Wirbelsäulenchirurgie — Siemens Healthineers Global, Wirbelsäulenchirurgie.

Wirbelsäulenchirurgie — Siemens Healthineers Global, Wirbelsäulenchirurgie.

Wirbelsäulenchirurgie - Siemens Healthineers Global, Wirbelsäulenchirurgie.

Geschwindigkeit. Präzision. Keine Wiederholung

Wirbelsäulenchirurgie ist ein wachsendes Gebiet der Chirurgie. Aufgrund der demografischen und Lifestyle-Änderungen, die Zahl der Operationen steigt stetig an. Mit einem Trend zu minimal-invasiven Chirurgie, liegt der Schwerpunkt auf einer besseren Patienten Ergebnis sowie das Qualitätsmanagement in Bezug auf die Implantat Präzision. Imaging spielt hier eine wichtige Rolle.

Advanced Imaging-Tools wie das Artis zeego Angebot Chirurgen ideale Unterstützung für fortgeschrittene Fälle. High-End-3D-Bildgebung bietet eine hervorragende Unterstützung für empfindliche Platzierung Aufgaben mit sofortiger Qualitätskontrolle, so dass die Geschwindigkeit der zweiten Interventionen zu reduzieren. Glatter Workflows können Betriebszeit deutlich reduzieren und minimiert Gewebeschädigung verbessert die Patienten Recovery-Zeit und kosmetische Ergebnis. Die Verwendung von Navigationssystemen in Kombination mit bildgebenden Geräten in der Wirbelsäulenchirurgie kann die Genauigkeit der Verfahren erhöhen und gleichzeitig auch Strahlendosis zu reduzieren.

Die Halswirbelsäule umfasst die Wirbelkörper inferior zum Schädel. Der wichtigste Punkt ist die Nähe zu dem zentralen Nervensystem und den vertebralen Arterien.

Im Falle einer Verletzung, z.B. Frakturen oder Dislokation, kann der Schaden massiv, wie respiratorische Insuffizienz oder vollständige Lähmung sein. Chirurgie in diesem Bereich ist extrem schwierig für den Wirbelsäulenchirurgen. Er verlangt höchste Präzision innerhalb sehr wenig Platz. Dies ist eine Situation, in der die Kombination aus dem schnell und präzise intraoperative 2D- und 3D-Bildgebung Bildgebung und das Navigationssystem dem Chirurgen eine präzise Führung und Visualisierung der Anatomie liefert.

Die Platzierung der Schrauben befindet sich direkt im oder verifiziert. Implantate, die möglicherweise nicht ideal positioniert werden können sofort korrigiert werden. Die Patienten können auf optimale postoperativen Ergebnisse zählen. Die intraoperative Qualitätskontrolle führt zu besseren Ergebnissen und weniger Neben Operationen.

Erfahren Sie, wie Halswirbelsäule Chirurgie von High-End-Bildgebung in der medizinischen Wissen Corner profitieren können.

Die Lendenwirbelsäule ist das untere Ende der Wirbelsäule, bestehend aus den Wirbelkörper 5 zwischen dem Becken und dem Brustkorb. Dieser Teil der Wirbelsäule hilft, das Gewicht des Körpers und erlaubt Bewegungen der unteren Extremitäten zu unterstützen.

Es ist vor allem durch degenerative Erkrankungen betroffen. zu dieser Krankheit Demographische oder Lebensstil Themen wie fügen Übergewicht und Bewegungsmangel sind. Der größte Teil der Weltbevölkerung leidet an Rückenschmerzen mindestens einmal.

Der Trend zu minimal-invasiven Chirurgie ist sehr stark in der Lendenwirbelsäule Chirurgie. Kleine Schnitte im Vergleich zur offenen Operation kann der Patient schneller zu erholen. Hohe Bildqualität ermöglicht es dem Chirurgen die Schrauben mit Vertrauen zu setzen.

Das Artis zeego System bietet ein großes Feld von bis zu sieben Wirbeln mit einem 30 cm x 40 Detektorgröße. Mit der Möglichkeit einer Drehung des Detektors von Quer- auf Hochformat, ein größeres Segment der Wirbelsäule kann in einem Bild Schuss sichtbar gemacht werden. Der Stromerzeuger ermöglicht qualitativ hochwertige Bilder bei adipösen Patienten erworben werden, selbst wo die Anatomie herausfordernd ist, wie bei thorakolumbalen Übergang. Ein Bild von bis zu 24 cm x 45 cm erhalten werden können. Diese Sichtfeld hat es nie zuvor möglich gewesen.

Erfahren Sie mehr über LWS Chirurgie mit Artis zeego Systeme in der Medizinischen Wissens Corner.

Skoliose ist eine gekrümmte 3-dimensionale Deformierung der gesamten Wirbelsäule, häufig die Hals-, Brust- zu beeinflussen, und der Lendenwirbelsäule. Der Ursprung ist entweder angeboren, idiopathische oder Ergebnisse als Nebenbedingung von einer neuromuskulären Erkrankung.

Die Krankheit betrifft jungen Patienten als auch ältere Patienten, die später Ausbruch der Krankheit erfahren. Bei jungen Patienten kann Skoliose schwere Deformierung verursachen, wenn sie unbehandelt und zu Lungenfunktionsstörungen führen. Es gibt verschiedene nicht-chirurgische Behandlungsmöglichkeiten. Allerdings Chirurgie ist in sehr speziellen Fällen oder wenn konservative Methoden unzureichend sind zu empfehlen.

Für diese über weite Strecken der Wirbelsäule, ist die Platzierung der Schrauben sogar eine größere Herausforderung. Das große Sichtfeld und eine hohe Bildqualität des Artis zeego unterstützen diesen Prozess. Die Fixierung des Wirbelsäulenimplantaten mit Fluoroskopie gesteuert. Selbst mit den großen Rahmen und allen chirurgischen Instrumenten kann Fluoroskopie leicht mit dem C-Arm des Robotersystems durchgeführt werden.

Wenn eine Operation erfordert ein seitlich Ansatz durch den Thorax, ein Doppel Luminar Rohr erforderlich ist. In diesem Fall wird der Patient auf der linken Seite positioniert und Chirurgie wird durch den rechten Brustkorb durchgeführt wird. Der Brustkorb wird durch kleine Schnitte geöffnet und ein Endoskop verwendet wird, um die chirurgischen Instrumente zu führen. Die intraoperative Bildgebung spielt eine entscheidende Rolle.

Mit der minimal-invasiven Ansatz, verliert der Chirurg den Tastsinn und natürliche 3D-Vision. Er oder sie muss sich voll auf die durch das Endoskop und dem Artis zeego vorgesehen Bilder verlassen.

Für die dorsal der Patient Ansatz wird in Bauchlage positioniert. Das syngo Wirbelsäulen Komponieren Software der Roboter C-Bogen-System ermöglicht es in einem Bild mehrere Bilder von Segmenten der Wirbelsäule Nähten. Der Chirurg ist in der Lage, die Schwere der Fehlstellung zu bewerten, planen, den Erfolg des Verfahrens gründlich und zu bewerten.

Die Automap-Funktion ermöglicht Positionen und Winke des Artis zeego leicht gespeichert und erreicht werden, wenn mit nur ein paar Klicks benötigt. Dies beschleunigt das Verfahren und erleichtert chirurgische Workflows.

Am Ende des Verfahrens, prüft der Operateur die Position der Schrauben. Mit Hilfe der syngo DynaCT große Volumen und die Bild-Option Komponieren kann der Chirurg die gesamte Wirbelsäule in wenigen Schritten zu visualisieren. Jede Schraube, die Neupositionierung benötigt, kann direkt im OP eingestellt werden.

Medizinische Kenntnisse Corner

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS