Spinal Cord Injury Neuropathische …

Spinal Cord Injury Neuropathische …

Spinal Cord Injury Neuropathische ...

Inhalt

Einführung in die Spinal Cord Injury Neuropathischer Schmerz

In einem Individuum mit einer Tetraplegie (Tetraplegiker) oder querschnittsgelähmten Rückenmarksverletzung, ist neuropathischen Schmerzen die Folge einer Schädigung oder Dysfunktion des zentralen oder peripheren Nervensystems tragen sensorische Informationen an das Gehirn. Die Veränderungen in der Schmerzempfindung von jemandem mit neuropathischen Schmerzen erfahren kann ein Brennen, wund, Kribbeln oder eine sonst unangenehm Schmerzempfindung.

Um den Bereich des beschädigten Rückenmarks, sensorischen Neuronen, die durch Trauma oder Krankheit beschädigt worden sind, veränderten Signale an das Gehirn senden. Diese Signale können nicht das Gefühl reflektieren erwartet, aber insead können falsche Empfindungen, die durch den Schaden innerhalb des Rückenmarks oder innerhalb von beschädigten Nervenwurzeln Austritt aus dem Rückenmark erzeugt werden.

Alle Behandlungsmethoden auf der Apparelyzed Website sollte immer von einem qualifizierten medizinischen Experten genehmigt werden. Apparelyzed hat die Informationen auf dieser Seite zu Informationszwecken bereitgestellt und sind nicht als Anleitung zur Selbstbehandlung.

Arten von Rückenmarksverletzungen Neuropathischer Schmerz

Zentrale Deafferenzierungsschmerzen Schmerz

In einem Individuum mit einer Verletzung des Rückenmarks können zentrale Deafferenzierungsschmerzen Schmerzen sehr verwirrend sein und Zeit zu verstehen, nehmen und zu gewöhnen. Deafferentation Schmerz ist auf eine Art von Schmerzen, die ganz oder teilweise Unterbrechung der zuführenden Nervenimpulse zur Folge hat. Die Störung zu berühren, Schmerz- und Temperatursignale selbst von Möglichkeiten in einer Vielzahl darstellen können. Deafferenzierungsschmerzen Schmerzen besteht aus mehreren Arten von Schmerz gemacht, die sich einzeln oder als eine Kombination darstellen können:

  • Allodynie: Diese Art von Schmerz resultiert aus einem Reiz, der in der Regel nicht eine schmerzhafte Reaktion hervorrufen würde (z. B. leichte Berührung, Veränderung der Hauttemperatur).
  • Hyperalgesie: Diese Art von Schmerz ergibt sich aus einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber einem normalerweise schmerzhafte Reize (z. B. ein Zehen Kneifen löst eine extreme Schmerzreaktion).
  • Dysästhesie. Diese Art von Schmerz ist ein abnormaler Tastsinn und kann oft wie Säure unter die Haut fühlen.
  • Parästhesien: Diese Art von Schmerz ist, wenn Sie schmerzhafte Gefühl, wenn es keinen Reiz, also nichts zu berühren Sie. Manchmal bezeichnet als Phantom Pains.

Die beiden Hauptwege innerhalb des Rückenmarks, die die Signale verantwortlich für Schmerzen im Gehirn tragen, sind die spinthalamic-Darm-Trakt, die Signale überträgt, die für die Schmerz Lokalisierung von Bedeutung sind, und die spinoreticularis-Darm-Trakt, die in den emotionalen Aspekt des Schmerzes beteiligt ist. Schäden an einem dieser Wege können in zentralen Schmerzen in unterschiedlichem Ausmaß zur Folge haben.

Geworben Schmerz

Übertragener Schmerz ist, wenn der Schmerz in einem Bereich des Körpers zu spüren ist getrennt, wo die eigentliche Schmerzreiz stattfindet. Diese Art von Schmerz kann mit einer Verletzung des Rückenmarks eine häufige Quelle von Schmerz bei Menschen sein. Ein typisches Beispiel für ausstrahlende Schmerz ist, wenn eine Person einen Herzinfarkt hat, können sie Kiefer Taubheit oder Schmerzen in der linken Schulter oder Arm erleben.

Viszeralschmerz

Viszerale Schmerzen im Bauch (Magen und Verdauungsbereich) befindet. Viszeralem Schmerz kann durch ein medizinisches Problem, wie Verstopfung, einen Nierenstein, Ulkus, Gallenstein oder Blinddarmentzündung verursacht werden.

In einem Individuum mit einer Rückenmarksverletzung, kann viszeralen Schmerzen im ausstrahlenden Schmerzen führen und ein Symptom sein, dass ein Bereich unter dem Niveau des normalen Sensation ein Problem auftritt. Ein typisches Beispiel für ausstrahlenden Schmerzen bei Patienten mit einer Rückenmarksverletzung ist Schulterschmerzen, die ein Symptom der Erkrankung der Gallenblase sein könnte. Bauchschmerzen können aufgrund der C4 Nerven innervating sowohl der Membran und der Schulter in den Oberarm zu spüren sein.

Wurzelschmerzen

Wurzelschmerzen (auch als junctional Schmerz bekannt) bezieht sich auf die unterschiedliche Muster von Schmerzen bei Patienten mit einer Rückenmarksverletzung, wo der Schmerz bei oder knapp unter dem Niveau der Verletzung zu spüren ist. Wurzelschmerzen kann Tage bis Wochen nach der Verletzung beginnen und fühlen können, wie scharf oder brennende Schmerzen in der Nähe der Gegend, wo Sie Ihre normale Empfindung aufhört. Diese Art von Schmerz ist ähnlich zentrale Deafferenzierungsschmerzen Schmerz in dieser körperlichen Aktivität kann es nicht beeinflussen und dass die Fläche (n) beteiligt sein kann, übermäßig empfindlich zu berühren.

Das periphere Nervensystem beginnt, wo die Nervenwurzeln des Rückenmarks lassen. An jedem Segment des Rückenmarks eine ventrale oder vordere Motor und eine dorsale oder hinteren sensorischen Nervenwurzel Ausgang das Rückenmark. Die Spinalnervenwurzeln können beschädigt werden, da sie das Rücken (Wirbel) Kanal aufgrund eines Traumas oder einer Krankheit, sondern sind besonders anfällig in der Zwischenwirbelloch, wo die ventralen und dorsalen Spinalwurzeln die Spinalnerven bilden lassen beizutreten.

Eine Beschädigung dieser Nervenwurzeln des Rückenmarks im Wirbelkanal austretenden auch neuropathische Schmerzen verursachen.

Syringomyelie (Syrinx) Schmerz

Wenn das Rückenmark durch Trauma kann ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum beschädigt wird manchmal in der Mitte des Rückenmarks bilden. Diese Flüssigkeit gefüllter Hohlraum ist Syringomyelie oder eine Zyste oder Syrinx genannt. Die Syrinx kann manchmal erweitern nach oben oder unten das Rückenmark. Die Entwicklung eines syrinx neigt zum ersten Nervenfasern beeinträchtigt, die Informationen über Schmerz und Temperatur aus dem Körper zum Gehirn führen. Später kann der Syrinx Fasern beeinflussen, die Signale aus dem Gehirn führen die Bewegung der Muskeln zu stimulieren.

Die Symptome können nicht für Monate oder Jahre auftreten und sehr langsam auch entwickeln können. Die Symptome können Schmerzen, Taubheit, Muskelschwäche und Veränderungen in der Blase und Darm-Funktion enthalten. Während dieser Zustand ist nicht üblich und tritt vor allem aufgrund traumatischer Schädigung des Rückenmarks, kann es sehr ernst sein und ist ein Grund, warum es wichtig ist, alle Schmerzen Probleme mit Ihrem Arzt besprechen.

Spinalnervenwurzel Schmerz

Inhalt

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • In Anerkennung Spinal Cord Notfall …

    FREE PREVIEW. AAFP Mitglieder und zahlenden Abonnenten: Melden Sie sich an den freien Zugang zu bekommen. Alle anderen: Online-Zugang erwerben. FREE PREVIEW. Bestellen Sie Online-Zugriff die…

  • Spinal Cord Injury aufkommende Konzepte …

    Zu den spannendsten Grenzen in der Medizin ist die Reparatur von traumatischen Verletzungen des Rückenmarks. Verbesserungen bei der Behandlung helfen, viel mehr Menschen Rückenmarksverletzung…

  • Spinal Cord Injury & Disorders …

    Ein A bis Z Liste von Wörtern und Rückenmarksverletzungen und Erkrankungen häufig im Zusammenhang mit ausdrückte. Diese alphabetische Auflistung der medizinischen Abkürzungen soll, besser zu…

  • Spinal Cord Injury Paraplegiker …

    Dr. Jean-Fran ois D sert M Decin au Centre de R ducation Neurologique de Coubert Paraplegie ist die Lähmung der beiden unteren Extremitäten resultierende (mit Ausnahmen) von einer Verletzung…

  • Spinal Cord Injury Facts — verursacht …

    Befasst sich mit Themen der Inzidenz, Prävalenz, Alter, Geschlecht, Ethik Gruppen, Ursachen, Kosten, Lebenserwartung, die Beschäftigungsquoten, etc. Oberflächen mit Erläuterung einer Verletzung…

  • Spinal Cord Injury Risk Factors …

    Risikofaktoren und Ursachen von Rückenmarksverletzungen Während Verletzungen des Rückenmarks kann jedem passieren können bestimmte Populationen sie anfälliger sein. Nach der Mayo Clinic, 80…