ihre hilfreiche Ratschläge auf meinem Springer Spaniel.

Adequan (Rx) ist relativ einfach zu bedienen. Es ist sehr sicher, und es kann mit Rimadyl (Rx) und Glucosamin / Chondroitin in Kombination verwendet werden. Es kann keine Notwendigkeit, es zu benutzen und das Glucosamin, da es ein ähnliches Produkt, nur in injizierbarer Form ist. Die Dosierungsempfehlung ist sehr unterschiedlich von Tierarzt zu Tierarzt, aber im Allgemeinen ist es bei etwa 3 bis 5 mg / kg (so etwa 120 bis 200 mg für einen 88 Pfund Hund) und verwendet häufig für drei bis fünf Wochen verwendet (einmal alle 3 bis 7 Tage) und dann nach, dass die Arbeit in dem gewählten Intervall verwendet scheint — in der Regel ein bis drei Wochen. Es ist teuer, und die Injektionen stechen, aber das sind die einzigen Nachteile, die ich kenne. Ich habe gefragt, ob Glucosamin mit oral könnte die Zeit zwischen den Injektionen verlängern, aber in der begrenzten Erfahrung, die wir gehabt haben, ich glaube nicht, dass dies der Fall ist. Wie weiß ich, es sticht? Ich war an einem Veterinär-Seminar über Blutkrankheiten. Das Thema des Gesprächs am Tisch wandte sich an, ob es sicher war Adequan zu verwenden, wenn eine Störung der Blutgerinnung anwesend war, weil es zu Heparin verwandt ist. Die Antwort des Fach war ja. Jemand am Tisch fragte, ob das Medikament gut funktioniert. Von den acht Tierärzte, hatte drei oder vier verwendet, aber ein Tierarzt bestand darauf, dass es wirklich gut funktioniert. Er sagte, der einzige Nachteil war, dass die Injektionen wirklich gestochen. Ich sagte, "Meine Patienten scheinen nicht viel zu beklagen," worauf er antwortete, "Es sticht!". Zu dem ich gesagt habe, "Ich sehe nicht, diesen Effekt," Zu diesem Zeitpunkt schlug er sein Bein in der Art und Weise ein großes Tier Tierarzt vor einem Pferd den Hals Pfund eine Injektion zu geben und sagte "Es sticht!" Noch dichter zu sein, sagte ich, "na ja, ich sehe es nicht" und worauf er antwortete, "Es sticht, aber ich kann wieder Ski fahren!". Zu diesem Zeitpunkt habe ich verstanden, dass er wusste, dass es gestochen. Und dass er wirklich wirklich geglaubt, es funktionierte. Ich weiß nicht, die Antwort auf Ihre Frage zu Cosequin (TM). Sie sind die einzige Firma, die tatsächlich auf ihr Produkt für die Forschung bezahlt hat, so glauben sie, auf jeden Fall drin. Ich habe eine harte Zeit zu glauben, es gibt einen großen Unterschied zwischen Glucosamin / Chondroitin-Produkte, wenn die Dosierung der Medikamente ähnlich ist, aber. Ich weiß nicht, von einer effektiveren NSAID als Rimadyl. Eines der Probleme bei Hunden ist, dass viele der NSAIDs sind sehr wahrscheinlich Geschwüre verursachen, einschließlich indomethocin und Ibuprofen, die wirksam sein können, wenn sie verwendet werden könnten. (Bitte beachten Sie Informationen zu Leberschäden Probleme in Labs und einige andere Hunde mit Rimadyl) Ich mag Hydrocodon in Kombination bei Patienten mit Rimadyl zu verwenden, die zusätzliche Schmerzen zu müssen Erleichterung erscheinen. Diese Kombination scheint einige Patienten sehr helfen. Es ist besser, wenn die Hydrocodon intermittierend verwendet wird, da es süchtig ist, aber es kann sehr hilfreich sein. Ich habe Vicodin (Rx) verwendet, die Acetaminophen und Hydrocodon ist, aber ich würde nur ungern Acetaminophen und Rimadyl zugleich zu verwenden, da beide idiopathische Leberprobleme in einer kleinen Anzahl von Hunden verursachen können. Andere narkotische Schmerzmittel eine Überlegung wert, wie Oxycodon oder sogar Fentanylpflaster sowie sein kann. Manchmal kann ein paar Tage der Schmerzlinderung einen großen Unterschied machen. Wenn Sie den Punkt erreichen, dass Ihre Lab Lebensqualität nur mit NSAIDs und Schmerzmittel nicht gut genug ist, sind Kortikosteroide eine gute Wahl. An diesem Punkt haben Sie nichts zu verlieren und viel zu gewinnen.

Finden Sie die verschiedenen Optionen aus Sie Schmerzmittel haben für Hunde mit Arthritis

Rimadyl und Leberprobleme bei Hunden

Vielleicht möchten Sie die hinzufügen "Rimadyl" Abschnitt, dass Lebertests und Enzymplatten sollten diese vor der Verabreichung erfolgen. Viele Hunde, vor allem Labore haben von Rimadyl gestorben. Sie sollten wahrscheinlich zu Pfizer darüber sprechen, wie es in vielen Newsgroups für den letzten Monaten erschienen ist. Offensichtlich sind viele Tierärzte nicht bekannt, seine lebensbedrohliche Wirkung Retrievern nach Labrador.

Wir haben ein paar E-Mails vor kurzem in Bezug auf Leberstörungen nach der Anwendung von Carprofen (Rimadyl Rx) erhalten. Dies ist auf unserer Website unter Nebenwirkungen von Medikamenten berichtet, aber wir werden diese Notiz der Rimadyl Seite hinzufügen. Derzeit scheint es, dass Rimadyl Leberschäden bei einigen Hunden verursacht. Es wurden mit dieser Reaktion einige Todesfälle bei Hunden, obwohl ich glaube, dass die Verwendung des Wortes "viele" ist irreführend. Die vorherrschende Rasse durch diese Reaktion betroffen hat der Labrador Retriever gewesen, aber es gibt Berichte über andere Rassen betroffen. Rimadyl zugute kommt eine große Anzahl von Hunden. Es schadet eine kleine Anzahl von Hunden. Der Schaden wird durch Absetzen des Arzneimittels reversibel. Bei allen Medikamenten ist es äußerst wichtig, die Aufmerksamkeit auf mögliche Nebenwirkungen zu zahlen. Mit Rimadyl ist es sehr wichtig, den Einsatz des Medikaments einzustellen, wenn ein Hund eine Abnahme des Appetits aufweist, Lethargie, Depression oder andere Anzeichen einer Erkrankung nach der Verabreichung des Medikaments. Dies ist keine Medikamente wie Insulin, in denen Rückzug, um das Tier gefährlich ist. Wenn es Hinweise auf etwaige unerwünschte Nebenwirkungen die beste Vorgehensweise ist, ist die Verwaltung Rimadyl zu stoppen und Ihren Tierarzt zu kontaktieren. Es ist schwer zu argumentieren, gegen Blutentnahme und Serumchemie Ebenen Überprüfung für vorbestehenden Leber- oder Nierenprobleme ein neues Medikament in jedem Tier und vor allem bei älteren Haustieren vor dem Check zu verwenden. Aber ich denke, es ist wichtig, die Vorhersagewert dieses Tests weisen darauf hin, dass nicht festgestellt wird, und dass, wenn die Reaktion auf Rimadyl zu Reaktionen auf andere Medikamente ähnlich ist, wird es nicht viel prädiktiven Wert im Labor Arbeit sein. Die meisten Reaktionen auf andere Medikamente nicht auftreten, als Ergebnis der vorbestehenden Lebererkrankungen, sondern als Folge einer Unfähigkeit eines Leber Hund, das Medikament zu verarbeiten. Die Arbeit im Labor schützt die Pharmaunternehmen gegen Forderungen, die das Medikament Bedingungen verursacht, die bereits existierte, was einer der Gründe ist die Tests gefördert werden. einen bereits bestehenden Zustand Diagnose helfen, indem sie entsprechende Anpassungen in Medikamentendosierung oder Aufforderung, eine Entscheidung ein anderes Medikament zu verwenden, können auch weitere Schäden an einem bereits geschädigten Organs zu verhindern. Dies sind die anderen Gründe Tests noch vorgeschlagen wird, besteht eine gute Chance, dass Hunde, die auf Rimadyl reagieren normale Serumchemiewerten vor der Behandlung und Laborarbeit haben sollten nicht als Garantie betrachtet werden, die Probleme nicht auftreten. Idealerweise sollte die Laborarbeit vor der Verabreichung des Medikaments und einen Monat danach erfolgen. Für Familien mit kleinem Budget versuchen, ihre Haustiere, die zusätzlichen Kosten der Laborarbeit zu helfen, kann die Hemmung werden. Wenn ich zwischen Überprüfung Laborwerte vor der Verabreichung und nach einem Monat zu wählen hätte, würde ich entschied sich für die spätere Zeit. Wenn die Kosten für die Laborarbeit wird einen Besitzer halten verwenden Rimadyl dann fühle ich mich wohl darauf hin, dass sie eingestellt werden müssen, wenn Anzeichen von Krankheit nach seiner Verwendung auftreten und nicht die Labortests laufen vor der Verwendung oder nach dem Gebrauch. Würde ich Rimadyl in meiner eigenen Hunde benutzen? Ja. In der Tat, ich habe es getan. Muss ich Sorgen über toxische Wirkungen? Natürlich weiß ich das. Ich sehe meine Hunde sorgfältig, wenn keine Medikamente verabreicht, um zu sehen, ob es Änderungen, die mit dem Medikament in Verbindung gebracht werden könnten. Jeder Hundebesitzer sollte dies tun. Jeder Tierarzt sollte Hundebesitzer zuhören und ihre Sorgen ernst nehmen, nach der Einnahme eines neuen Medikaments. In vielen Fällen gibt es alternative Medikamente, die verwendet werden können, oder es kann ein Medikament einzustellen für einen Zustand, der nicht unbedingt erfordern es sinnvoll sein. Rimadyl ist ein sehr wirksames Medikament für Hunde mit Gelenkerkrankung schwächende. Es bietet ein gewisses Maß an Komfort für diese Tiere, die zu schaffen, lohnt sich ein gewisses Risiko, weil sie effektiver als jede andere nicht-steroidale Medikamente ist von mir bekannt. Es können Leberschäden bei einem kleinen Prozentsatz der Hunde verursachen sie gegeben wird. Es ist wichtig, sich dieses Problems bewusst zu sein, und ich bin froh, dass die Menschen davon bewusst sind. Aber es ist nur ein Risiko in Betracht gezogen werden, ist kein Grund, nicht Rimadyl zu verwenden, wenn es gerechtfertigt, dies zu tun ist.

Holen Sie sich einen Überblick über Rimadyl und seine Verwendung bei der Behandlung von Arthritis bei Hunden

Die Interaktion zwischen Adequan und Glucosamin?

Ich habe eine 14 Jahre alte Afghane, der Arthritis hat. Er erhält derzeit Adequan Schüsse etwa alle zehn Tage bis zwei Wochen. Ich würde gerne wissen, ob ich ihn Glucosaminsulfat Tabletten geben kann, die ich in einer Apotheke zusätzlich zu diesen Aufnahmen kaufen kann. Ist Glucosaminsulfat die gleiche Sache, die in der Adequan Schuss ist?

Adequan (rx) ist ein Glucosamin so würden Sie ähnliche Produkte geben werden. Während dies wahrscheinlich sicher sein würde, war es vor kurzem einen Artikel, in dem eine Überdosierung dieser Produkte bei Katzen zu Blutungsstörungen geführt, wenn ich es richtig erinnere. Es ist denkbar, dass Problem bei Hunden als auch auftreten könnte, da die Glucosamine an Heparin verbunden sind, die mit der Blutgerinnung nicht stört. Alles in allem würde ich wahrscheinlich für diese Art der Therapie auf der Adequan abhängen und betrachten ein zusätzliches Produkt mit einem anderen Effekt hinzufügen, wie zum Beispiel ein nicht-steroidale entzündungshemmende (NSAID) oder narkotische Schmerzmittel. Carprofen (Rimadyl Rx) hat in unserer Praxis sehr effektiv gewesen, und wir haben es in der gleichen Zeit wie Adequan bei einigen Patienten ohne Probleme verwendet werden, so weit. Wir haben mit einem NSAID oder Adequan Hydrocodon in einer Reihe von arthritischen Patienten in Kombination verwendet, und es hat manchmal einen signifikanten Unterschied in der Gesamt Haltung des Patienten. Schmerzlinderung kann sehr vorteilhaft sein.

Erfahren Sie mehr in detaillierte Informationen über die Verwendung von Glucosamin für Hunde

Michael Richards, D.V.M. Co-besitzt ein kleines Tier allgemeine Tierarztpraxis in ländlichen tidewater Virginia. Dr. Richards absolvierte Iowa State University College of Veterinary Medicine im Jahr 1979 und hat sich in der privaten Praxis seitdem. Dr. Richards hat der Direktor des PetCare Forum gewesen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Zeichen der Hüfte problems

    Mein un-Profipaket von Anzeichen und Symptomen auf Grund meiner Erfahrung oder von anderen beschrieben. Mein Impingement ist ein Zange Typ, das bedeutet, dass es eine regalartigen Erhebung von…

  • Zeichen der Hüfte problems

    There is two ArTeN von Nierenversagen: Akutes Nierenversagen und chronischem Nierenversagen. Im Grunde means das, sterben Dass Nieren Eine harte Zeit, das Filtern des K? Rpers Abfälle HABEN, im…

  • Zeichen und symptome von Anhang problems

    Die Wahrheit? Die Menopause Infos finden Sie Aber Ihre Normalen Selbst das Gefühl, Irgendetwas zu machen, Aber ironischerweise, das ist Völlig normal. (Hey, hast du nicht immer sofort brach in…

  • Zeichen der Hüfte problems

    Wichtig! Überprüfen der innersten Nägel Ihres Hundes auf ungleichmäßigen Verschleiß an den hinteren Pfoten kann eine frühe tip-off DM zur Verfügung stellen! DM ist in seinen frühesten Stadien…

  • Zeichen der Hüfte problems

    Kontaktieren Sie EINEN Anwalt über Wright Hüft-Probleme Die Produkthaftung Anwälte bei Saiontz Kirk, p.a. Verfolgung Sind im Namen potenzielle Klagen von Personen, sterben Probleme mit Einems…

  • Zeichen und Symptome von Anhang problems

    Die Gallenblase ist ein kleiner Sack nur unter der Leber gefunden. Er speichert von der Leber gebildete Galle. Bile hilft Ihnen, Fette zu verdauen. Bile bewegt sich von der Gallenblase in den…