Sekundäre Knochenkrebs, Knochenkrebs in der Wirbelsäule.

Sekundäre Knochenkrebs, Knochenkrebs in der Wirbelsäule.

Sekundäre Knochenkrebs, Knochenkrebs in der Wirbelsäule.

Wenn Sie oder jemand Sie wissen, mit sekundären Knochenkrebs diagnostiziert wurde, können wir die Informationen, die Sie benötigen, aus dem Verständnis der Krebs selbst, um die richtige Behandlung der Wahl, um Unterstützung zu finden.

Sekundäre Knochenkrebs unterscheidet sich von primären Knochenkrebs. Wenn Sie sich nicht sicher, was der Unterschied ist, oder wie es bei Ihnen wirkt, können Sie unsere Hotline anrufen 1 800 200 700.

Was Sie über sekundäre Knochenkrebs wissen

  • Wenn der Krebs breitet sich von wo es angefangen hat zu entfernten Gewebe wie Knochen, ist es metastasierendem oder sekundären Krebs.
  • Die Symptome der sekundären Knochenkrebs sind Knochenschmerzen, geschwächte Knochen, einen erhöhten Kalziumspiegel und Druck auf das Rückenmark.
  • Sekundäre Knochenkrebs wird durch einen Knochenscan, Röntgenstrahlen, CT, MRT, PET-Scan, Blutuntersuchungen und Biopsie diagnostiziert.
  • Sekundäre Knochenkrebs kann mit einer Chemotherapie, Hormontherapie und / oder Bisphosphonaten behandelt werden.
  • Die Symptome von Knochenkrebs kann mit Schmerzmitteln, Strahlentherapie und Chirurgie geholfen werden.

Was sind die Knochen?

Die Knochen sind steife Gewebe, die Ihr Skelett bilden. Sie helfen Ihnen, sich zu bewegen, zu unterstützen und die Organe im Körper zu schützen. Sie speichern auch Mineralien und machen roten und weißen Blutkörperchen in Ihrem Knochenmark. Es gibt mehr als 206 Knochen von verschiedenen Formen und Größen bei einem Erwachsenen.

Was ist sekundären Knochenkrebs?

Wenn der Krebs breitet sich von wo es angefangen hat zu entfernten Gewebe wie Knochen, heißt es metastasiertem oder Sekundär Krebs. Primäre Krebs der Krebs bezieht sich auf, wo zum ersten Mal startet. Wenn ein Krebs in den Knochen beginnt, wird dieser Primärknochenkrebs genannt. Es ist völlig verschieden von sekundären Knochenkrebs und hat eine andere Behandlung. Die Knochen, die Krebs oft verbreitet umfassen die Wirbelsäule, Rippen, Becken, Schädel, und die oberen Knochen der Arme und der Beine.

Was ist die Ursache der sekundären Knochenkrebs?

Die Ursache für sekundäre Ursache ist eine primäre Krebs irgendwo sonst im Körper. Es ist möglich, für jede Krebs auf den Knochen ausbreiten. Aber Brust. Prostata. Lunge. Schilddrüse und Niere sind die häufigsten Arten von Krebs, die auf die Knochen ausgebreitet. Die Krebszellen können in der bis auf die Knochen reisen Blut oder Lymphsystem.

Krebs Publikationen

Für Broschüren und Merkblätter, einschließlich Informationen über Krebsarten, Behandlungen, Nebenwirkungen, emotionale Effekte, Finanzinformationen und vieles mehr. Besuchen Sie unsere Rubrik Publikationen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS