Vorbereitung für das Sterben, Spätstadium-Lymphom Symptome.

Vorbereitung für das Sterben, Spätstadium-Lymphom Symptome.

Vorbereitung für das Sterben, Spätstadium-Lymphom Symptome.

Vorbereitung für das Sterben

Vorbereitung auf die bevorstehenden Tod

Folgendes wurde mit freundlicher Genehmigung des Autors zu reproduzieren, und die Menschen in HospiceNet. Bitte besuchen Sie die Website für weitere exzellente Ressourcen für die mit Ende des Lebens Fragen beschäftigen, und Hospizversorgung.

Wenn eine Person, die die letzte Phase des Sterbeprozesses eintritt, sind zwei unterschiedliche Dynamik bei der Arbeit, die eng miteinander verbunden und voneinander abhängig sind. Auf der physischen Ebene, beginnt der Körper die letzte Prozess des Abschaltens, die endet, wenn alle physischen Systeme nicht mehr funktionieren. Normalerweise ist dies eine geordnete und undramatisch progressive Reihe von körperlichen Veränderungen, die sind nicht medizinische Notfälle erfordern invasive Eingriffe. Diese körperlichen Veränderungen sind eine normale, natürliche Art und Weise, in der sich der Körper bereitet zu stoppen, und die am besten geeigneten Arten von Antworten sind komfortverbessernden Maßnahmen.

Die andere Dynamik des Sterbeprozesses bei der Arbeit auf der emotional-geistig-mentalen Ebene, und ist eine andere Art von Verfahren. Der Geist des sterbenden Person beginnt die letzte Prozess der Freisetzung aus dem Körper, seine unmittelbare Umgebung, und alle Anhänge. Diese Version neigt auch dazu, seine eigenen Prioritäten zu folgen, die die Auflösung von umfassen kann, was auch immer von praktischer Natur und den Empfang von Erlaubnis unvollendet ist, «loszulassen» von Familienmitgliedern. Diese Ereignisse sind der normale, natürliche Art und Weise, in der der Geist von dieser Existenz in die nächste Dimension des Lebens zu bewegen bereitet. Die am besten geeigneten Arten von Antworten auf die emotional-geistig-psychische Veränderungen sind diejenigen, die diese Pressemitteilung und den Übergang zu unterstützen und zu fördern.

Wenn der Körper einer Person bereit ist, und wollen zu stoppen, aber die Person ist nach wie vor ungelöst oder unversöhnt über einige wichtige Frage oder mit einem signifikanten Zusammenhang, kann er oder sie, um zum Verweilen neigen zu beenden, was auch benötigt Finishing obwohl er oder sie sein kann unbequem oder geschwächten. Auf der anderen Seite, wenn eine Person emotional geistig-mental aufgelöst und bereit für diese Release, aber seinen Körper seine endgültige physische heruntergefahren nicht abgeschlossen ist, wird auch weiterhin die Person, bis dieser Prozess wird beendet aufhört zu leben.

Die Erfahrung, die wir Tod nennen tritt auf, wenn der Körper des Abschaltens seiner natürlichen Prozess abgeschlossen ist, und wenn der Geist vervollständigt seine natürlichen Prozess der versöhnende und Veredelung. Diese beiden Prozesse müssen in einer Art und Weise angemessen und einzigartig für die Werte, Überzeugungen und Lebensstil der sterbende Person geschehen.

Daher ist, wie Sie sich selbst als dieses Event Ansätze vorzubereiten suchen, wollen die Mitglieder Ihres Hospice Care-Team Sie wissen, was zu erwarten ist und wie in einer Weise zu reagieren, die Ihre Liebsten erreichen diesen Übergang mit Unterstützung, Verständnis zu helfen, und Leichtigkeit. Das ist das große Geschenk der Liebe, die Sie Ihre Liebsten zu bieten haben ein wie dieser Moment nähert.

Die emotional-geistig-mentalen und körperlichen Anzeichen und Symptome der bevorstehenden Tod, die angeboten werden folgen, um Ihnen helfen, die natürliche Art der Dinge zu verstehen, die passieren kann, und wie man angemessen reagieren. Nicht alle diese Anzeichen und Symptome mit jeder Person auftreten, noch werden sie in dieser bestimmten Reihenfolge auftreten. Jeder Mensch ist einzigartig und braucht Dinge in seine eigene Art und Weise zu tun. Dies ist nicht die Zeit, um zu versuchen, Ihre Liebsten zu ändern, aber die Zeit, die vollständige Anerkennung, Unterstützung und Komfort zu bieten.

Die folgenden Anzeichen und Symptome beschrieben sind indikativ, wie der Körper bereitet sich für die letzte Phase des Lebens.

Kühle

Der Person Hände und Arme, Füße und dann können die Beine bei der Berührung immer cool sein, und zugleich die Farbe der Haut kann sich ändern. Dies ist eine normale Anzeige, dass die Zirkulation von Blut zu dem Körper des Extremitäten abnimmt und für die wichtigsten Organe vorbehalten werden. Halten Sie die Person warm mit einer Decke, aber nicht eine, die elektrisch ist.

Schlafen

Die Person kann eine zunehmende Menge an Zeit mit Schlafen verbringen, und erscheinen uncommunicative oder nicht mehr reagiert und manchmal als schwierig sein zu wecken. Diese normale Veränderung ist zum Teil auf Veränderungen im Stoffwechsel des Körpers zurückzuführen. Setzen Sie sich mit Ihren Liebsten, halten seine Hand, aber nicht schütteln oder laut sprechen. Sprich leise und natürlich. Planen Sie Zeit zu verbringen mit Ihren Liebsten während jener Zeiten, als er oder sie scheint am aufmerksamsten oder wach. Nicht über die Person in die Person, die Gegenwart zu sprechen. Sprechen Sie mit ihm oder ihr direkt wie gewohnt, auch wenn es möglicherweise keine Antwort sein. Nehmen Sie nie an die Person nicht hören können; Hören ist die letzte der Sinne verloren.

Desorientierung

Die Person kann scheinen über die Zeit, den Ort zu verwechseln, und die Identität der Menschen ihn oder sie mit engen und vertrauten Menschen umgeben. Dies ist auch zum Teil auf den Stoffwechsel ändert. Identifizieren Sie sich mit Namen, bevor Sie sprechen, anstatt die Person zu fragen, zu erraten, wer Sie sind. Sprich leise, klar und ehrlich, wenn Sie etwas Wichtiges für den Komfort des Patienten kommunizieren müssen, wie zum Beispiel, ist es Zeit, Ihre Medikamente zu nehmen, und legen Sie den Grund für die Kommunikation, wie zum Beispiel, so dass Sie nicht verletzt beginnen. Verwenden Sie diese Methode nicht, um zu versuchen, den Patienten zu manipulieren Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Inkontinenz

Die Person kann die Kontrolle über Urin und / oder Darm Materie verlieren, da die Muskeln in diesem Bereich zu entspannen beginnen. Besprechen Sie mit Ihrem Hospiz Krankenschwester, was getan werden kann, um das Bett zu schützen und halten Sie Ihre Liebsten sauber und komfortabel.

Stauung

Die Person kann gurgelnde Geräusche haben aus seiner Brust kommen, als ob Murmeln um rollten im Inneren diese Töne sehr laut werden kann. Diese normale Änderung ist aufgrund der Abnahme der Flüssigkeitsaufnahme und die Unfähigkeit, normale Sekrete zu husten. Absaugtechniken erhöhen in der Regel nur die Sekrete und verursacht starke Beschwerden. Drehen Sie vorsichtig den Kopf der Person s zur Seite und lassen die Schwerkraft das Sekret abfließen kann. Sie können auch wischen Sie den Mund mit einem feuchten Tuch. Der Klang der Staus bedeutet nicht, das Auftreten von schweren oder neue Schmerzen.

Unruhe

Die Person kann unruhig und sich wiederholende Bewegungen wie bei Bettwäsche oder Kleidung zu ziehen. Dies geschieht häufig, und ist teilweise auf die Verringerung der Sauerstoffdurchblutung des Gehirns und zu Stoffwechselveränderungen. Nicht stören oder versuchen, solche Bewegungen zu begrenzen. Um eine beruhigende Wirkung haben, sprechen sich in einer ruhigen, natürliche Art und Weise, massieren Sie leicht die Stirn, auf die Person zu lesen, oder einige beruhigende Musik spielen.

Urin verkleinern

Der Person Harnausscheidung nimmt normalerweise und werden kann Tee als konzentrierte Urin bezeichnet gefärbt. Dies ist aufgrund der verringerten Flüssigkeitsaufnahme sowie Abnahme im Kreislauf durch die Nieren. Sprechen Sie mit Ihrem Hospiz Krankenschwester, um zu bestimmen, ob es notwendig sein kann, einzufügen oder einen Katheter bewässern.

Flüssigkeit und Nahrung verkleinern

Die Person kann eine Verringerung der Appetit und Durst haben, wenig oder gar keine Nahrung oder Flüssigkeit zu wollen. Der Körper wird natürlich beginnen, Energie zu sparen, die diese Aufgaben aufgewendet wird. Versuchen Sie nicht, Nahrung zu zwingen oder in die Person zu trinken, oder versuchen Schuld verwenden, um sie zu essen oder etwas trinken zu manipulieren. Um dies zu tun, macht nur die Person viel mehr unangenehm. Kleine Chips aus Eis, gefroren Gatorade oder Saft kann im Mund erfrischend sein. Wenn die Person zu schlucken ist in der Lage, Flüssigkeiten können in kleinen Mengen durch eine Spritze (fragen Sie den Krankenpfleger zur Orientierung) gegeben werden. Glycerin Abstriche können helfen, den Mund und Lippen feucht und komfortabel halten. Eine kühle, feuchte Waschlappen auf der Stirn kann auch körperliche Wohlbefinden steigern.

Atemmuster ändern

Die Person s regelmäßige Atemmuster kann mit dem Beginn einer anderen Atmung Tempo ändern. Ein bestimmtes Muster besteht unregelmäßig von Atmung, das heißt flache Atemzüge mit Perioden ohne Atmung von fünf bis 30 Sekunden und bis zu einer vollen Minute. Dies wird Cheyne-Stokes-Atmung genannt. Die Person kann auch Zeiten des schnellen flachen hosenartige Atmung erleben. Diese Muster sind sehr häufig und zeigen Abnahme der Durchblutung in den inneren Organen. Heben des Kopfes und / oder Drehen der Person auf seine oder ihre Seite kann Komfort bringen. Halten Sie Ihre Liebsten Hand. Sprich sanft.
Normale emotionale, spirituelle und mentale Anzeichen und Symptome mit entsprechenden Antworten.

Rückzug

Die Person kann nicht mehr reagiert scheinen, zurückgenommen, oder in einem komatösen ähnlichen Zustand. Dies zeigt, Vorbereitung auf die Entlassung, eine Ablösung von Umgebung und Beziehungen und einen Anfang des Loslassens. Da Anhörung bis zum Ende den ganzen Weg bleibt, sprechen Sie mit Ihrem in Ihrem normalen Stimme liebte, sich mit Angabe des Namens, wenn Sie sprechen, halten seine Hand, und sagen, was Sie sagen müssen, dass die Person gehen lassen wird dazu beitragen, .

Vision-ähnliche Erfahrungen

Die Person kann sprechen oder zu Personen gesprochen haben behaupten, die bereits gestorben sind, oder um zu sehen, oder haben die Plätze derzeit nicht sichtbar oder zugänglich zu Ihnen gesehen. Dies bedeutet nicht, eine Halluzination oder eine Arzneimittelreaktion. Die Person beginnt aus diesem Leben zu lösen und wird für den Übergang vorbereitet, damit es nicht erschreckend sein wird. nicht im Widerspruch stehen, wegzuerklären, schmälern oder darüber streiten, was die Person gesehen zu haben behauptet, oder gehört. Nur weil man nicht sehen kann oder hören es bedeutet nicht, es nicht wirklich zu Ihrem geliebten Menschen ist. Bekräftigen seiner Erfahrung. Sie sind normal und üblich. Wenn sie erschrecken Ihre Liebsten, zu erklären, dass sie normale Vorkommnisse sind.

Unruhe

Die Person kann sich wiederholende und unruhig Aufgaben ausführen. Dies kann teilweise an, dass etwas noch nicht gelöst oder unvollendet ist ihm oder ihr zu stören, und verhindert, dass ihn oder sie aus loszulassen. Ihr Hospice Teammitglieder werden Sie bei der Identifizierung helfen, was passieren kann, und helfen Ihnen, Wege zu finden, die Person zu helfen, aus der Spannung oder Angst loslassen zu finden. Andere Dinge, die in Beruhigung der Person hilfreich sein können, sind ein beliebter Ort der Person genossen, daran zu erinnern, ein Lieblings Erfahrung, lesen Sie etwas Tröstliches, spielen Musik, und versichern, dass es in Ordnung ist, gehen zu lassen.

Flüssigkeit und Nahrung verkleinern

Wenn die Person wenig oder keine Flüssigkeit oder Nahrung wünschen kann, kann diese Bereitschaft für die Endabschaltung zeigen nach unten. Versuchen Sie nicht, Nahrung oder Flüssigkeit zu zwingen. Sie können, indem sie die Erlaubnis, Ihre geliebten Menschen helfen, loszulassen, wenn er oder sie bereit ist. Zur gleichen Zeit die Person s laufenden Wert für Sie bestätigen und die gute Sie tragen nach vorne in Ihrem Leben, die Sie von ihm oder ihr empfangen.

Verminderte Socialization

Die Person kann wollen nur mit sehr wenigen oder gar nur einer Person zu sein. Dies ist ein Zeichen der Vorbereitung auf die Entlassung und bekräftigt, von wem die Unterstützung am dringendsten benötigt wird, um den angemessenen Übergang zu machen. Wenn Sie nicht Teil dieser inneren Kreis am Ende sind, bedeutet es nicht, dass Sie nicht geliebt werden oder unwichtig sind. Es heißt, Sie haben bereits Ihre Aufgabe mit Ihren Liebsten erfüllt, und es ist die Zeit für Sie zu sagen, Good-bye. Wenn Sie einen Teil des endgültigen inneren Kreis der Unterstützung sind, muss die Person, die Ihre Bestätigung, Unterstützung und Genehmigung.

Ungewöhnliche Kommunikation

Die Person kann eine scheinbar machen aus Zeichen oder unlogische Schlussfolgerung Aussage, Gestik oder Anfrage. Dies zeigt an, dass er oder sie bereit ist, Good-bye zu sagen und testet man, ob Sie bereit sind, ihn oder sie gehen zu lassen. Akzeptieren Sie den Moment als ein schönes Geschenk, wenn es angeboten wird. Kuss, Umarmung, halten, schreien und zu sagen, was Sie am meisten zu sagen brauchen.

Erlaubnis erteilen

Geben die Erlaubnis, Ihre Liebsten gehen zu lassen, ohne dass ihm oder ihr schuldig verlassen oder versuchen, ihn oder sie zu halten mit Ihnen Ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, kann schwierig sein. Eine sterbende Person wird in der Regel versuchen, auf zu halten, auch wenn es längere Beschwerden bringt, um sicher zu sein, diejenigen, die zurückgelassen werden werden wird alles in Ordnung sein. Daher Ihre Fähigkeit, die sterbende Person aus dieser Sorge zu befreien und ihm oder ihr versichern, dass alles in Ordnung gehen zu lassen ist, wenn er oder sie bereit ist, ist eines der größten Geschenke, die Sie haben Ihre Liebsten zu diesem Zeitpunkt ein zu geben.

Verabschieden

Wenn die Person bereit ist zu sterben, und Sie sind in der Lage, loszulassen, dann ist die Zeit, Lebewohl zu sagen. Der Abschied ist Ihre letzte Geschenk der Liebe zu Ihrem geliebten, denn es Schließung erreicht und macht die endgültige Version möglich. Es kann hilfreich sein, im Bett zu legen und die Person halten, oder seine oder ihre Hand zu nehmen und dann sagen, alles, was Sie sagen müssen. Es kann so einfach sein wie zu sagen, Ich liebe dich. Es kann Nachzählen liebsten Erinnerungen, Orte umfassen, und Aktivitäten, die Sie geteilt. Es können, umfassen sagen, es tut mir leid für alles, was ich auf jede Spannung oder Schwierigkeiten in unserer Beziehung beigetragen. Es kann auch sagen: Vielen Dank für.

Tränen sind ein normaler und natürlicher Teil Lebewohl zu sagen. Tränen müssen nicht von Ihren Liebsten oder entschuldigte sich für versteckt werden. Tränen drücken Sie Ihre Liebe und helfen Sie gehen zu lassen.

Wie werden Sie wissen, wann Tod eingetreten ist?

Obwohl Sie für den Tod Verfahren hergestellt werden kann, können Sie nicht für den tatsächlichen Tod Moment vorbereitet. Es kann hilfreich sein für Sie und Ihre Familie, um darüber nachzudenken und zu diskutieren, was Sie tun würden, wenn Sie mit der am Tod Moment waren. Der Tod eines Hospiz Patienten ist kein Notfall. Nichts muss sofort erfolgen.

Die Zeichen des Todes gehören solche Dinge wie keine Atmung, kein Herzschlag, die Freisetzung von Darm und Blase, keine Antwort, Augenlider leicht geöffnet, Schüler vergrößert, die Augen auf einer bestimmten Stelle fixiert, kein Blinken, Kiefer entspannt und leicht geöffnetem Mund. Ein Krankenpfleger kommen Sie zu unterstützen, wenn nötig oder gewünscht ist. Wenn nicht, ist Telefon-Support zur Verfügung.

Der Körper nicht bewegt werden, bis Sie fertig sind. Wenn die Familie in die Vorbereitung des Körpers durch Baden oder Verband zu helfen will, das getan werden kann. Rufen Sie die Beerdigung zu Hause, wenn Sie bereit sind, der Körper bewegt zu haben, und identifizieren die Person als Hospiz Patienten. Die Polizei muss nicht aufgerufen werden. Das Hospiz Krankenschwester den Arzt benachrichtigen.

Vielen Dank Wir von Hospice danken Ihnen für das Privileg, Ihnen die Pflege Ihres geliebten Menschen zu unterstützen. Wir grüßen euch für alles, was Sie getan haben, um umgeben Ihr ein mit Verständnis Pflege geliebt, Ihre Liebsten mit Komfort, den man zu bieten und ruhig, und zu ermöglichen, Ihre Liebsten diese Welt mit einem besonderen Sinn von Frieden und Liebe zu verlassen.

Sie haben Ihren Liebsten eine der schönsten, schön gegeben, und sensible Gaben, die wir Menschen zu bieten haben, und diese Gabe zu geben haben, sich ein wunderbares Geschenk auch gegeben.

Copyright © North Central Florida Hospice, Inc. 1996 Bitte beachten Sie: Diese Artikel öffentlich in der Hoffnung, zur Verfügung gestellt werden, dass sie andere in der Hospiz-Gemeinschaft profitieren. Fühlen Sie sich frei verwenden, um sie mit alleinigen Autor Sie Kredit-Hospiz von North Central Florida zur Verfügung gestellt und nicht den Inhalt verändern. Bitte legen Sie diese Notiz in allen Kopien Sie wählen zu machen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS