Ptb medication

Ptb medication

Ptb medication

Gratulation ACSC 2016 Gewinner!

  • Mitglied OBS: Elad Mei-Dan (von Jon Barrett) O-OBS-MFM-MD-117: Kaiserschnitt im Vergleich zu Induktions der Arbeit für Zwillingsschwangerschaft: Eine Sekundäranalyse der Twin Birth Study
  • Mitglied GYN: Olga Bougie (von Sony Singh) O-GYN-MD-027: Einfluss der Ernährung auf Myome und Endometriose, eine Analyse des National Health and Nutrition Examination Survey sterben
  • Junior Member OBS: Megan Schneiderman O-OBS-JM-060: von Muttern und Neugeborenen ergebnisse der Schwangerschaft bei Frauen Mit Addison s disease: Eine populationsbasierte Studie auf 7,7 Millionen Geburten
  • Junior Member GYN: Marta Wais O-GYN-JM-105: Hat medizinische Vorbehandlung von Myomen mit Ulipristalacetat einfluss auf sterben surgical erfahrung bei myomectomy?
  • Olga Bougie (von Sony Singh) V-GYN-MD-035: laparoskopische ovarian Trans
  • Mitglied OBS: Elad Mei-Dan (von Jon Barrett) P-OBS-MFM-MD-116: Cesarean gegen vaginale Entbindung für Frauen in der spontanen Arbeits von Zwillingsschwangerschaft: Eine Sekundäranalyse der Twin Birth Study
  • Mitglied GYN: N / A Es gab keine Beiträge für this Kategorie
  • Junior Member OBS: Alexander Jarde P-OBS-JM-077: Was ist die Beste Intervention zur Verhinderung von Frühgeburten: Progesteron, Cerclage oder Pessar? Eine Systematische Überprüfung und Meta-Analyse
  • Junior Member GYN: Erin Kot P-GYN-JM-099: Morphologische und Histologische Veränderungen in der Hysterektomien nach Abtragung Novasure: Eine retrospektive

ACSC Abstrakt Programm Zeitplan

bitte klicken hier den Vollständigen Wortlaut der Zusammenfassung, in alphabetischer reihenfolge von Hauptautor zu Sehen.

Bitte klicken Sie hier, um weitere Informationen über Einreichung von Abstracts Prozess sterben.

Oral und Video-Präsentationen

Bitte beachten Sie, that of this Programm sich ändern Können.

Oral abstrakt während der indigenen und Global Health Day Vorgestellt

13,40 Prenatal Anbieter im Gesundheitswesen Wahrnehmung der wirksame Pflege für First Nations Frauen: Erkenntnisse aus der ENRICH Studie (O-OBS-PhD-001)

Muttern und Perinatale Morbidität bei Frauen in Ländlichen im Vergleich zu gebieten Städtischen: eine Residenz-basierten Ansatz (O-OBS-PhD-079 *)

Patient Wissen in BEZUG auf das pränatale Screening-Optionen für Trisomie 21: ein Kanadisches Krankenhaus s erfahrung (O-OBS / GYN-S-046)

Post-LEEP HPV-Tests in der British Columbia Gebärmutterhalskrebs-Screening-Programm (BC CCSP) (O-GYN-Oncol-MD-022 *)

Schwangerschaft-assoziierte Beckenboden Gesundheit Wissen und sterben Verringerung der symptome: Die prepared Studie (O-GYN-JM-017 *)

Zystoskopie in einer Welt ohne Indigokarmin (V-GYN-MD-083 *)

Patienten-geführten Entscheidungsfindung: Mess Autonomie und Respekt in der kanadischen Geburtshilfe (O-OBS-RM-112)

Sildenafil verwendung bei Schwangerschaft Amt für intrauterine Technologien Wachstums- Einschränkung: Eine Fallserie (O-OBS-MFM-PhD-065)

Die Entwicklung eines Retroperitoneal Dissection Modell (O-GYN-MD-032)

Ist Ihr Sexualleben vorbei,, ideal für ein Beckenbodenstörung? (O-GYN-JM-057 *)

Die laparoskopische Resektion von 16 Wochen Schwangerschaft in Einems rudimentären Uterus-Horn (V-GYN-JM-040)

Die Auswertung der Partner in innerstädtischen Integrated Prenatal Care Project: Perspektiven von Frauen und Gesundheitsdienstleister (O-OBS-RN-098)

Frau s Falsche Vorstellungen über Nicht-invasive pränatale Tests sterben: Eine qualitative Sekundäranalyse (O-OBS / GYN-S-039)

Die Anishinaabek Cervical Cancer Screening-Studie (ACCSS): Hemmnisse und Strategien zur Steigerung der Gebärmutterhalskrebs-Screening unter First Nations Gemeinden in Nordwest-Ontario (O-GYN-IWH-PhD-044)

Weibliche Becken- Medizin und rekonstruktive Chirurgie in Kanada: Eine Übersicht über sterben Obstetrician-Gynäkologen und Urologen. (O-GYN-UROGYN-MD-037)

Pediatric laparoskopische Angeborene Blasenscheidenfistel Reparatur für Vaginal Agenesie (V-GYN-PE / AD-MD-076 *)

EINEN bedarfsorientierten Ansatz Prädiktoren von Muttern und Neugeborenen Gesundheitsversorgung zu identifizieren, braucht Gesundheit Human Resources (HHR) Planung zu informieren. (O-OBS / GYN-S-080)

Die Korrelation des geschätzten Fötusgewicht mit Neugeborenen Geburtsgewicht bei Borderline-Lebensfähigkeit (O-OBS-MFM-MD-113)

Wissen und Wahrnehmung von HPV und Gebärmutterhalskrebs unter den kanadischen Studenten (O-GYN-JM-090)

Contraception Elle Verfahren bei Abtreibung ist direkt mit Rate von erneuter Schwangerschaft: ergebnisse von RCTs im zusammenhang mit Landesgesundheitsverwaltungsdaten (O-GYN-JM-110)

Eine Modifizierte Version des laparoskopischen unterstützten Davydov Elle Verfahren (V-GYN-JM-069)

Oral Abstracts während der Concurrent Session Vorgestellt: MFM

15,15 Kaiserschnitt im Vergleich zu Induktions der Arbeit für Zwillingsschwangerschaft: Eine Sekundäranalyse der Twin Birth Study (O-OBS-MFM-MD-117 *)

15,30 Von Muttern und Neugeborenen ergebnisse von Schwangerschaften bei Frauen Mit Addison s disease: eine populationsbasierte Studie auf 7,7 Millionen Geburten (O-OBS-JM-060 *)

17.00 Simulator Basierend Geburtshilfliche Ultraschall Ausbildung: eine prospektive randomisierte Blindstudie (O-OBS-MFM-MD-115 *)

17,15 Der einfluss von IUGR Auf der Kaiserschnitt-Rate nach Induktions unter Preterm Schwangerschaft kompliziert mit hypertensiven Störungen (O-OBS-JM-103)

* Zeigt «Best of three» Finalist

WIRKUNG von Krankenhaus Uterusmyom-Embolisation Verfügbarkeit auf postpartalen Blutungen ergebnisse (O-OBS-MFM-MD-061)

Die Risiken der Strom Morcellation mit Myom Chirurgie: Der Patient s Perspective (O-GYN-MD-054 *)

Der Entwicklung des Nerven ergebnisse der Kleinkinder in 2 JAHREN following Assisted Reproductive Technologies (ART) in BEZUG auf Natur Konzeption: Die ergebnisse der prospektiven, Längs-, Cohort (3D-Studie) (O-OBS-JM-021)

Die laparoskopische Ovarian umsetzung (V-GYN-MD-035 *)

Obstetrical ergebnisse von Patienten mit HIV in der Schwangerschaft: eine populationsbasierte Kohorte (O-OBS-JM-062)

Time-to-Schwangerschaft und Nachkommen Fingerlängenverhältnis (2D: 4D): Die MIREC-Studie, Eine kanadische Schwangerschaft und Geburtskohorte (O-OBS-JM-109)

Ist Medical Vorbehandlung von Myomen mit Ulipristalacetat einfluss auf Chirurgischen erfahrung bei Myomectomy sterben? (O-GYN-JM-105 *)

Die verwendung von rekombinanten Wachstumshormon (rGH) in Armen-Responders erfahrt In-Vitro-Fertilisation (IVF): Eine randomisierte, kontrollierte Studie (O-OBS-JM-071 *)

Ansatz zur Minimierung der bei Multiple Myomectomy Blutung (V-GYN-MD-013)

Krankenhaus Versus Home Care für schwangere Frauen mit vorzeitigem Blasensprung: Eine retrospektive Kohortenstudie (O-OBS-MD-093)

Ondansetron in der Schwangerschaft und das Risiko von angeborenen Fehlbildungen: Eine Systematische Überprüfung. (O-OBS-JM-097)

Einfluss der Ernährung auf Myome und Endometriose, Analyse des National Health and Nutrition Examination Survey (O-GYN-MD-027 *)

Ein Vergleich der Stillraten von Adipositas Klasse (O-OBS-JM-015 *)

Die laparoskopische Ovarian umsetzung zu den Nieren Polen für Ovarian Preservation (V-GYN-MD-026)

Die Rolle der Zervixlänge in Triplets verglichen mit Zwillingen (O-OBS-MFM-MD-114)

Factors, Frauen, Hausärzte und Hebammen Überlegungen bei der mit Einer früheren Kaiser Schwangere Frauen Beratung (CS) auf Lieferung Methode (O-OBS-PHD-108)

Herkunft und schwere Endometriose (O-GYN-REI-MD 086)

Randomisierte kontrollierte Studie: Single-Ballonkatheter gegen Dinoprostone Vaginal-Einsatz für Induktions der Arbeit von adipösen Frauen (O-OBS-JM-052) sterben

Chirurgische Massnahmen Eines Harnleiterobstruktion von Recurrent Endometriose in Patienten MIT Prior TAH BSO auf HRT (V-GYN-MD-018)

* Zeigt «Best of three» Finalist

Posterpräsentationen

Präsentiert am 16. Juni 14 von: 30-15: 00, mit Wein und Käse um 17.15 Uhr Beginnen

Vollständiger Text der Abstracts, in alphabetischer reihenfolge von Hauptautor

Unterleibsschmerzen symptome, psychische Komorbiditäten und Funktion / Qualität-of-Life bei Frauen mit oder ohne Endometriose

University of British Columbia, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Zimmer 6253, 6th Floor Diamant-Gesundheitszentrum, 2775 Laurel Street, Vancouver, BC, V5Z 1M9, Kanada

Ali Yosef, Fontayne Wong, Christina Williams, Sarka Lisonkova, Paul Yong

Ziele: Beckenschmerzen symptome, psychische Komorbiditäten und Funktion / Qualität-of-Life bei Frauen mit oder ohne Endometriose, bei Einems tertiären Befassung Zentrum für Unterleibsschmerzen und Endometriose zu Vergleichen.

ergebnisse: Es gab 373 Patienten mit Endometriose und 117 ohne Endometriose. Dysmenorrhoe und dyschezia Waren Deutlich schwerer bei Frauen Mit Endometriose im Vergleich zu Frauen ohne Endometriose (7,1 +/- 2,4 vs. 5,8 +/- 3,1, p lt; 0.001; 4,6 +/- 3 , 2 vs. 3,4 +/- 3,1, p = 0,001). Im gegensatz dazu gab es Keinen Unterschied in der Schwere der chronischen Beckenschmerzen, tiefe Dyspareunie, oberflächliche dyspareunia, Rückenschmerzen, Depression, Angst, Schmerz Katastrophisieren, oder in der Funktion / Quality-of-life.

Schlussfolgerung: Dysmenorrhoe und dyschezia Waren symptome, sterben mehr spezifisch für Frauen mit Endometriose Waren. Aber Auch andere Beckenschmerzen symptome, psychische Komorbiditäten und Funktion / Qualität-of-Life Waren alle ähnlich between Frauen mit und ohne Endometriose, war darauf hindeutet, andere pathophysiologische Mechanismen Gesetz über die Endometrioseherde Selbst.

Pediatric laparoskopische Angeborene Blasenscheidenfistel Reparatur für Vaginal Agenesie

Hospital for Sick Children, 555 University Avenue, Toronto, ON, M5G 1X8, Kanada

Frank J. Penna, Paul R. Bowlin, Rakan I. Odeh, Walid A. Farhat

Einleitung und Zielsetzung: Die Rolle der minimal-invasiven Chirurgie in der Kinderurologie Hat sich Deutlich Erweitert, Aber nicht traditionell zu Blasenscheiden- vaginalen Fisteln Reparaturen bei Kindern angewendet. Die aktuelle Technik machbar ist als alternativer Ansatz und zeigt Vielseitigkeit der Laparoskopie in der rekonstruktiven Urologie sterben.

Methoden: Der Patient ist ein 15 Jahre alte post-Menarche Frau mit Gebärmutter didelphys, bilateral hematocolpos, distalen Teil-vaginale Agenesie und Einems Blasenscheiden- vaginal Sowohl klinische Untersuchung und MRT diagnostiziert Fistel. Sie zunächst mit Harnverhalt and a Geschichte der zyklischen, rezidivierende menouria präsentiert. Das Elle Verfahren begann mit der Zystoskopie, Vaginoskopie und bilateral Ureterenkatheterismus. Die Fistel Wurde Deutlich endoskopisch identifiziert. Der Patient Dann Wurde Eine laparoskopische Blasenscheidenfistel Reparatur und Instandsetzung des distalen Teil Vaginale Agenesie mit Wangenschleimhaut vaginale Rekonstruktion.

Ergebnisse: Der gut vertragen Patient das Elle Verfahren. Es gab keine Komplikationen. Der Patient wurde am Ersten postoperativen Tag 2 in Einem stabilen Zustand ENTLADEN. In Follow-up Patient Auch mit Einems Darm Krieg der verheilt Wangenschleimhauttransplantat und Hervorragende kosmetische Ergebnis für ungültig erklären.

Schlussfolgerung: Die laparoskopische Blasenscheidenfistel Reparatur is a Sichere und praktikable Option für Kinder mit Blasenscheiden- vaginalen Fisteln. Die Mobilisierung erreicht erleichtert laparoskopisch sterben vaginoplasty Durch den Mangel Lücke zu minimieren mit Wangenschleimhaut Überbrückt Werden. Das Elle Verfahren vermeidet Auch sterben Morbidität, mit Einem größeren Bauchschnitt Verbunden sterben. Das Elle Verfahren bietet Vorteile im zusammenhang Mit minimal-invasiven Chirurgie: bessere kosmetische ergebnisse, less Schmerzen und Morbidität und Einer möglicherweise Schnellen Erholung.

Der einfluss von IUGR Auf der Kaiserschnitt-Rate nach Induktions unter Preterm Schwangerschaft Kompliziert Hypertensive Disorders MIT

Jewish General Hospital, McGill University, 3755 Cote St-Catherine, Montreal, QC, H3S 1Y9, Kanada

Nicholas Czuzoj-Shulman, Haim Abenhaim

Ziele: Ziele: Um WIRKUNG der intrauterinen Wachstumsretardierung (IUGR) auf den Erfolg der Arbeit von Induktions Frühschwangerschaften kompliziert Durch hypertensive Erkrankungen zu bewerten sterben.

ergebnisse: Von 41,640 Geburten, Waren 1.750 bis IUGR Säuglinge und 39,890 Waren nicht IUGR Säuglinge. Die Gesamt cesarian Fördermenge Betrug 22,19%. Die Induktion der Arbeit bei Frauen mit IUGR Säuglinge Waren Deutlich häufiger EINEN Kaiserschnitt (33,2% vs. 21,7%, OR 2,00, 95% CI 1,78-2,25) zu unterziehen. Of this Effekt von IUGR auf Risiko der Kaiserschnitt am meisten unter Wurde multiparous Frauen (31,0% vs. 17,6%, OR 2.41, 95% CI 2,05-2,84) ausgesprochen, und adipösen Frauen (62,8% vs. . 40,6%, OR 2,52, 95% CI 1,98 -3,24).

Schlussfolgerung: Die Induktion der Arbeit für Hypertonie während der Schwangerschaft in der Früh setting Kann jedoch ein Deutlich Erhöhtes Risiko für Kaiserschnitt,, ideal in zusammenhang mit Einems IUGR Fötus Erfolg HABEN.

Obstetrical ergebnisse von Patienten mit HIV in der Schwangerschaft: eine populationsbasierte Kohorten

Jewish General Hospital, McGill University, 3755 Cote St-Catherine, Montreal, QC, H3S 1Y9, Kanada

Nicholas Czuzoj-Shulman, Haim Abenhaim

Ziele: Das Ziel der Studie war es, unter den Menschlichen Immunschwäche-Virus positiv Geburtshilfliche ergebnisse der Schwangerschaft untersuchen (HIV +) Patienten.

ergebnisse: Unter 7.772.999 Geburten Gesetz über die 9-Jahres-Studie Zeitraum gerechnet wurden 1.997 in HIV + Frauen, war zu Einer Inzidenz von 25,7 / 100.000 Geburten. Eine zunehmende Trend der Inzidenz Wurde über Studiendauer Beobachtet. HIV-Patienten Hatten Größere Häufigkeit von vorbestehenden Diabetes und chronische Hypertonie und mehr Gebrauch von Zigaretten, Drogen und Alkohol während der Schwangerschaft (PLT; 0.001). Nach Anpassung für Baseline-Charakteristika, HIV + Patienten Hatten Bildende höhere Wahrscheinlichkeit für vorgeburtliche Komplikationen: vorzeitigem Blasensprung (OR 1,37, 95% CI 1,16-1,63), Infektionen der Harnwege (OR 3,01, 95% CI 2 , 4-3,79) und Schwangerschafts-Hypertonie (OR 0,67, 95% CI 0,49-0,92). Lieferung und nach der Geburt Komplikationen, speziell®, Sectio (OR 3,17, 95% CI 2,88-3,49), postpartale Sepsis (OR 8,43, 95% CI 5,71 bis 12,46), venösen Thromboembolien (OR 2,23, 95% CI 1,47-3,37), Blut Bluttransfusionen (OR 3.11, 95% CI 2,53-3,83) und postpartale Depression (OR 2,21, 95% CI 1,78 -2,75) Waren Auch bei HIV-positiven Patienten häufiger. Neugeborene zu of this Mütter Waren bei Bildenden höheren Risiko für Frühgeburtlichkeit geboren (OR 1,62, 95% CI 1,43-1,83) und intrauterine fetalen Tod (OR 1,72, 95% CI 1,17-2,52). Die Müttersterblichkeit ebenfalls erhöht Würde (OR 10.71, 95% CI 5,22 bis 21,96).

Schlussfolgerung: Schwangerschaft bei HIV-positiven Patienten mit negativen mütterlichen und fetalen Morbiditäten Verbunden.

Der Entwicklung des Nerven ergebnisse der Kleinkinder in 2 JAHREN Assisted Reproductive Technologies following (ART) in BEZUG auf Natur Konzeption: Die ergebnisse der prospektiven, Längs-, Cohort «3D-Studie»

Université de Montréal, 2900, Boul. Édouard-Montpetit, Montreal, Quebec, H3T 1J4, Kanada

William Fraser, Odile Sheehy, Jean Seguin, Jacquetta Trasler, Patricia Monnier, Gina Muckle, Anick Bérard

Ziele: Mit standardisierten und validierten Werkzeuge Entwickelt, um sterben Entwicklung des Nervensystems ergebnisse von Säuglingen zu beurteilen, ist es das Ziel der vorliegenden Studie war es, sterben Kognitive, Sprache und sterben motorische Entwicklung von 2-jährigen Kinder følgende Techniken der assistierten Reproduktion (ART) sterben in BEZUG auf Natürliche Empfängnis zu Vergleichen.

ergebnisse: Der Entwicklung des Nerven ergebnisse gerechnet wurden between 210 Säuglingen im Vergleich nach ART 2154 Säuglinge geboren nach DM herein natürlichen Empfängnis geboren. Nach entsprechenden Störfaktoren Anpassung nach ART Geborenen zeigten Keinen Unterschied in der kognitiven Entwicklung [β1coefficient (SE) = -0,02 (1,0), p = 0,9872], Motorik [β1 (SE) = -0,71 (1.1 ), p = 0,5317] oder Sprachkenntnisse [β1 (SE) = 0,92 (2,4), p = 0,7016]. Keine signifikanten unterschiede gerechnet wurden Beobachtet, WENN Unabhängige ART-Techniken zu Vergleichen, einschließlich Stimulation der Ovarien, intrauterine Insemination, In-vitro-Befruchtung, ICSI, und in-vitro-Reifung (p = 0,1940).

Schlussfolgerung: In of this prospektiven Kohortenstudie mit standardisierten Werkzeugen der zu messen Entwicklung des Nerven ergebnisse, nach ART Geborenen Scheinen Ähnliche Kognitive Zu haben, Motor und Sprachkenntnisse in 2 jahren als Säuglinge following herein natürlichen Empfängnis geboren. This can Erkenntnisse Nützlich sein, in der Klinischen Betreuung von Patienten, bei Denen ART.

Die Rolle der Zervixlänge in Triplets verglichen mit Zwillingen

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Hadar Rosen, Nir Melamed, Ori Nevo, Howie Freeman, Rania Okby, Phylis Glanc

Ziele: Mid-Trimester sonographische Zervixlänge (CL) Wurde Eine Frühgeburt (PTB) in Singleton und Zwillingen gezeigt vorherzusagen. Daten zur prädiktiven Wert von CL in Triolen ist begrenzt. Ziel war es, sterben Vorhersagegenauigkeit von CL in Triplett-Schwangerschaften zu beurteilen

Studienmethoden: Retrospektive Studie von Frauen Mit Triolen und Zwillinge folgten in Einems tertiären Befassung Zentrum und unterzog Serielle sonographische messung der CL between 16 und 32 Wochen. Die Änderung in der CL Entlang der Schwangerschaft in Triolen Würde that bei Zwillingen Beobachtet verglichen. Die Vorhersagegenauigkeit von CL Würde bei 4 Zeitperioden along der Schwangerschaft Bestimmt: 18-20 (Punkt 1), 21-24 (Punkt 2), 25-27 (Punkt 3) und 28-32 (Punkt 4) Wochen.

ergebnisse: 1) Insgesamt 442 CL-Messungen gerechnet wurden von 86 Frauen mit Triplett-Schwangerschaften zur verfügung. 2) Die Rate der CL Verkürzung Krieg in Triolen schneller im Vergleich mit Zwillingen (Abbildung 1A) Sowie unter Triolen, vor 34 Geliefert sterben, 32 oder 30 Wochen im Vergleich mit Denen, sterben nicht (1B, 1C und 1D). 3) Die Korrelation between CL und Schwangerschaftswoche bei Geburt Krieg der perioden während 3 und 4 (r = 0,57-0,58) im Vergleich zu den perioden 1 und 2 (r = 0,19 BZW. 0,34, PLT Höchste ; 0.001). 4) CL bei 18-20 Wochen (Periode 1) Krieg nicht prädiktiv der PTB. 5) CL atgt; = 25 Wochen (perioden 3 und 4) had den Höchsten Vorhersagewert für PTB mit Einems PPV von 78-87% und NPV von 54-68% sterben.

Schlussfolgerung: Sonographische CL in Triplett-Schwangerschaften ist nur prädiktive der PTB, ideal nach 20 Wochen der Schwangerschaft durchgeführt Wird, und hat den Grössten prädiktiven Wert bei gt; = 25 Wochen

Einfluss der Ernährung auf Myome und Endometriose, Analyse des National Health and Nutrition Examination Survey

Die University of Ottawa und Ottawa Hospital Research Institute, 1967 Riverside Drive, Ottawa, ON, K1H 7W9, Kanada

Innie Chen, Sony Singh

Ziele: Um den zusammenhang between Ernährungsgewohnheiten und das Vorhandensein von Endometriose und Myome bestimmen.

Studienmethoden: Die Daten gerechnet wurden von der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) Umfrage, verabreicht in den USA von 1999 bis 2005. Sterben der Endometriose Diagnostizieren gesammelt und Myomen Waren Selbst berichteten. Nutrition Daten gerechnet wurden auf Basis der täglichen Nahrung frequency Fragebögen gesammelt. Macronutrient Einlassvariablen (Gesamtenergie, Fett, Protein, Faser und Kohlenhydrate) in Quartil gerechnet wurden für Verteilt Analyse sterben. Multinomialen Logistische Regressionsanalysen gerechnet wurden durchgeführt, um sterben Beziehung Nahrungsaufnahme und der Diagnose Endometriose oder Myome zu bewerten, für das Alter, BMI eingestellt OP, Rasse, OCP verwendung, Rauchen und gravidity Zustand sterben.

ergebnisse: Vollständige Fallanalyse Krieg für 4, 153 in der Datenbank zur verfügung. Es gab 288 (Prävalenz 6,93%) Frauen, Die Eine der Endometriose Diagnostizieren berichtet und 522 (Prävalenz 12,57%) berichteten über Eine von Myomen Diagnostizieren. Bei der Analyse der Ernährungstrends Würde erhöhten verzehr von Faser mit Einer verringerten Wahrscheinlichkeit, Endometriose, mit OR 0,63 (95% CI: 0,43-0 0,92 Quartil 4 verglichen 1. Erhöhte Verbrauch von Fett zu Quartil mit Einer erhöhten Würde Zitat von Myomen, mit OR 1,39 (95% CI 1,02-1,91) für Quartil 2, OR 1,57 (95% CI 1,15-2,13) ​​für Quartil 3 und OR 1, 39 (95% CI 1,03 -1,89) für Quartil 4 verglichen 1 bis Quartil Sind.

Schlussfolgerung: Unsere Studie LEGT nahe, EINEN zusammenhang between Ernährungsgewohnheiten und das Vorhandensein von Zwei gemeinsamen gynäkologischen, hormonabhängigen bedingungen — Endometriose und Myome. Insbesondere schlagen wir vor, sterben Dass Beziehung between Fettaufnahme und Myome sollten weiter untersucht Werden.

Die laparoskopische Ovarian Trans

Die University of Ottawa und Ottawa Hospital Research Institute, 1967 Riverside Drive, Ottawa, ON, K1H 7W9, Kanada

Chandrew Rajakumar, Sony Singh

Video Zusammenfassung: Ovarian umsetzung Kann für junge Frauen angeboten Werden, planen Becken strahlung Zu unterziehen und mit Einems Risiko von Eierstockfunktion zu verlieren. Mit entsprechenden präoperativen Planung, bis zu 80% der Frauen sind in der Lage, Ihre Funktion der Eierstöcke nach of this Becken Strahlentherapie zu halten. Die Laparoskopie bietet Patienten beschleunigte Erholung, so that sie auf Ihre Krebsbehandlung zu Konzentrieren.

In diesem Video, opinions wir WICHTIGSTEN Aspekte der Patientenauswahl und präoperative Beratung für of this Elle Verfahren sterben. Wir Präsentieren EINEN Fall sterben Technik der laparoskopischen ovarian Transposition in Eine stufenweise zu demonstrieren.

HOSPITAL VERSUS häusliche Pflege für Schwangere Frauen mit vorzeitigem Blasensprung: Eine retrospektive Kohortenstudie

University of British Columbia und Fraser Health Authority, 9750 140. Street, Surrey, BC, V3T0G9, Kanada

Lynne Palmer, Kirsten Grabowska, Hilary Rowe, Erin Billing, Amy Metcalfe

Ziele: den einfluss von in-Krankenhaus-Management im Vergleich zu at-home Pflege von Muttern und Neugeborenen Ergebnisse für Frauen mit vorzeitigem Blasensprung (PPROM) präsentiert vor bis 34 Wochen der Schwangerschaft zu bewerten.

Studienmethoden: Eine retrospektive Kohortenstudie Wurde über Fünf Jahre durchgeführt, von British Columbia perinatal Daten Registry und Canadian Institute for Health Information unter verwendung von Daten und mit Diagramm-Überprüfung ergänzt der. Einschlusskriterien Waren Frauen mit PPROM 23-34 Wochen, stabil im Krankenhaus für mindestens 72 Stunden und Zulassungskriterien Amt für antepartum Pflege zu Hause (ACAH) Erfüllt sterben. This Studie used, um Eine Stichprobengröße von BEQUEMLICHKEIT. Zwei Primäre ergebnisse gerechnet wurden verglichen: ein Verbund aus mütterlichen Morbidität; and a Zusammensetzung aus neonatale Morbidität und Mortalität. Die Studie untersuchte Auch secondary Endpunkte, einschließlich PPROM Latenz, Art der Lieferung und Gesundheit Ressourcenauslastung sterben.

ergebnisse: Die Studie umfasste 176 Frauen, 87 sterben ACAH und 89 aufgenommen, sterben in Einem Krankenhaus verwaltet gerechnet wurden. Es gab keine unterschiede in DM zusammengesetzten Plan Ergebnis mütterlicher (eingestellt OP OR = 0,64; 95% CI 0,35-1,17; p = 0,14) oder in Verbund Neugeborenen-Ausgang (eingestellt OP OR = 0,63; 95% CI 0,31-1,30; p = 0,21) Vergleichen Management im Krankenhaus und Pflege zu Hause. Von Muttern und Neugeborenen Länge des Aufenthalts Waren in der Deutlich less ACAH Gruppe (PLT; 0,05).

Schlussfolgerung: Von Muttern und Neugeborenen ergebnisse Waren ähnlich für Frauen mit PPROM, sterben bestimmte Förderkriterien Erfüllt und ACAH erhielten im Vergleich zu Denen, sterben die gleichen kriterien Erfüllt und gerechnet wurden im Krankenhaus geführt. Reduzierte Ressourcennutzung MIT ACAH Könnte in erheblichen Kosteneinsparungen ohne Unterschied in den Klinischen Ergebnissen Sie Führen.

Weibliche Becken- Medizin und rekonstruktive Chirurgie in Kanada: Eine Übersicht über sterben Obstetrician-Gynäkologen und Urologen.

University of Toronto, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, 123 Edward Street, Toronto, Ontario, M5G 1E2, Kanada

Colleen McDermott, Eliane Shore

Studienmethoden: Elektronische Umfragen gerechnet wurden auf 737 OB / GYNs sterben Durch Gesellschaft der Geburtshelfer und Gynäkologen von Kanada und bis 489 Urologen Durch kanadische Urological Association Verteilt sterben.

EINEN bedarfsorientierten Ansatz Prädiktoren von Muttern und Neugeborenen Gesundheitsversorgung zu identifizieren, braucht Gesundheit Human Resources (HHR) Planung zu informieren.

Elliott Rose, Annette

Dalhousie University, 5869 University Avenue, Halifax, Nova Scotia, B3H 4R2, Kanada

Gail Tomblin Murphy, David Gass, John Gilbert, Megan Aston

Ziele: Mit der globalen Gesundheit Humanressourcen (HHR) Krisen und zunehmenden gesundheitlichen bedürfnisse, ist es wichtig, sterben factors zu verstehen, sterben Pflege Perinatalgesundheit, um für Eine Effektive Pflege Lieferung zu planen beeinflussen. Der Zweck of this Präsentation die ist quantitative Phase Eines sequentiellen quantitativ-qualitative gemischten Methoden Studie, sterben sterben Primäre Mutterschaft gesundheitlichen bedürfnisse von Frauen und Neugeborenen identifiziert zu diskutieren.

Studienmethoden: Informiert Durch Theorie und etablierte HHR Skelettbau klinische und sterben Gesundheit der bevölkerung von Daten Aus einer Provinz perinatal Datenbank (n = 17,824) gerechnet wurden unter verwendung von uni- und multiple Regression Analysiert Analysiert Prädiktoren für erhöhte Mutter-Neugeborenen gesundheitlichen bedürfnisse zu ermitteln.

ergebnisse: Nach Anpassung für Alter, Parität und Art der Lieferung, erhöht von Muttern und Neugeborenen bedürfnisse Gesundheitswesen gerechnet wurden von Ländlichkeit, mütterliche Erziehung, mütterliche Rasse / ethnische Herkunft und Einkommen Deutlich vorhergesagt. Zum beispiel niedrigere mütterliche Einkommen Verbunden Krieg mit Keinen Diagnostischen Ultraschall bis nach 216/7 Wochen (AOR 1,39) Nicht mit Pränataldiagnostik (AOR 1,25) Mit Einem Höheren Neugeborenen Morbidität Score (AOR 1,13) und nicht das Stillen Einleitung (AOR 1,53). Die Nullhypothese that der Bedarf sterben same Zwischen den Populationen von Frauen Waren, Wurde abgelehnt.

Schlussfolgerung: Die Integrierten Erkenntnisse aus of this Forschung Wird HHR und Gesundheitsplanung informieren im Allgemeinen und bei den Auch Lücken Dienstleistungen Fell Spezifische Populationen von Frauen zu identifizieren, um Gezielt Dienste informieren Mutter-Neugeborenen gesundheitlichen bedürfnisse zu erfüllen. Verbesserungen, wie wir verstehen und zu messen Gesundheit und sterben Gesundheit das Design und sterben Durcheinander bereitstellung der Gesundheitsversorgung zu informieren, gerechnet wurden ebenfalls identifiziert.

Royal Victoria Hospital, McGill University, 1001Boulevard Decarie, Montreal, Quebec, H4A 3J1, Kanada

Nicholas Czuzoj-Shulman, Andrea Spence, Haim Abenhaim,

Ziele: Bundesweit Trends in der Inzidenz von mütterlichem Tuberkulose (TB) in the United States schätzen und festzustellen, ob Frauen Mit TB eher geburtshilflichen Komplikationen HABEN.

ergebnisse: Von 7.772.999 Höhle Geburten gab es 2064 Fälle von TB für Eine Gesamtinzidenz von 26,6 pro 100.000 Geburten. Im laufe der Studie Zeitraum erhöhte TB-Inzidenz von 1,92 bis 4,06 pro 10.000 Lieferung Hospitalisierungen (PLT; 0,0001), vor Allem aufgrund der zunehmenden Nicht Lungen-TB Fälle. Im Vergleich zu kontrollen, Krieg TB häufiger unter den Hispanics, Frauen 25-34 Jahre alt und HIV + Frauen. Frauen mit TB eher erfahrenen Hyperemesis gravidarum (OR 2.4, 95% CI 1,3-4,5), vorzeitige Wehen (OR 2.3, 95% CI 1,4-3,6), Anämie (OR 1,5, 95% CI 1,2-1,9), Lungenentzündung (OR 8,4, 95% CI 5,8-12,3), akutem Atemnot (OR 2.9, 95% CI 1,4-6,0) und erforderlichen Bluttransfusionen ( OR 1,5, 95% CI 1,1-2,1) und mechanische Beatmung (OR 3.3, 95% CI 1,7-6,7). Die Müttersterblichkeit war bei Frauen Mit TB (OR 6.3, 95% CI 2,0-19,6) Deutlich erhöht. Angeborene Anomalien Waren häufiger bei Babys zu Frauen Mit TB ausgeliefert (OR 1,8, 95% CI 1,2-2,6).

Schlussfolgerung: Die Häufigkeit der Lieferung Hospitalisierungen mit mütterlicher TB steigt. This Hospitalisierungen Haben Eine hohe Belastung der geburtshilflichen Morbidität und Müttersterblichkeit.

SILDENAFIL anwendung während der Trächtigkeit zur intrauterinen Wachstumsrestriktion: Eine Fallserie

CHU Ste-Justine, 3175, chemin de la Côte-Ste-Catherine, Montreal, Québec, H3T1C5, Kanada

Dominique Léveillée, Marie-Hélène Iglesias, Marie-Sophie Brochet

Ziele: Um sterben anwendung von Sildenafil bei Schwangeren Frauen Mit schwerem früh einsetzende intrauterine Wachstumsrestriktion (IUGR) beschreiben.

ergebnisse: Wir identifizierten 19 ins Krankenhaus schwangere Frauen, sterben Sildenafil für schwere IUGR erhalten. Sildenafil Wurde bei Einems Durchschnitt von 25 Wochen 3 Tage (25, [20 + 1, 30 + 6] Median) Gestartet. Gebärmutterarterie Ausklinken Würde in 95% der Schwangerschaften und Bauchumfang Krieg schlechter als das 5. Perzentil 79% der Schwangerschaften Beobachtet. Nicht vorhanden oder anwesend war vor der treatment in 6 Schwangerschaften fließen Umbilikalarterie Doppler umgekehrt. Dauer der Schwangerschaft um 24 Tage erhöht (Median: 17, [5, 47]) von der Aufnahme bis zur Auslieferung. Vor Sildenafil, Krieg Geschätzte Durchschnittliche Fötusgewicht 558g [237, 1208] und erhöhte Sich auf durchschnittlich 807g (Median: 820, [320, 1360]) bei der Lieferung und mit Einer Mittleren Gewichtszunahme von 249g (Median: 123, [-46, 732 ]). Präeklampsie Würde in 74% der Fälle Entwickelt. Die Lieferungen Waren alle Früh mit Einems Mittleren Geburtsschwangerschaftsalter von 28 Wochen 6 Tage (Median: 29 + 2, [24 + 2, 33]). Die Überlebensrate Krieg 17/19 bei der Geburt und 15/19 bei Entlassung aus dem Krankenhaus. Sildenafil Wurde gut vertragen.

Schlussfolgerung: Unsere Fallserie beschreibt sterben verwendung von Sildenafil in Unserem Zentrum und LEGT nahe that es gut verträglich und Kanns Eine Option Bieten zu perinatalen Ergebnisse für sterben Durch schwere IUGR Komplizierte Schwangerschaften verbessern.

Perinatale und mütterliche factors Schwangerschaftsabbrüche Durch Kongenitale in Alberta betroffen Beeinflussen

University of Alberta, 8308 114 Street, Edmonton, Alberta, T6G 2V2, Kanada

Sujata Chandra, Susan Crawford, Kentia Naud

Ziele: sterben mütterlichen und perinatalen factors, sterben mit beendigung mit angeborenen oder Karyotyp Anomalien in Alberta kompliziert in Schwangerschaften zu studieren.

ergebnisse: 5564 Fälle von fetalen Anomalien 2003-2103 identifiziert gerechnet wurden, wählten Eltern in 984 Gefallene Kündigung sterben (17,7%) .. Insbesondere 32,2% der Fälle mit Trisomie 21 beendet Ihre Schwangerschaft, 61,3% mit Trisomie 13, 57, 9% mit Trisomie 18, 68,1% mit Anenzephalie, 24,2% mit hypoplastisches Linksherz, 9,3% mit Fallot-Tetralogie, und 42,2% der Fälle mit Spina bifida.

Vorhersage Ein logistisches Regressionsmodell zeigte Mehrere Wichtige factors beendigung der: eine Frühere Kündigung (OR = 3,36, 95% CI: 2,71-4,15) und Anomalien Wie Anenzephalie (OR = 22.24, 95% CI: 11,61- 42,56), Spina bifida (OR = 8,95, 95% CI: 5,68 bis 14,10), Trisomie 21 (OR = 4.46, 95% CI: 3,40-5,86), Trisomie 13 / 18 (OR = 11.12 95% CI :. 7,88-15,68), hypoplastisches Linksherz (OR = 2,37, 95% CI: 1,29-4,36) und Turner-Syndrom (OR = 9.97, 95 % CI: 6,29 bis 15,81). Eltern im ländlichen Raum mit Wohnsitz Waren eher Schwangerschaft (OR = 0,70, 95% CI: 0,52-0,96) weiterhin als Eltern von niedrigeren sozioökonomischen Der Status Waren (OR = 0,82, 95% CI: 0,73 -0,92).

Schlussfolgerung: This Studie Definiert mütterlichen, demographischen und fetale Merkmale mit der Entscheidung der Eltern Verbunden Sind, um fortzufahren oder Eine Schwangerschaft Durch angeborene oder Karyotyp Anomalien betroffen beenden. This Informationen Sind Wertvoll für Kliniker, Eltern und Organisationen im Gesundheitswesen, um Eine bessere Patientenversorgung zu Bieten.

Perspektive der Substanz Frauen auf Wahl der Säuglingsernährung Elle Verfahren unter verwendung von

University of Toronto, 500 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1V7, Kanada

Suzanne Turner, Nader Maya, Sucheta Sinha, Laura Cancelliere,

Ziele: Ein wesentlicher Teil der Literatur existiert, Wie Frauen, Entscheidung zu stillen machen sterben. Was ist mehr schlecht verstanden ist der Entscheidungsprozess unter sozial schwache Frauen Wie Substanz mit Frauen. Die Jüngsten Daten aus Ontario schlägt vor, this population is less wahrscheinlich zu initiieren und das Stillen fortzusetzen. This Studie untersucht Säuglingsernährung Entscheidungsprozess bei Frauen mit Substanzgebrauch aus Frauenperspektive sterben.

Studienmethoden: Die Frauen gerechnet wurden in Einems tertiären Pflege Lehrkrankenhaus rekrutiert. Postpartum Frauen gerechnet wurden aus Integrierten Substanzgebrauch Kunde und Geburtshilfe Praktiken Ausgewählt. Semi-strukturierte Interviews gesammelten Daten, Wie Frauen mit Einer persönlichen Geschichte des Substanzkonsums Ihre Babys gefüttert, warum sie ein Elle Verfahren über den Anderen und Barrieren für das Stillen zu wählen. Die Interviews Würden transkribiert und Analysiert auf der Basis neuer Themen Wie Interviews durchgeführt gerechnet wurden.

ergebnisse: Frühe Datenanalyse zeigt, Dass Frauen widersprüchliche Ratschläge rund um Säuglingsernährung entscheidungen erleben. Informationen, sterben von Frauen im Krankenhaus erhalten ist nicht deckungsgleich mit current Nachweis für das Stillen sicherheitsrelevanten insbesondere im zusammenhang mit Methadon oder Buprenorphin Substitutionsbehandlung. Beide System-und Persönliche factors tragen zur Frauen Entscheidungsfindung.

Schlussfolgerung: Personal und Systemfaktoren Säuglingsernährung Auswahl bei Frauen Mit problematischem Substanzgebrauch auswirken. This factors zu verstehen ist wesentlich zu Einer Besseren Ressourcen und Informationen über Säuglingsnahrung für Schwangere und Frauen nach der Geburt mit Substanzgebrauch bereitstellt. This Informationen Werden used Werden, um geeignete Patienten und Anbieter Aufklärung über das Stillen zu Entwerfen, Säuglingsernährung und Substanzkonsum.

Schwangerschaft-assoziierte Beckenboden Gesundheit Wissen und sterben Verringerung der symptome: Die prepared Studie

University of British Columbia, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Zimmer 6253, 6th Floor Diamant-Gesundheitszentrum, 2775 Laurel Street, Vancouver, BC, V5Z 1M9, Kanada

Momoe Hyakutake, Geoffrey Cundiff, Nicole Koenig, Lauren Baerg, Terry Lee, Roxana Geoffrion

Ziele: Um festzustellen, ob Eine Werkstatt Auf die Gesundheit des Beckenbodens während der Schwangerschaft verabreicht Veränderungen nach der Geburt Frauen Beckenboden Gesundheit Wissen, Leistung der Beckenbodenmuskelübungen (PFME), Becken symptome und krankheitsspezifischen Lebensqualität, Art der Lieferung und Zufriedenheit.

Studienmethoden: Randomisierte kontrollierte Studie von Erstgebärenden in Einems tertiären Care Center. 100 Frauen gerechnet wurden randomisiert Eine pädagogische Werkstatt oder zur Routine vorgeburtliche Informationen zu BESUCHEN. Sie füllten Fragebögen bei der Rekrutierung und 6 Wochen nach der Geburt validiert. Ein a priori Stichprobengröße sterben Berechnung erforderlichen 36 Teilnehmer pro Gruppe EINEN signifikanten Wissensdifferenz (Leistung = 0,80, α = 0,05) zu Erkennen. Der Werkstatt abgedeckt Beckenboden Anatomie, Funktion und evidenz schwangerschaftsbedingten Risikofaktoren für Beckenbodenstörungen.

ergebnisse: 50 Frauen gerechnet wurden pro Gruppe rekrutiert und 40 nahmen am Werkstatt teil. Das mittlere Alter war 33,2; Mehrheit Krieg von Einems obstetrician (66%) (72%) Kaukasier mit Einer Hochschule-Ausbildung (55%) zu pflegenden. Mittlere Demographische Merkmale unterschieden Sich nicht Zwischen den Gruppen. Postpartale Daten gerechnet wurden für 37 Frauen pro Gruppe zur verfügung. Die Interventionsgruppe erzielte Höher Auf einem Fragebogen, Beckenboden Wissen (Mittelwert 31,2 / 39 vs 29,3 / 39, p = 0,04 score). 58,3% der Intervention Teilnehmer berichteten Tagesleistung von PFME im Vergleich zu 22,9% der Kontrollgruppe (p = 0.002) und bewertet Höheres Vertrauen bei der korrekten Ausführung (p = 0.002). Die Interventionsgruppe berichteten less Darmsymptome Lebensqualität beeinflussen (p = 0,046). Es gab keine unterschiede in Harn oder Prolaps symptome, Art der Lieferung, Komplikationen oder Zufriedenheit.

Schlussfolgerung: Ein pädagogischer Beckenboden Gesundheit Werkstatt für schwangere Frauen verbessert postpartale Wissen, Leistung von PFME und Darm Spezifisches Lebensqualität.

Die Auswertung der Partner in innerstädtischen Integrated Prenatal Care Project: Perspektiven von Frauen und Gesundheit: Pflege

University of Manitoba, 89 Curry Place, Winnipeg, Manitoba, R3T 2N2, Kanada

Lynda Tjaden, Zorina Marzan Chang, Margaret Morris, Michael Helewa, Lawrence Elliott, Michael Moffatt, Wendy Schwert, Morgendämmerung Kingston

Ziele: Unsere bisherigen Forschungen zeigten hohe Raten der unzureichenden Schwangerschaftsvorsorge (PNC) unter innerstädtischen Frauen in Winnipeg, und identifiziert Barrieren und Förder im zusammenhang Mit der PNC zu Verwenden. Aufbauend auf Diesen Erkenntnissen, Dienstleister, politische Entscheidungsträger und Forscher arbeiteten Partner im sterben innerstädtischen Integrated pränatale Betreuung (PIIPC) Projekt zu Entwickeln, with the Ziel, Ungerechtigkeiten im Einsatz von PNC zu reduzieren. Das Ziel of this qualitativen komponente der größeren Studie Mixed-Methoden Krieg es, sterben Perspektiven von Frauen und Gesundheitsdienstleister in BEZUG auf sterben PIIPC Projekt zu erkunden.

Studienmethoden: Eine qualitative beschreibende Entwurf used Wurde. In eingehenden gerechnet wurden einzelne Interviews mit 24 Frauen nach der Geburt durchgeführt und 30 Gesundheitsdienstleister in der PIIPC Projekt teil sterben. Zielgerichtete und Maximale Strategien Variation Probenahme gerechnet wurden used. Die Interviews gerechnet wurden digital aufgenommen und transkribiert. Die Inhalt-Analyse Wurde used, Themen und Kategorien zu identifizieren.

ergebnisse: Die Mehrheit der Frauen Waren ledig, geringes Einkommen, und Selbst als Eingeborene identifizierten. Frauen beschrieben den zugang zu PNC so bequem und koordiniert und geschätzt flexible Planung und EMPFANGEN von Anreizen und Unterstützung Für den Transport. Frauen Kommentiert positive Beziehungen mit Gesundheitsdienstleister, Deskriptoren Wie Nützlich, respektvoll und Verwenden nicht wertend. Eine vielzahl von Gesundheits-Anbieter nahmen An den Interviews (Ärzte, Hebammen, Krankenschwestern, Sozialarbeiter). Themen Enthalten besseres Deschamps nun für andere Programme, verbessert sterben Kommunikation between Programmen, Vorteile der Teamarbeit, und positive Veränderungen in der Leistungserbringung (z zugänglicher und Bequemer).

Schlussfolgerung: Die PIIPC Projekt Barrieren REDUZIERT Pflege und sterben erleichtert sterben Kommunikation between Anbietern und Programmen, war zu Einer verbesserten nutzung von PNC von innerstädtischen Frauen.

Eine Social-Marketing-Kampagne-das Bewusstsein für sterben bedeutung der pränatalen Versorgung zu steigern und wo unter Winnipeg innerstädtischen Frauen Für den zugriff auf Pflege

University of Manitoba, 89 Curry Place, Winnipeg, Manitoba, R3T 2N2, Kanada

Ziele: Um zu beschreiben, und sterben Komponenten Eines Social-Marketing-Kampagne-im Rahmen der Partner in Innenstadt-Integrierte pränatale Betreuung (PIIPC) Projekt in Winnipeg umgesetzt bewerten. Das Ziel der Kampagne «Auf this Weise zu Einem Gesunden Baby» Krieg innerstädtischen Frauen das Bewusstsein für bedeutung der Schwangerschaftsvorsorge (PNC) und wo zu erhöhen Versorgung sterben.

Studienmethoden: Die Kampagne bestand aus der Entwicklung von Schlüsselbotschaften und ein Logo für das Branding, gefolgt von Erstellung Einer Webseite, Plakate, Prospekte, Telefonleitung, Radiowerbung, Schwangerschaft Pass und animierte Video auf Facebook gepostet Seite und auf YouTube verfügbar. Die Kampagne Wurde Durch Eine bis 89 PIIPC Kunden auszufüllenden Fragebogen ausgewertet, MIT Interviews Kunden und Gesundheitsdienstleister und Verfolgung der benutzung der Webseite, Telefonleitung und Facebook sterben.

Schlussfolgerung: Beteiligung von Interessengruppen, erkennbare Branding, konsistente Schlüsselbotschaften und ein vielschichtiger Ansatz dazu beigetragen, sterben Wirksamkeit und Reichweite der Kampagne.

Quantitative Auswertung der Partner in innerstädtischen Integrated Prenatal Care Project

University of Manitoba, 89 Curry Place, Winnipeg, Manitoba, R3T 2N2, Kanada

Lynda Tjaden, Zorina Marzan Chang, Margaret Morris, Michael Helewa, Lawrence Elliott, Michael Moffatt, Wendy Schwert, Morgendämmerung Kingston

Ziele: Unsere bisherigen Forschungen zeigten hohe Raten der unzureichenden Schwangerschaftsvorsorge (PNC) bei Frauen in innerstädtischen Winnipeg und identifiziert Barrieren von PNC zu Verwenden. Aufbauend auf Diesen Erkenntnissen, Dienstleister, politische Entscheidungsträger und Forscher arbeiteten Partner im sterben innerstädtischen Integrated pränatale Betreuung (PIIPC) Projekt with the Ziel der Verringerung der Ungleichheiten im Einsatz von PNC zu Entwickeln. Das Ziel of this quantitative komponente des größeren Studie Mischverfahren Krieg verwendung von PNC zu Einer Vergleichsgruppe zu Vergleichen sterben.

ergebnisse: Die Mehrheit der Frauen in Beiden PIIPC und Vergleichsgruppen Waren einzelne, niedrige Einkommen und Indigenen, mit Geringer Bildung und Hohen Raten von Substanzgebrauch. Basierend auf Grafik Bewertungen, had 74,6% der PIIPC Kunden 5 oder mehr PNC! Besuche im Vergleich zu 7,4% der Vergleichsgruppe, sterben und Frühgeburt Rate Krieg Niedriger in PIIPC Gruppe (10,5%) als sterben Vergleichsgruppe (14,4 %). Auf der grundlage von Fragebögen, 60,8% der PIIPC Kunden initiiert PNC bei lt; 13 Wochen und 60,8% erhielten 10 oder mehr PNC! Besuche, im Vergleich zu 30% BZW. 1,2% der Vergleichsgruppe SIND.

Schlussfolgerung: Das PIIPC Projekt führte zu Einer verbesserten nutzung von PNC und potenziell Schwangerschaft Ergebnisse für sozioökonomisch benachteiligten innerstädtischen Frauen verbessert.

Ergebnisse der Pubertät Schwangerschaft in Nova Scotia: Eine retrospektive Kohortenstudie

Dalhousie University, 5869 University Avenue, Halifax, Nova Scotia, B3H 4R2, Kanada

Stefan Kuhle, Nancy Van Eyk

Ziele: Um sterben Determinanten und sterben ergebnisse von Schwangerschaften bei jugendlichen im Vergleich zu Erwachsenen Schwangerschaften in Nova Scotia zu untersuchen.

ergebnisse: Elf Prozent der Schwangerschaften während der Studiendauer Waren jugendliche Mütter. Im Vergleich zu erwachsenen Frauen Hatten Jugendliche Höhere Raten von Rauchen und Drogenmissbrauch, Waren eher rurally zu leben, in Eine niedrigere Einkommensquintil gefallen, und Hatten niedrigere Besuch der pränatalen Klassen. Adolescent Mütter Hatten Höhere Raten von GBS Isolation (RR 1,37; p = 0,004) und Infektionen der Harnwege (RR 1,68; plt; 0.001) und Waren eher ein kleines für Schwangerschaftsalter Art Zu haben, obwohl Erkenntnisse im angepassten Modell nicht merkbar Waren (RR 1,06; p = 0,167). Sie hatten Auch niedrigere Rate der Schwangerschaftsdiabetes (1,1% vs. 3,2%; plt; 0.001), Induktion der Arbeit (29,3% vs. 34,4%; plt; 0.001), Verlängerte Membranruptur (gt; 24 Stunden) (RR 0,72; plt 0.001) und Sectio (RR 0,59 ;; PLT; 0.001). Es gab in der Keinen Unterschied Rate der Schwangerschaft induzierte Hypertonie, Frühgeburt, Bedeutende Anomalien und Asphyxie Zwischen den Beiden Gruppen.

Schlussfolgerung: Jugendliche Hatten bessere Mutter und Geburtshilfliche ergebnisse, während neonatale ergebnisse Vergleichbar Zwischen den Gruppen Waren. Unsere Studie zeigt unterschiede in der sozioökonomischen Merkmalen und Gesundheitsverhalten, den Wert Eines gezielten multidisziplinären Ansatz für sterben schwangere Jugendliche zu Stärken.

Die erfahrung und Derens gesundheitlichen Folgen 10 JAHREN nach Einer Gefängnis Mutter-Kind-Einheit: Eine britische kolumbianische qualitative Studie

University of British Columbia, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Zimmer 6253, 6th Floor Diamant-Gesundheitszentrum, 2775 Laurel Street, Vancouver, BC, V5Z 1M9, Kanada

Ruth Elwood Martin, Mo Korchinski, Eva Oberle, Kimberly Schonert-Reichl, Allison Campbell, Alison Granger-Brown, Amy Lachs, Brenda Tole, Jessica Danforth

Studienmethoden: Zielgerichtete Probenahme und Schneeball Methoden Werden Teilnehmer zu rekrutieren sterben. Nach Einwilligung nach Aufklärung, Werden Zwei Ermittler Führen halbstrukturierte Interviews EINEN standardisierten Satz von offenen Fragen MIT BEZUG auf Teilnehmer erfahrungen in der Mutter-Kind-Einheit sterben, Derens Übergänge aus dem Gefängnis zu Gemeinde, ihr Leben seit Einkerkerung, Ihre Interaktionen mit der Strafjustiz-System , Ihre Beziehungen mit IHREM Kind und Art IHREM Gesundheit Entwicklung auf dem Laufenden und sterben sterben. Alle Interviews Audio aufgezeichnet und Werden in Einer de-identifizierte Weise transkribiert Teilnehmer Privatsphäre zu gewährleisten. Eine Auslegende Beschreibung Ansatz der Datenanalyse Führen. NVivo Wird used Werden, um Daten zu organisieren.

ergebnisse: Die University of British Columbia Zulassung Forschungsethikkommission Wurde erhalten und Teilnehmer Rekrutierung ist derzeit im Gange. Wir gehen Davon aus vorläufigen ergebnisse von Juni 2016.

Schlussfolgerung: This Studie ist insofern einzigartig, als es auf 10-Jahres-Follow-up der gesundheitlichen Folgen Eines Gefängnisses Mutter-Kind-Einheit berichten. Ergebnisse der Studie Wird sterben Entwicklung der Mutter-Kind-Politik Amt für inhaftierten Frauen in den Ministerien für Gesundheit, Gerechtigkeit und den Schutz von Kindern, national und provinziell informieren.

Haben Frauen Mit unbehandeltem vorgeburtliche Depressionen Haben schlechtere neonatale ergebnisse als Frauen ohne Depressionen? Eine Systematische Überprüfung und Meta-Analyse.

McMaster University, 1280 Main Street West, Hamilton, ON, L8S 4K1, Kanada

Michelle Morais, Morgendämmerung Kingston, Rebecca Giallo, Lucy Giglia, Glenda MacQueen, Yi Wang, Joseph Beyene, Sarah Diana McDonald

Ziele: Da das Risiko von schädlichen neonatale ergebnisse mit Antidepressiva assoziiert Krieg es unser Ziel bei Schwangeren Frauen Risiken mit unbehandelten Depression zu beurteilen, im Vergleich zu Frauen ohne Depressionen.

Studienmethoden: Wir haben nach six Elektronischen Datenbanken (Medline, Embase, PsycINFO, Cinahl, Cochrane Central und Web of Science) und Enthalten randomisierten und nicht randomisierten Studien negativ ergebnisse bei depressiven Frauen sterben Prüfung auch nicht pharmakologische oder nicht-pharmakologische treatment im Vergleich zu nicht depressiven Frauen , sterben . Die ergebnisse Gelten inklusive Frühgeburt lt; 37 (PTB) und niedrigem Geburtsgewicht (LBW), unter Anderem. Random-Effects-Meta-Analysen gerechnet wurden durchgeführt. Heterogene Würde mit der I2-Statistik quantifiziert und Bias-Risiko beurteilt Eine Modifizierte Newcastle-Ottawa Skala.

ergebnisse: Von den 5036 Titel identifiziert, TRAF 23 Studien Einschlusskriterien, MIT 25,663 Frauen. Es gab EINEN anstieg der PTB (OR 1,56, 95% Konfidenzintervall [CI]: 1,25-1,94, I2 = 39%) und LBW (OR 1,96, 95% CI: 1,24-3, 11, I2 = 48%) bei Frauen mit unbehandeltem Depression im Vergleich zu nicht-depressiven Frauen, mit Einems Trend zu Bildenden höheren Risiken im zusammenhang der Exposition Gegenüber schwerer Depression mIT. Während sterben Chancen der PTB im Wesentlichen mit den Autoren berichten von Interessenkonflikten (zB Finanzierung von Pharma; OR 2,50, 95% CI 1,70-3,67, I2 0%) in Studien erhöht, Studien nicht solche Konflikte Berichterstattung zeigte moderater anstieg der PTB (OR 1,34, 95% CI 1,08-1,66, I2 30%).

Schlussfolgerung: Frauen Mit unbehandelten Depression Haben Risiken der PTB und LBW erhöht im Vergleich zu nicht-depressiven Frauen, zwei Wichtige Prädiktoren für neonatale Morbidität und Mortalität, obwohl sie nicht auf pharmakologische Medikamente Ausgesetzt Wurde sterben. Dies Durcheinander berücksichtigt Werden, sterben, ideal für treatment entscheidungen zu treffen.

Was ist die Beste Intervention Frühgeburt zu verhindern: Progesteron, Cerclage oder Pessar? Eine Systematische Überprüfung und Netzwerk-Meta-Analyse.

McMaster University, 1280 Main Street West, Hamilton, ON, L8S 4K1, Kanada

Olha Lutsiv, Christina Park, Prakesh Shah, Anne Biringer, Shigeru Saito, Jocelynn Koch, Claudio Vera, Jon Barret, Jean Chamberlain, Jodie Dodd, Lucy Giglia, Maite Lopez-Yarto, William Mundle, Lisa Sabatino, Katharina Staub, Zhen Han, Yi Wang, Julie Yu

Ziele: Um zu bestimmen, die Beste Intervention für sterben Primäre Prävention von Frühgeburten (PTB) bei Frauen mit Einer Einlingsschwangerschaft, ein Erhöhtes Risiko, aber ohne bedrohte PTB.

Studienmethoden: Wir haben nach five Datenbanken nach randomisierten kontrollierten Studien von Progesteron, Cerclage oder Pessar für Primäre Prävention der PTB sterben. Wir führten Netzwerk-Meta-Analysen, Eine state-of-the-art-Syntheseverfahren, sterben direkten und indirekten Vergleich der Interventionen und ihre Platzierung ermöglicht. Wir nutzten sterben GRADE-Ansatz (Einstufung von Empfehlungen Bewertung, Entwicklung und Evaluation), um Qualität der Beweise sterben, um zu bewerten, war das Vertrauen, das in den Ergebnissen Sie platziert Werden Können. Wir berechneten die zahl der Frauen erforderlich Wir Behandelt Werden (NNT) ein unerwünschtes Plan Ergebnis zu verhindern. Unsere primären Endpunkte Waren sterben PTB lt; 34 und lt; 37 Wochen. Sekundäre Endpunkte Waren sterben Neugeborenen-Tod.

ergebnisse: Wir schlossen 30 Studien Mit 7682 Frauen. Progesterone Krieg sterben Einzigen Intervention, sterben Höchste oder zweithöchste für alle wichtigen ergebnisse rangiert Deutlich PTB REDUZIERT lt; 34 Wochen (Odds Ratio [OR] 0,35; 95% glaubhafte Intervall [CrI] 0,14-0,82; niedrige Qualität der Evidenz; NNT 8), PTB lt; 37 Wochen (OR 0,52; 95% CrI 0,36-0,70; mäßiger Qualität; NNT 8) und neonatalen Tod (OR 0,50; 95% CrI 0,26-0,89; Hoher Qualität; NNT 31 ), unter Anderem. Wir beobachteten Ähnliche ergebnisse in Studien Konzentriert früheren PTB über Frauen mit Einer, Aber nicht in der geringen Anzahl von Studien über Frauen Mit Kurzen Gebärmutterhals zu Konzentrieren.

Schlussfolgerung: Progesterone Schien sterben in Frauen mit Intervention zur Prävention PTB Besten erhöhtem Risiko im Allgemeinen und in Denen mit Einer früheren PTB sein.

Morphologische und Histologische Veränderungen in der Hysterektomien nach der Abtragung Novasure: eine retrospektive.

University of Saskatchewan, 5D40 Health Sciences Building 107 Wiggins Road, Saskatoon, SK, S7N 5E5, Kanada

Jackie Ferguson, Luke Thiel, Erwin Karreman. Darrien Rattray, John Thiel

Ziele: Um sterben Anzahl der Hysterektomien für Novasure Ausfälle durchgeführt quantifizieren und sterben Anzeige und zugrunde liegenden Pathologie in der Hysterektomie Proben opinions sterben.

Studienmethoden: Eine retrospektive Würde ein Patienten durchgeführt, sterben in Einer Gemeinschaft auf der grundlage Krankenhaus Eine Hysterektomie im Anschluss An eine Novasure-Ablationssystem über EINEN Vierjahreszeitrahmen unterzog. Eine detaillierte Analyse Würde auf 203 Charts durchgeführt.

ergebnisse: Von 1994 Frauen den, Novasure Ablationssystem 226 (11%) Hatten anschließend Eine Hysterektomie unterzogen sterben. Das Novasure Elle Verfahren Könnte nicht bei 23 Patienten durchgeführt Werden, und this Diagramme gerechnet wurden ausgeschlossen. Die Primäre Indikation für Eine Hysterektomie Wurde in 117 (58%) Blutungen. Weitere Indikationen Sind Schmerzen in 31 (15%), Schmerzen und Blutungen in 45 (22%), und andere, Prolaps und Krebs 10 (5%). Ein neues Auftreten von Schmerzen in Würde 45 (22%) Patienten nach Novasure und 16 (8%) unterzog Sich Einer Hysterektomie allein aufgrund neuer Ausbruch Schmerzen berichtet. Von den 164 Pathologie Berichte, sterben auf das Endometrium, kommentierte: 88 (54%) zeigten Eine aktive Endometrium, 10 (6%) inaktiv oder atrophische, 52 (32%) Fibrose, Narbenbildung oder «postablative Änderungen». 14 (9%) Hatten Torerfolg Narben und Restliche aktive Endometrium.

Schlussfolgerung: Bluten ist der häufigste Grund für Novasure Versagen. Um jedoch das Elle Verfahren følgende Novasure neu aufgetretener Schmerzen is a erhebliche Belastung für 22% der Patienten. Die Feststellung der Post ablative Vernarbung und Fibrose Wurde nicht allgemein bei Patienten mit neu aufgetretener Schmerzen gefunden, noch Wurde sie bei den Patienten mit Einems blutenden komponente, so that es Schwierig zu schreiben es als Eine Einheitliche oder Gemeinsame Ursache der Schmerzen Konsequent Zur Kenntnis Genommen.

Factors, Frauen, Hausärzte und Hebammen Überlegungen bei der früheren mit Einer Kaiser Schwangere Frauen Beratung (CS) auf Lieferung Methode

Kurtz Landy, Christine

York University, 4700 Keele St. HNES 312A, Toronto, Ontario, M3J 1P3, Kanada

Wendy Schwert, Sarah McDonald, Anne Biringer, Jackie Krampf, Jamie Dawdy, Pamela Winkel, Charles Cunningham, Maureen Heaman, Margaret Morris, Helen McDonald, Harry Shannon, Jennifer Blake

Ziele: Wiederholen Sie CSs leisten EINEN wesentlichen Beitrag zu der Hohen Rate von CS in Kanada. Mutterschaft Leistungserbringer HABEN EINEN Starken einfluss auf sterben Frauen decision Eine geplante Wiederholung CS oder Versuch der Arbeit (TOL) Zu haben, noch wenig Bekannt ist über factors Anbieter berücksichtigen, Wenn Frauen Beratung sterben. This Studie untersuchte factors Mutterschaft Leistungserbringer berücksichtigen,, ideal mit Einer früheren CS, sterben für Eine TOL Schwangeren Frauen Beratung, Lieferung Methode.

Studienmethoden: Wir verwendeten EINEN qualitativen beschreibenden Ansatz und führte Telefontiefeninterviews MIT 39 Mutterschaft Leistungserbringer in Ontario. Ein semi-strukturierte Interview Zeitplan sterben Interviews geführt. Die Daten gerechnet wurden Profilierung mittels Qualitativer Inhaltsanalyse Analysiert.

ergebnisse: Mutterschaft Leistungserbringer betrachteten Systeme, klinische und Persönliche factors bei der Beratung von Frauen. System-factors von bedeutung für Geburtshelfer Enthalten sterben Verfügbarkeit von Anästhesisten und Zeit benötigt Notfall CSs zu montieren; und On- Call-Provider ‘Unterstützung für TOL. Alle Anbieter Klinischen factors identifiziert, das heißt Frauen-Eigenschaften, sterben erhöht oder verringert Wahrscheinlichkeit Einer erfolgreichen TOL sterben (z BMI.); Sowie Frauen Risikotoleranz für Beide Verabreichungsarten zusammen. Alle Anbieter als Frauen s vorlieben. Frauen vorlieben Waren BESONDERS wichtig für sterben Hebammen. Hebammen beschrieben, that einige Frauen Ihre Pflege für ein TOL glauben Hebammen gesucht Könnte vaginale Entbindung Möglich, WENN Ärzte couldn machen t, oder, ideal für Geburtshelfer weigerte Sich, Eine TOL zu unterstützen. Provider «negative klinische erfahrungen beeinflusst Auch Ihre Beratung. BEQUEMLICHKEIT der Lieferung Methode Wurde von Einigen als.

Schlussfolgerung: Effektiv Adressiersystemen, Klinischen und persönlichen factors Anbieter berücksichtigen, Wenn Frauen auf Versandmethoden Beratung bei der Verringerung nicht unterstützen can medizinisch indiziert Wahlwiederholung CS Raten.

Die Korrelation des geschätzten Fötusgewicht mit Neugeborenen Geburtsgewicht bei Borderline-Lebensfähigkeit

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Stephanie Hughes, Julie Nguyen, Jon Barrett

Ziele: Wir versuchten, sterben Korrelation Zwischen den geschätzten Gewicht der Foten und Neugeborenen Geburtsgewicht in Lebendgeburt Lieferungen between 23 + 0 und 25 + 6 Schwangerschaftswoche bei Einer Grossen kanadischen tertiären Care Center zu bestimmen. Die Vorhersage der Wahrscheinlichkeit von Morbidität und Mortalität bei Neugeborenen am äußersten praematurorum Geliefert, nämlich 23 + 0 bis 25 + 6 Schwangerschaftswochen, ist ein Wichtiger Teil der Beratung in of this Bevölkerung. Ärzte Verlassen Sich Auf eine Reihe von sonographische Marker EINEN Fötusgewicht (EFW) Verbund zu schaffen, sterben sie als Surrogatmarker Verwenden, um wahre Geburtsgewicht vorherzusagen geschätzten.

ergebnisse: Zweihundert und siebenundvierzig Lieferungen mit Einems durchschnittlichen Geburtsgewicht von 679g, gerechnet wurden includded. Median Mütterliches Alter 32 Jahre Betrug (16-46years); Median gravidity Krieg 2. Der mittlere Abstand between Ultraschall (MESSUNG fetale Biometrie) und der Geburt 3,24 Tage Krieg. Geschätzte Fötusgewicht Wurde mäßig mit Live Geburtsgewicht (r = 0,63) korreliert.

Schlussfolgerung: Die Schatzungen der Fötusgewicht korrelieren mäßig mit Live Geburtsgewicht bei Neugeborenen bei 23 + 0 bis 25 + 6 Schwangerschaftswoche geboren. Die Entwicklung eines Besseren Deschamps der Nützlichkeit von EFW in extrem Frühgeborenen beurteilung Wird in of this schwierigen periviable ZEITRAUM Führer Ärzte und Familien Entscheidungsfindung helfen

Die Körper-Geist-verbindung nach der Bedienung für Beckenbodenerkrankungen: Fakt oder Fiktion?

Providence Health St. Paul s Hospital, 1081 Burrard St. Vancouver, BC, V6Z 1Y6, Kanada

Lori Brotto, Nicole A Koenig, Terry Lee, Geoffrey W Cundiff, Roxana Geoffrion

Ziele: Um den zusammenhang between Depression und Angstsymptome und patientenzentrierten ergebnisse nach Chirurgischen treatment von Beckenbodenstörungen (PFD) bestimmen.

Studienmethoden: Prospektive Kohorten von 50 Frauen stationäre Chirurgie für PFDs An einem tertiären Care Center unterziehen. Die präoperative validierten Fragebögen Beck Depression Inventory-II (BDI-II), Beck Anxiety Inventory (BAI), Beckenboden Auswirkungen Fragebogen (PFIQ-7) und Beckenboden Distress Inventory (PFDI-20). Die Frauen gerechnet wurden über Ihre postoperativen Ziele zu Beginn der Studie befragt. Alle Fragebögen gerechnet wurden nach 6 Wochen nach der Bedienung wieder verabreicht, einschließlich Einer Zielerreichung beurteilung. Pre-und postoperativen Körperliche Untersuchung ergebnisse verglichen gerechnet wurden. Beschreibende Statistik gerechnet wurden für Demografische und Baseline-Variablen erhalten. Spearman Korrelation Wurde used, um sterben Beziehung between Pre-und postoperativen BDI / BAI und PFDI / PFIQ Noten zu bestimmen.

ergebnisse: Siebenunddreißig von 45 rekrutierten Frauen HABEN Follow-up abgeschlossen. Das mittlere Alter war 59,5. Sterben häufigsten Indikationen für Betrieb Waren Beckenorganvorfall (36/37), Belastungs-Inkontinenz (8/37) und anomaler oder Gebärmutter Pathologie (4/37) sterben. Die mittlere PFDI-20 und PFIQ-7-Score Andert Sich von vor zu der Betrieb Waren -83,3 und -53,0 (PLT, 0.001 und 0.003 Beziehungsweise). BDI und BAI-Scores nicht merkbar nach der Bedienung ÄNDERN. Allerdings gab es Eine signifikante Korrelation between der postoperativen BAI und BDI-Werte mit postoperativen PFDI-20 und PFIQ-7-Scores. Ein gemeinsames Patient Ziel Krieg bedingung Spezifische Prolaps symptome zu reduzieren. Of this Ziel Würde in 30/35 Frauen erreicht.

Schlussfolgerung: Deutliche Aufgabe Verbesserung der Beckenboden symptome nach der Bedienung Würde nicht mit Einer gleichzeitigen Aufgabe Verbesserung der Depression / Angst symptome in verbindung gebracht. Allerdings anhaltend Printed on / Ängstliche Patienten neigen dazu, less symptomatischen Nutzen Betrieb abzuleiten von der.

Ondansetron in der Schwangerschaft und das Risiko von angeborenen Fehlbildungen: Eine Systematische Überprüfung

University of Alberta, 8308 114 Street, Edmonton, Alberta, T6G 2V2, Kanada

Sandra Campbell, Radha Chari, Sue Ross

Ziele: Ondansetron, nicht für anwendung in der Schwangerschaft sterben Zugelassen, Wird immer mehr für Übelkeit und erbrechen in der Schwangerschaft und Hyperemesis gravidarum vorgeschrieben. Eine Reihe von Klagen Jüngsten Haben sterben möglichkeit hervorgehoben that angeborene Fehlbildungen verursachen Ondansetron Kann. Das Ziel of this Studie Krieg es, systematisch epidemiologischen Erkenntnisse über MÖGLICHE Vereinigung der pränatalen Exposition Gegenüber Ondansetron und angeborene Fehlbildungen opinions sterben.

ergebnisse: Sieben Epidemiologische Studien gerechnet wurden einbezogen: vier retrospektiven Kohortenstudien, Eine Fall-Kontroll-Studie, Eine prospektive Beobachtungsstudie und Eine Retrospektive Fallserie. Die Probengrößen reichten von 17 bis 1.501.434 Säuglingen zu Ondansetron Ausgesetzt. Die Fall-Kontroll-Studie identifiziert Eine Assoziation between pränataler Exposition Gegenüber Ondansetron und Gaumenspalte und Einer Kohortenstudie ein Erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf Mängel festgestellt. This ergebnisse gerechnet wurden in den Studien nicht reproduziert other.

Schlussfolgerung: Während sterben weitere Untersuchung der Literatur benötigt Wird, markieren Sie Unsere vorläufigen ergebnisse der Mangel an Beweisen pränatalen Exposition Gegenüber Ondansetron zu Einems erhöhten Risiko für angeborene Fehlbildungen zu verknüpfen. Es Besteht ein Bedarf für weitere Epidemiologische Studien zu Confirm, ob Ondansetron für Übelkeit und erbrechen in der Schwangerschaft und Hyperemesis gravidarum Eine Sichere und wirksame Alternative treatment darstellt.

Post-LEEP HPV-Tests in der British Columbia Gebärmutterhalskrebs-Screening-Programm (BC CCSP)

BC Cancer Agency, 600 West 10th Avenue, Vancouver, BC, V5Z 4E6, Kanada

Kathy Ceballos, Dirk van Niekerk, Darrel Koch, Laurie Smith. Lovedeep Gondara, Mel Krajden, Gina Ogilvie. Andrew Coldman

Ziele: Der BC CCSP folgt Frauen nach Einer zervikalen Schleife electrocautery Exzision (LEEP) für zervikale intraepitheliale Neoplasie (CIN) mit Kolposkopie +/- Biopsie im Abstand von 6 monaten für 1-2 Jahre, Bevor sie mit primären Gesundheitsdienstleister zu Zytologie Follow-up zu ENTLADEN . Ziel ist es, festzustellen, ob Frauen can so hoch sein und ein geringes Risiko für anhaltende oder wiederkehr Krankheit basierend auf HPV ergebnisse, so that nur Frauen mit Hohem Risiko erfordern Eine intensive kolposkopische Follow-up kategorisiert Werden.

ergebnisse: 3375 Frauen Hatten mindestens Eine HPV Plan Ergebnis und von Diesen, 2799 (82,9%) trat Innerhalb von 18 monaten nach LEEP. Von Diesen 2.703 (96,6%) Würde Eine Kolposkopie und 2385 (85,2%) HATTEN Biopsien. Für diejenigen mit den entsprechenden gültigen HPV-Tests Innerhalb 18 von monaten nach der LEEP und Follow-up-Biopsien Innerhalb von 36 monaten von HPV-Test ist das Risiko von gt; = CIN2 in HPV-negativen Frauen 1,8% im Vergleich zu 25% in HPV-positiven Frauen.

Schlussfolgerung: Unseres Wissens ist stirbt erste Bewertung der HPV-Status in post-LEEP Frauen in Einem kanadischen Organisiertes Programm sterben. HPV-Tests Innerhalb von 18 monaten von LEEP is a geeignete Strategie Frauen als hoch oder niedrig Risiko zu kategorisieren. Das Risiko von CIN in HPV-negativen Frauen ausreichend niedrig ist, Dass sie ausreichend in der Primärversorgung Verfolgt Werden.

Sicherheit und Effizienz in Einem kanadischen Ambulante Gynäkologische Surgical Center

University of Saskatchewan, 5D40 Health Sciences Building 107 Wiggins Road, Saskatoon, SK, S7N 5E5, Kanada

Ziele: Um sterben Sicherheit und Effizienz Ergebnisse für sterben Patienten beschreiben Elle Verfahren in Unserem ambulanten gynäkologischen OP-Zentrum unterziehen.

ergebnisse: Während der Studie gerechnet wurden 1724 Patienten Mit 21 Anbietern gesehen. Die mittlere Anzahl der Patienten pro Monat gesehen Krieg 143,5 ± 14,8. Die WICHTIGSTEN Dienstleistungen umfassen Essure tubenligatur, Novasure Endometriumsablation, Schleife Exzision elektrochirurgischen Elle Verfahren, Hysteroskopie und therapeutische Abtreibung. Schmerzmanagement Würde von Lokalanästhetikum und / oder Sedierung verabreicht. Die mittlere Behandlungszeit Krieg 9,85 ± 0,73 Minuten, während sterben Vorlaufzeit 2,83 ± 0,12 Stunden Krieg. Sofortige Komplikationen traten bei 4,0% der Patienten sterben am häufigsten Sind Blutungen aus der Scheide (1,5%). Elle Verfahren Ausfallrate lag bei 3,1%, in erster Linie Essure tubenligatur MIT. Rückübernahme Raten Waren 0,2%. Reoperationsraten um 3,9%, vor Allem aus wiederkehr hysteroskopisches Elle Verfahren beeinträchtigt.

Schlussfolgerung: viele gynäkologische Eingriffe in Kanada auftreten in Einem formellen OP setting Aktuell. Unsere Studie untersucht sterben Sicherheit und Effizienz Einer Alternativen setting, wo gynäkologische Eingriffe durchgeführt Werden, auf ambulanter Basis mit örtlicher Betäubung und Sedierung. In zukünftigen Studien Werden Unsere ergebnisse used, um sterben Wirksamkeit Einer Lean-Initiative in Unserem Zentrum durchgeführt, um zu bewerten.

Muttern und Perinatale Morbidität bei Frauen in Ländlichen im Vergleich zu gebieten Städtischen: eine Residenz-basierten Ansatz

University of British Columbia und BC Frauen s Hospital, 4500 Oak Street, Vancouver, BC, V6H 3N1, Kanada

Matthew Haslam, Leanne Dahlgren, Innie Chen, Anne Synnes, Kenneth Lim

Ziele: Wir untersuchten den zusammenhang between Ländlichen Residenz und schwere mütterliche Morbidität und perinatal ergebnisse.

ergebnisse: Schwere mütterliche Morbidität Krieg merkbar Höher bei Muttern in Ländlichen vs. Städtischen gebieten (AOR = 1,22, CI: 1,09-1,36) wohnen. Insbesondere hätte ländliche Mütter Deutlich Höhere Raten von Eklampsie (AOR = 2,45, CI: 1,59-3,77), Geburtshilfliche Embolie (AOR = 2,23, CI: 1,18-4,20) und Uterusruptur / Dehiszenz (AOR = 1,85, CI: 1,34 -2,54). Die Perinatale Mortalität nicht between Ländlichen und Städtischen Mütter unterschieden Sich jedoch had ländliche Mütter Höhere Raten von Schweren neonatalen Morbidität (AOR = 1,14, CI: 1,02-1,29), Frühgeburt (AOR = 1,06, CI: 1 , 01-1,11), Apgarwert lt; 7 5 Minuten (AOR = 1,24, CI: 1,13-1,31) und große-for-gestational-age (AOR = 1,14, CI: 1,10-1,19); und niedrigere Steuersätze von Klein-for-gestational-age Säugling (AOR = 0,90, CI: 0,85-0,95) und NICU Eintritt (AOR = 0,36, CI: 0,33 bis 0,38).

Schlussfolgerung: Im Vergleich zu Städtischen Mütter, Hatten Frauen in Ländlichen gebieten erhöhten Raten schwerer mütterliche Morbidität, einschließlich Eklampsie, Geburtshilfliche Embolie und Uterus dehiscence / Bruch. Ländliche Säuglinge Hatten Eine Bildende höhere einen Schweren Bewerten neonatale Morbidität, während sterben Rate der NICU Aufnahme Niedriger mit Städtischen Säuglingen verglichen Wurde. Rural Mutterschaft Leistungserbringer Mussen Sich bewusst sein potenziell lebensbedrohliche zu sein von Mutter und Kind Komplikationen sterben Fortschrittliche Geburtshilfliche und Neonatologie.

Frauen Falsche Vorstellungen Über die Nicht-invasive pränatale Tests: Eine qualitative Sekundäranalyse

University of Western Ontario, 1151 Richmond Street, London, Ontario, N6A 3K7, Kanada

Meredith Vanstone, Marilyn Evans, Barbra deVrijer

Ziele: Um zu untersuchen, Wie Frauen, Die Eine Persönliche erfahrung mit NiPt gehabt Haben den Test-und den dazugehörigen Optionen zu verstehen.

Studienmethoden: Eine qualitative Sekundäranalyse Wurde auf transkribierten Interviews von Einer Grounded Theory Studie von 38 kanadischen Frauen erhalten durchgeführt, sterben anzeigen Persönliche erfahrung mit NiPt had. Die Transkripte gerechnet wurden unter verwendung von induktiven Inhaltsanalyse bis zur endgültigen Kategorien erzeugen.

ergebnisse: Zwei ArTeN von gemeinsamen Missverständnisse gerechnet wurden in BEZUG Auf eine Entscheidung der Frauen identifiziert NiPt und DAMIT Verbundene Optionen zu wählen: 1) sterben Erwartungen der ergebnisse und 2) Körperliche und emotionale Risiken der Prüfung. Frauen zeigten ein Mindestmaß ein Wissen von NiPt, es als Eine pränatale Screening-Test-zu definieren. Allerdings Sind weitere Diskussion identifiziert EINEN Mangel ein Höherer Ordnung Denken sterben spezifischen ergebnisse und Auswirkungen des Tests umgibt sterben. Einige Frauen, zum beispiel Angenommen that NiPt Ähnliche ergebnisse zu current Screening-Methoden zeigen Würde oder betrachtet es als Eine Alternative zu Amniozentese. Hinaus daruber, obwohl einige Frauen Diagnostische Tests als Bestätigungsverfahren für ein positives Plan Ergebnis beschrieben, sterben Meisten betrachten nicht möglichkeit Eines sterben FALSCH Plan Ergebnis oder das Potenzial für Zufallsbefunde Negative. Bestehende klinische Praxis Leitlinien für NiPt, sterben Wie von der SHAB ausgegeben, Sind klar über die Grenzen und die Grenzen Tests of this. Die ergebnisse zeigen, that this Einschränkungen und Grenzen Angebote sind nicht klar von den Patienten verstanden.

Schlussfolgerung: This Studie unterstreicht Eine Wichtige Lücke between Klinischer Evidenz und Praxis Leitlinien über NiPt und Patienten Deschamps nun von diesem Testen. This Lücke Weist Auf einen wichtigen Bereich des Fokus für Vortest-Beratung über this neue Technologie zu verbessern.

Die laparoskopische Ovarian umsetzung zu den Nieren Polen Amt für Ovarian Preservation

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Petrus Kruger, Al Covens, Jamie Kroft

Video Zusammenfassung: Die laparoskopische ovarian umsetzung is a Technik used sterben Fruchtbarkeit zu erhalten und zu frühe Menopause bei Patienten zu verhindern, sterben Becken-Strahlentherapie erhalten. Obwohl viele Standorte für oophoropexy gerechnet wurden in der Literatur beschrieben Worden Sind, ist sterben häufigste Stelle der parakolischen Gosse. Wir zeigen, Eine Technik, sterben Durch sezieren der ovariellen Pedikel auf das Niveau des Unteren Pols Nieren den Abstand des Ovarien vom Strahlungsfeld maximiert, sterben Wobei Eierstockarterie von der Aorta stammt. Die WICHTIGSTEN Grundsätze of this Technik gewährleisten, Dass der uterers identifiziert gerechnet wurden, sterben Aufsteigende Mobilisierung und Kolon absteigend, um sicherzustellen, Dass es keine Ovarialtorsion ist, und chirurgische Clips auf redundante Peritoneum platzieren der Ovar umgibt, so that sie radiologisch identifiziert Werden Können, zu unterstützen sterben strahlung Onkologen.

Ist Ihr Sexualleben vorbei,, ideal für ein Beckenbodenstörung?

University of Western Ontario, 1151 Richmond Street, London, Ontario, N6A 3K7, Kanada

Maryse Larouche, Momoe Hyakutake, Nicole Koenig, Catherine Lovatt, Roxana Geoffrion, Lori Brotto, Terry Lee, Geoffrey W. Cundiff

Ziele: Beckenbodenstörungen (PFD) umfassen Beckenbodensenkung (POP), Belastungs-Inkontinenz (SUI) and a überaktive Blase (OAB). This Studie untersucht Prädiktoren für sexuelle Dysfunktion bei Frauen mit PFD.

ergebnisse: Das mittlere Alter Betrug 56 Jahre, Wobei 68% ist nach der Menopause. Insgesamt HATTEN 549 Frauen (72%) EINEN current Partner und 425 (55,7%) sexuell aktiv Waren. In sexuell Aktiven Frauen, störende PFD symptome (PFDI) und größeren einfluss der PFD auf Lebensqualität (PFIQ) vorhergesagt verminderte sexuelle Ansprechbarkeit (PLT; 0,01), verringert Orgasmus (PLT; 0,01) und erhöhte dyspareunia (PLT; 0, 01). SUI Würde Mit Einer verringerten sexuelle Ansprechbarkeit (OR 2,09, 95% CI 1,30-3,36) und Reduzierte Orgasmus (OR 2,67, 95% CI 1,66-4,29), während sterben symptome von OAB mit seltenen Orgasmus assoziiert Waren (OR 1,86, 95% CI 1,13 -3,06) und erhöhte dyspareunia (OR 1,87, 95% CI 1,13-3,09). Zunehmende POP Schwere nicht merkbar vorher, sterben sexuelle Funktion zu verschlechtern.

Schlussfolgerung: In sexuell Aktiven Frauen sind PFDs mit sexueller Erregung, Orgasmus und dyspareunia negativ assoziiert. SUI und OAB WIRKUNG Orgasmus am stärksten, während POP Verbände schwächsten Sind. Zukünftige Untersuchungen sollten den Mechanismus Verbindet Harninkontinenz und sexuelle Dysfunktion zu untersuchen.

Zystoskopie in einer Welt ohne Indigokarmin

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Video Zusammenfassung: Intraoperative Zystoskopie Wurde als ein Mittel untersucht ureteric Verletzungen bei der gynäkologischen Chirurgie identifizieren. Die Mehrheit der veröffentlichten Studien zur Untersuchung intraoperative Zystoskopie HABEN Indigokarmin used, um den Urin zur Visualisierung von ureteric Jets zu färben. Leider ist of this Farbstoff gegenwärtig in Nordamerika nicht verfügbar. Die Nichtverfügbarkeit von Indigokarmin Kann Eine permanente Realität sein sterben Gynäkologen untersuchen Alternativen für die Bewertung der ureteric Integrität Zwingt. Verschiedene alternative Elle Verfahren gerechnet wurden zu Anderen im Handel erhältlichen Produkte vorgeschlagen und reichen von Zystoskopie ohne Farbstoff, der den Urin färben. Of this Video bietet EINEN Überblick über sterben Verschiedenen Methoden ureteric Durchgängigkeit mit Besonderheiten der Dosierung und Vor- und Nachteile Status der einzelnen Methoden zu bewerten. This Überprüfung Wird ausstatten Gynäkologen praktizieren Eine alternative Methode zur Auswahl ureteric Integrität zu bewerten, sterben auf Ihre spezifischen bedürfnisse zugeschnitten ist.

Pflege der nicht Versicherten Mutter und Neugeborene in Calgary

University of Calgary, 2500 University Drive NW, Calgary, AB, T2N 1N4, Kanada

Ziele: Eine multidisziplinäre Arbeitsgruppe Wurde Gegründet, Fragen im zusammenhang mit nicht Versicherten und Patienten Mutterschaft Neugeborene in Calgary zu adressieren. Pflege of this Patienten verursacht intra- und interdisziplinäres Konflikt. Wir überprüften nicht versichert Mutterschaft Patienten in Calgary, befragten Gesundheitsdienstleister (erforschen Perspektiven und Betreuung von nicht Versicherten Patienten) und empfehlen Massnahmen zur Patientenversorgung zu verbessern.

ergebnisse: Nicht versicherte Patienten Weniger als 1% der Mütter in Calgary zu liefern, MIT 80% nicht-kanadische zu sein. Es ist sterben Ungleiche verteilung of this Patienten unter Calgary Krankenhäusern und Leistungserbringern. Quer durch Gesundheitsdienstleister ist es allgemeine Frustration Aber ethische Vereinbarung über Notfallversorgung der nicht versicherte Patienten sterben, doch is also Uneinigkeit über bereitstellung von nicht-Notfallversorgung sterben. Die Mehrheit der Pflegende fordern nicht Zahlung for the Dienstleistungen, Haben keine Patienten Zeichen entsprechende juristische Dokumente, und es fehlt them kenntnis des Gesetzes und Richtlinien einschlägig of this Patienten zu kümmern.

Schlussfolgerung: Uninsured Mutterschaft Patienten repräsentieren Eine kleine, Aber umstritten Gruppe. Individuelle Leistungserbringer im Gesundheitswesen Teams nicht Einig über den zugang zur Gesundheitsversorgung. Health Provider verlangen Aufklärung über sterben Logistik der Versorgung. Verringerung der Zahl der nicht Versicherten Patienten sterben Standardisierung Kosten und sterben Gesundheitsanbieter bereitstellung von Werkzeuge zur sterben: Heynckes Durch allgemeine Patientenversorgung zu verbessern.

Art der Veranstaltung bei Frauen Mit extremer Adipositas: geplanten vaginalen Entbindung im Vergleich mit den geplanten Kaiserschnitt

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Sarah McDonald, Elad Mei-Dan, Kelly Murphy, Carvalho Jose, Elizabeth Asztalos, Nir Melamed, Jon Barrett

Ziele: Zum Vergleich von Muttern und Neugeborenen Plan Ergebnis bei Frauen Mit Klasse III Fettleibigkeit, Die Eine geplante vaginale Entbindung (VD) oder EINEN geplanten Kaiserschnitt (CS) zu unterziehen.

Studienmethoden: Eine internationale, Multizentrische, randomisierte kontrollierte Studie Wird zentral Durch das Zentrum für Mutter, Kind und Kinderforschung am Sunnybrook Health Sciences Center in Toronto gesteuert Werden. Frauen Mit BMIgt; 40 kg / m2 und Einlingsschwangerschaft Wird Entweder geplant VD oder geplant CS randomisiert Werden. Wahl Lieferung Wird between 39 Wochen 0 Tage und 41 den Wochen 0 Tage Trächtigkeit geplant

ergebnisse: Der Primäre mütterliche Plan Ergebnis Wird Eine Kombination aus Tod oder Eine ernsthafte mütterliche Morbidität sein. Das Primäre neonatale Plan Ergebnis Wird ein Verbund von Foten oder Neugeborenen Tod oder Eine ernsthafte neonatale Morbidität sein. Als secondary Endpunkte Werden sterben einzelnen Komponenten der primären Endpunkte und Schulterdystokie sein. Multivariable logistische Regressionsanalyse Wird used, um den zusammenhang between Art der Lieferung und von Muttern und Neugeborenen Verbund-ergebnisse zu bewerten, während Anpassung für potenzielle Störfaktoren einschließlich DM mütterlichen Alter, Parität, vor der Schwangerschaft BMI, Komorbiditäten (Diabetes, chronische Hypertonie) und macrosomia (Geburtsgewicht gt; 4000 g). Analyse Sterben Wird Innerhalb bestimmter Untergruppen Wiederholt werden: nulliparous, multiparous, BMI gt; 50 Frauen sterben die Lieferung während nicht in Arbeit (Induktions der Arbeit gegen CS).

Schlussfolgerung: Die ergebnisse Unserer Studie Wird HELFEN, besser mit Klasse III Gewicht für Eine optimale Muttern und Neugeborenen ergebnisse of this hohe Risiko bevölkerung von Frauen zu Verwalten.

Kaiserschnitt im Vergleich zu Induktions der Arbeit für Zwillingsschwangerschaft: Eine Sekundäranalyse der Twin Birth Study

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Nir Melamed, Elizabeth Asztalos, Andrew Willan, Jon Barrett

Ziele: Zum Vergleich Neugeborenen und Mutter hin, bei Frauen mit Zwillingen, sterben Induktions der Arbeit (IOL) Durchlaufen im Vergleich zu Sectio (CS) Vor dem Einsetzen der Spontangeburt.

Studienmethoden: In der primären Analyse der Studie Twin Geburt, Wurde festgestellt that Frauen, between 32 + 0 bis 38 + 6 Wochen nach Ersten Zwilling im Schädel der Schwangerschaft und der, die auf geplante vaginale Entbindung gerechnet wurden randomisiert oder geplant CS ähnlich had Neugeborenen und Mutter hin . In of this Sekundäranalyse beurteilt wir Schwangerschaft ergebnisse bei jenen Frauen, sterben IOL oder CS Vor dem Einsetzen der spontanen Arbeit erforderlich Wir.

ergebnisse: Insgesamt 1345 Lieferung Vor dem Einsetzen der Spontangeburt Hatten 409 Eine IOL und 938 Hatten Eine CS erforderlich Wir Frauen. Die Rate der CS in der IOL-Gruppe Krieg 41,3%. Es gab keine signifikanten unterschiede Zwischen den Beiden Gruppen in BEZUG auf neonatale ergebnisse. Ein Verbund von mütterlichen Tod oder zu Schweren Morbidität Würde festgestellt, mit IOL (7,25% vs. 11,25%, p = 0,01; OR 0,61; 95% CI, 0,41-0,91) im Vergleich zu CS Deutlich Geringer zu sein. Frauen in der CS-Gruppe Hatten Eine merkbar niedrigere Rate von Blutungen und sterben notwendigkeit für Dilatation und Kürettage nach der Entbindung als Frauen in der IOL-Gruppe. This ergebnisse Waren ähnlich in Einer Unteranalyse von Frauen, sterben Lieferung erforderlich Wir Ausschließlich für Anzeige des post-Datum sterben.

Schlussfolgerung: In Zwei Schwangerschaften between 32 + 0-38 + 6 Wochen der Schwangerschaft, WENN Eine Indikation für Eine Lieferung Vor dem Einsetzen der Spontangeburt ist, Lieferung von CS Kann IOL hinsichtlich mütterlichen Plan Ergebnis überlegen sein sterben.

Cesarean gegen vaginale Entbindung für Frauen in der spontanen Arbeits von Zwillingsschwangerschaft: Eine Sekundäranalyse der Twin Birth Study

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Nir Melamed, Elizabeth Asztalos, Andrew Willan, Jon Barrett

Ziele: In der primären Analyse Geburt Studie Twin der (TBS) Wurde festgestellt that Frauen mit Zwillingen, sterben ähnlich Wie geplant vaginale Entbindung oder geplante Sectio gerechnet wurden randomisiert Neugeborenen und Mutter hin had. Unser Ziel war es neonatale und mütterlichen ergebnisse bei Frauen Mit Zwillingen zu Vergleichen, in der sterben Aktiven Arbeits präsentiert und unterzog Sich dringend Sectio oder vaginale Entbindung.

Studienmethoden: In der TBS, between Frauen 32 + 0-38 + 6 Wochen der Schwangerschaft with the Ersten Zwilling in Kopflage, gerechnet wurden Entweder geplanten vaginalen Geburt oder geplanten Sectio Zufällig zugewiesen. This Sekundäranalyse vergleicht Schwangerschaft ergebnisse in der Untergruppe von Frauen, sterben auf der grundlage der Randomisierung Gruppe in spontanen Arbeit präsentiert. Der Primäre Endpunkt Krieg Eine Zusammensetzung von Foten oder Neugeborenen Tod oder Eine schwere neonatale Morbidität.

ergebnisse: Insgesamt 823 (59%) Frauen aus der geplanten vaginalen Entbindung Gruppe und 612 (44%) Frauen aus dem geplanten Kaiserschnitt-Gruppe in spontanen Arbeit Vorgestellt. Die Rate der Kaiserschnitt Betrug 31,4% in der geplanten vaginalen Entbindung Gruppe im Vergleich zu 82,4% in der geplanten Sectio-Gruppe (p lt; 0,0001). Es gab in der Keinen Unterschied geschwindigkeit der zusammengesetzten Primär Plan Ergebnis Zwischen den Beiden Gruppen (1,8% vs. 2,7%, p = 0,16; OR 1,49; 95% CI, 0,87 bis 2,55) . In ähnlicher Weise Waren sterben Rate Status der einzelnen Neugeborenen und Mutter hin, ähnlich Zwischen den Beiden Gruppen.

Schlussfolgerung: Bei Frauen mit Zwillingen between 32 + 0-38 + 6 Wochen der Schwangerschaft, sterben aktive Arbeits in Sowohl vaginal und dringende Sectio Plan Ergebnis in ähnlicher Neugeborenen und Mutter hin.

Die Rolle der ethnischen Zugehörigkeit bei der treatment von Uterusmyomen mit Ulipristalacetat

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Rebecca Krummstab, Tiffany Chow, Jodi Shapiro, Wendy Wolfman

Ziele: Ulipristalacetat (UPA) ist ein selektiver Progesteronrezeptor-Modulator zur treatment von Uterusmyomen. Die Teilnehmer aus den pivotalen randomisierten Studien bestand in erster Linie aus weißen Frauen aus Osteuropa. Unser Ziel war es zu untersuchen, ob es EINEN Unterschied between Schwarz und Weiß Frauen in BEZUG auf Myom symptome zu Beginn der Studie und Behandlungseffekt ist følgende 3 Monate der UPA.

Studienmethoden: Das war Eine monozentrische prospektive Kohortenstudie von Frauen auf UPA für symptome von Myomen der Gebärmutter eingeleitet sterben. Patienten, Die Eine Umfrage zu Beginn der Studie abgeschlossen und 3 Monate der Demografie aus, Aberdeen Bluten-Skala, Uterusmyom Symptom und Health Related Quality of Life Questionnaire (UFS-QoL). Ultraschallmessungen gerechnet wurden aufgezeichnet. Die Patienten gerechnet wurden gebeten, Ihre identifizieren «ethnische / kulturelle» Herkunft basierend auf Statistics Canada vordefinierten Optionen.

ergebnisse: Zu Beginn der Studie Waren Schwarze Frauen jünger (39 vs 45, PLT; 0,05) und Hatten Bildende höhere mediane Uterusvolumen, im Vergleich zu weißen Anhänger (598 vs 321 cm3, PLT; 0,05). Es gab keine unterschiede in Basis Median Blutungen Scores (40 vs 45), der Schwere der symptome Scores (47 vs 55) oder Myom Volumen (138cm3 vs 82cm3).

Nach drei monaten erfahren Beide Gruppen Eine Verringerung der Schwere der symptome, signifikanten Unterschied Zwischen den Gruppen ohne. Mehr Weiße Frauen Waren amenorrheic am Ende der treatment (40% vs 83%, PLT; 0,05). Es gab keine signifikanten Veränderungen in Myom Volumen Zwischen den Gruppen.

Schlussfolgerung: Obwohl Schwarze Frauen sind jünger und Haben Größere Uteri zu Beginn der Studie, erleben Beide ethnischen Gruppen ähnlich der Schwere der symptome. Schwarze und weiße Frauen Haben vergleichbare verbesserungen in der Lebensqualität und Myom Schrumpfung følgende UPA treatment.

Die University of Ottawa und Ottawa Hospital Research Institute, 1967 Riverside Drive, Ottawa, ON, K1H 7W9, Kanada

Ziele: Wahlwiederholung Cesarean abschnitte (ERCS) entfallen ETWA 30% aller Kaiser durchgeführt Wird. Jüngste Forschungsergebnisse Unterstützt VBAC als Eine Sichere und vernünftige Option für sterben Mehrheit der Frauen mit Einer früheren C / S. murmele Die Eine Erfolgreiche VBAC HABEN HABEN Eine schnellere Erholung, kürzeren Krankenhausaufenthalt, und früher Bindung mit Empfehlung: Ihren Neugeborenen zu Motivation und andere Mentalität. Sowohl Kurz- Als Auch langfristig von Muttern und Neugeborenen Morbidität im zusammenhang mit CS Sind Auch bei Frauen REDUZIERT, Die Eine VBAC HABEN. Das Ottawa-Krankenhaus Hut Eine der Höchsten Raten CS und niedrigsten VBAC Raten unter Akademischen Krankenhäusern in Ontario. Das Ziel of this Datenbank Überprüfung Wird Auf die Daten der bessere ergebnisse Registry zu analysieren & Network (BORN) Anzahl der Frauen zu identifizieren, sterben für Eine VBAC förderfähig Waren, der Anteil, der Eine VBAC Versucht, sterben Zahl, Die Eine Erfolgreiche VBAC had, insgesamt CS Rate, mütterliche Morbidität und neonatale Morbidität Verbund-Scores Informationssystem sterben.

Psychische Gesundheit und postpartale Depression Indikatoren bei Schwangeren Frauen Aboriginal in Kanada: ergebnisse aus der Mutter erfahrungen Umfrage (MES)

Public Health Agency of Canada, 785 Carling Ave, Ottawa, ON, K1A0K9, Kanada

Ziele: Um sterben Prävalenz psychischer Gesundheitsindikatoren einschließlich der Vor-und postpartale Depression bei Aboriginal Frauen in Kanada untersuchen

Studienmethoden: Die MES sterben von der Public Health Agency of Canada Entwickelt Wurde, is a nationale Umfrage von 6421 kanadischen Frauen erfahrungen und Praktiken vor der Empfängnis bis zu den Ersten monaten der Elternschaft. Das MES Wurde Eine geschichtete Stichprobe von Geburt Mütter gt; 15 Jahren, sterben während Eines Zeitraums von drei monaten vor der Volkszählung 2006 und lebte mit IHREM Art zum zeitpunkt der Datenerhebung EINES Singletons Lebendgeburt had. Die Analyse Würde unter den Frauen durchgeführt, Sich selbst identifiziert als Aboriginal (Inuit, Metis oder First Nation leben off-Reserve) sterben.

ergebnisse: Metis und First Nations Frauen berichteten über Eine Höhere Prävalenz von vorbestehende Depression als Nicht-Aborigine-Frauen (28,8%, 22,1% versus 17,8%), während sterben Inuit Frauen sterben niedrigste Prävalenz 9,4% Informationen angegeben MIT. Insgesamt Hatten Inuit, Metis und First Nations Frauen Eine Höhere Prävalenz von postpartale Depression als Nicht-Aborigine-Frauen 10,6% MIT, 9,1%, 12,9% symptome Einer Depression Berichterstattung, Wie sie DEM EDSB im Vergleich zu 5, 6% Informationen angegeben. Eine unverhältnismäßig Bildende höhere Anzahl von Aboriginal Frauen berichteten Missbrauch erlebt, im Vergleich zu nicht-eingeborene Frauen. Frauen berichteten, that sterben Meisten Tage im vergangenen Jahr etwas stressig Waren (44%) und sehr anstrengend (15%), und mehr als Hälfte berichtet sterben, sterben them zur verfügung Soziale Unterstützung (56%).

Schlussfolgerung: Die Daten deuten darauf hin, that Aboriginal Frauen Eine hohe Prävalenz von Missbrauch / Gewalt erfahren und belastende EREIGNISSE während der Schwangerschaft. Ferner can this Indikatoren zur Prävalenz von Depression Beiträgen postpartale. This Informationen can used Werden, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit Indikatoren unter Aboriginal Frauen erhöhen sterben.

Contraception Elle Verfahren bei Abtreibung ist direkt mit Rate von erneuter Schwangerschaft: ergebnisse von RCTs im zusammenhang mit Landesgesundheitsverwaltungsdaten

University of British Columbia, Abteilung Allgemeinmediziner, 320-5950 University Boulevard, Vancouver, British Columbi, V6T 1Z3, Kanada

Saied Samiedaluie, Rollin Brant, Janusz Kaczorowski, Stirling Bryan

ergebnisse: Zwei Jahres-Follow-up ist komplett für gt; 95% der Teilnehmer. Innerhalb 2yrs der Index Abtreibung, unter je hundert Frauen unter verwendung des Verfahrens, diejenigen, sterben nicht LARC used HABEN oder hormonelle Verhütungsmethoden Hatten 47,5 Schwangerschaft ergebnisse, Denen kurz wirkende hormonelle Methoden: 33,5, Kupfer IUP 13,6 und LNG- IUS-20mg: 5.3. Modellierung Informationen angegeben BC 20% im Gesundheitssystem Kosten sparen könnten und 51% less anschließende ungewollte Schwangerschaften Innerhalb von Zwei JAHREN nach Jedem Index Abtreibung entstehen, Wenn alle Frauen sterben Abtreibung gerechnet wurden frei LARC oder hormonelle Verhütungsmethoden angeboten.

Schlussfolgerung: Bereitstellung von kostenfrei hoch wirksame Empfängnisverhütung zum zeitpunkt der Abtreibung is a kostensparende maßnahme aus der Sicht des Gesundheitssystems und ist mit signifikanten Aufgabe Verbesserung der Schwangerschaftsverhütung Verbunden.

Prenatal Anbieter im Gesundheitswesen Wahrnehmung der wirksame Pflege für First Nations Frauen: Erkenntnisse aus der ENRICH Studie

University of Alberta, 8308 114 Street, Edmonton, Alberta, T6G 2V2, Kanada

Bruno gewähren, Margaret Montour, Matilda Röstung, Rick Blitz, Patricia Regen, Bonny Graham. Maria Maya, Ellen Toth, Rhonda Glocke

Ziele: Schwangere Frauen leiden Indigene, Eine unverhältnismäßige Belastung der Risiken und negativen ergebnisse im Vergleich zu nicht-indigenen Frauen. Zwar is also Eine Forderung nach Einer verbesserten vorgeburtliche Betreuung gewesen ist, Sind examples knapp. Deshalb Haben wir Versucht, aus der pränatalen Gesundheitsdienstleister (HCP) bei der Bewältigung der følgende Forschungsfrage zu lernen: wie kann Eine Effektive Versorgung für schwangere Frauen First Nations praktisch erreicht Werden?

Studienmethoden: Wir haben ein Ethnographisches Gemeinschafts-basierte Studie, sterben in Zusammenarbeit mit Einem Grossen Cree Gemeinschaft. Wir führten halbstrukturierte Interviews mit 12 pränatalen HCP Mitglieder der Gemeinschaft, aufgezeichnet gerechnet wurden, transkribiert, und Einer qualitativen Inhaltsanalyse Dienen sterben.

ergebnisse: Nach Ansicht der Teilnehmer, Beziehungen und Vertrauen, das kulturelle Deschamps und kontextspezifische Pflege Waren Wesentliche Merkmale der effektiven vorgeburtliche Betreuung und sterben TYPISCHE Gesundheitsmodell in Frage stellen. Lage zum Ausdruck bringen Empathie und Deschamps Kann zu Fördern Sind in der Lage sein, mehr Wirksam bei der treatment Vertreter des Gesundheitswesens, sterben aufrichtig, nicht wertend, und angenehmen Umgang mit Patienten schwanger First Nations Frauen und besser in der. Laufende HCP kulturelle Deschamps Spezifische diente an der Gemeinschaft ist von entscheidender bedeutung, um vertrauensvolle Beziehungen, und Ergibt Sich aus authentischen erfahrungen und von den Patienten lernen, sterben über nur auf formale kulturelle Sensibilität Ausbildung angewiesen zu sein. Folglich ist HCP Bericht besser in der Lage, Eine flexiblere, all-inclusive, und zugängliche Ansatz anzupassen, bedürfnisse der Patienten gerecht Wird spezifischen sterben.

Schlussfolgerung: vorgeburtliche Betreuung Aufgabe Verbesserung für First Nations Frauen Müssen den Kontext und sterben Empfehlungen der Wahrheits- und Versöhnungskommission, sollten für Eine echte Beziehung Gebäude mit Patienten, mit Einer verbesserten und authentischen kulturellen Verständnisses Durch Vertreter des Gesundheitswesens zu ermöglichen und Pflegeansätze auf bedürfnisse von Frauen sterben, Kultur zugeschnitten und Kontext.

Sind vorgeburtliche Kortikosteroide Wirksam für Säuglinge Vor dem 24. Schwangerschaftswoche?

McMaster University, 1280 Main Street West, Hamilton, ON, L8S 4K1, Kanada

Tetsuya Isayama, Sarah McDonald

Ziele: Aktuelle Leitlinien propagieren Die Kortikosteroide für Frauen mit erhöhtem Risiko für Eine Frühgeburt, sterben between 24 und 34 Wochen Schwangerschaft Sind. Doch vor 24 Wochen Wird regionale und internationale Variabilität in der pränatalen Kortikosteroiden Westerwaldkreis.png, obwohl wachsenden Anteil der Säuglinge bei 22 und 23 Wochen Sind aktive postnatale Reanimation zu erhalten. Das Ziel of this Studie, sterben Wirksamkeit der vorgeburtlichen Kortikosteroiden im Vergleich zu Placebo / keine Steroide bei Kindern Vor dem 24. Schwangerschaftswoche, Derens Eltern Ausgewählte aktive postnatale Reanimation geboren zu bewerten Krieg sterben.

ergebnisse: Siebzehn Beobachtungsstudien gerechnet wurden Mit 3626 Kindern Für unsere Primäre Plan Ergebnis Enthalten. Die Chancen der Sterblichkeit Entlastung in der Gruppe halbiert erhielten vorgeburtliche Kortikosteroiden (bereinigt FUGT Verhaltnis 0,48 [95% Konfidenzintervall 0,38-0,61]) im Vergleich zu der Gruppe Auch aktiv postnatale Reanimation Empfang, Aber wer nicht erhalten vorgeburtliche Kortikosteroide. Die Subgruppenanalyse fanä Keinen Unterschied in der Sterblichkeit between 22 Gegenüber 23 Wochen ENTLADEN.

Schlussfolgerung: Es gab Eine 52% ige Reduktion der Quote der Sterblichkeit bei Säuglingen Vor dem 24. Schwangerschaftswoche geboren zu ENTLADEN, vor der Geburt Kortikosteroide sterben erhalten. Bis eine Zukunft große randomisierte Studie beweist das gegenteil, vorgeburtliche Kortikosteroide sollten für Frauen mit erhöhtem Risiko Einer bevorstehenden Geburt vor 24 Wochen, sterben beschlossen, aktiv nach der Geburt Reanimation in betracht gezogen Werden.

Wissen und Wahrnehmung von HPV und Gebärmutterhalskrebs unter den kanadischen Studenten

Jewish General Hospital, McGill University, 3755 Cote St-Catherine, Montreal, QC, H3S 1Y9, Kanada

Annie Leung, Celine Giordano, Suzie Lau

Ziele: Wir versuchten, das Niveau der Kenntnisse und Wahrnehmungen zu HPV und Gebärmutterhalskrebs unter Studenten sterben Teilnahme ein Einer gebietsansässigen geführten HPV-Impfung und Bildungsprogramm im zusammenhang mit zu bestimmen.

Studienmethoden: Wir Entwickelt ein Impfprogramm und ein Bildungsprogramm in Zwei Grossen Montreal Universitäten Sind. Die Patientenauswahl Wurde auf freiwilliger Basis. Die Datenerhebung Würde von Einems Selbst auszufüllenden Fragebogen einschließlich Demographie, kenntnis von Gebärmutterhalskrebs, HPV, und sterben Impfung, Beschränkungen in BEZUG auf den zugang. Beschreibende Statistik in Excel Analysiert gerechnet wurden.

ergebnisse: Fünfzig sieben Fragebögen gerechnet wurden ein Beiden Standorten abgeschlossen; 75% der Responder Waren weiblich. Diejenigen, sterben in der Impfung teilgenommen neigten gebildeter (62% Meister oder Höher) sein und 100% assoziiert HPV zu Gebärmutterhalskrebs. Nur 44% hielten Sich in Gefahr, Immer die Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs, obwohl er Wusste that es sexuell übertragen und im zusammenhang MIT HPV. Fehlende zugang zu Einem Arzt Krieg sterben häufigste Einschränkung. Daruber Hinaus Hatten nur 50% von them zuvor ein PAP-Test-had.

An der Bildung Ort gerechnet wurden Schüler Hatten mehr den verschiedensten Ausbildungs ​​und Waren meist (76%) während des Studiums. Nur 13% der Studenten dachten, that sie mit Einem Risiko von Gebärmutterhalskrebs Waren, Aber 85% wussten, Dass es Durch HPV verursacht Würde und that ein Impfstoff zur verfügung stehen. 48% Waren nicht bewusst, sie für Impfung in betracht kamen sterben.

Insgesamt 93% der Studenten Gedacht Impfung Inzidenz von Gebärmutterhalskrebs verringert und 85,8% Hatten ABSICHT sterben, nach DEM Besuch Unserer Kampagne geimpft Werden.

Schlussfolgerung: Wir haben festgestellt that Studenten Eine falsche Wahrnehmung von Gebärmutterhalskrebs Risiken Haben, trotz mehr sexuell aktiv zu sein. und DAMIT mehr Bildungsveranstaltungen erfordern freiwillige Teilnahme ein Impfprogrammen zu Fördern, insbesondere bei Einer so Hohen Kosten.

Randomisierte kontrollierte Studie: Single-Ballonkatheter gegen Dinoprostone Vaginal-Einsatz für sterben Induktions der Arbeit von Frauen übergewichtigen

Pineda Rivas, Marielos

University of Saskatchewan, 5D40 Health Sciences Building 107 Wiggins Road, Saskatoon, SK, S7N 5E5, Kanada

Jennifer Hilton, Erwin Karreman, Christine Lett

Ziele: Bisher gerechnet wurden keine Studien Zervixreifung Mittel bei adipösen Frauen verglichen. In Anbetracht der Prävalenz der Adipositas ist es Angebracht, stirbt zu untersuchen. Das Ziel of this Studie war es, sterben Wirksamkeit von einzelnen Ballon Foley-Katheter (SBFC) im Vergleich zu Dinoproston für Induktions der Arbeit (IOL) der übergewichtigen Frauen zu Vergleichen.

Studienmethoden: Eine randomisierte kontrollierte Studie Wurde in Einems tertiären Care Center durchgeführt. Patienten mit Einems BMI gt; / = 30 bei oder vor 20 Wochen gerechnet wurden IOL mit Dinoproston oder SBFC randomisiert. Der Primäre Endpunkt war Zeit von IOL zu vaginalen Entbindung. Mann-Whitney und Chi-Quadrat-Tests gerechnet wurden durchgeführt, sterben Jeweils kontinuierlich nichtparametrischer und kategorische Daten zu analysieren.

ergebnisse: 41 Frauen gerechnet wurden rekrutiert, 21 in der Dinoproston Gruppe und 20 in der SBFC Gruppe. Eine Frau in der SBFC Gruppe Zog Sich aus der Studie. Die Ausgangscharakteristika Waren in Beiden Gruppen gleich. Mittlere Zeit von IOL vaginale Entbindung Betrug 32,1 +/- 20,7 Stunden für sterben Dinoproston Gruppe und 21,2 +/- 8,9 Stunden für sterben SBFC Gruppe (p = -0,25). Vaginal Lieferung erfolgt Innerhalb von 24 Stunden in 28,6% und 58% der Frauen in der Dinoproston und SBFC Gruppe (p = 0,061) sterben. Sterben Sectio-Rate Betrug 33,3% für sterben Dinoproston Gruppe und 26,3% für sterben SBFC Gruppe (p = 0,63)

Schlussfolgerung: Zeit von IOL Vaginale Entbindung Krieg statistisch nicht Unterschiedlich Zwischen den Gruppen. Allerdings Zervixreifung mit Einems SBFC, bei adipösen Frauen, erhöhen sterben Wahrscheinlichkeit, Eine vaginale Entbindung Innerhalb von 24 Stunden HABEN. Weitere Studien Sind Erforderlich, um zu bestimmen, ob mechanische Methoden besser Sind als pharmakologische Methoden zur IOL von adipösen Frauen.

Die laparoskopische Resektion von 16 Wochen Schwangerschaft in Einems rudimentären Uterus-Horn

Pineda Rivas, Marielos

University of Saskatchewan, 5D40 Health Sciences Building 107 Wiggins Road, Saskatoon, SK, S7N 5E5, Kanada

Darrien Rattray, Ian Suchet, John Thiel

Video Zusammenfassung: Rudimentäre Uterushorn Schwangerschaften Sind selten und Sindh mit Einems Hohen Risiko der Uterusruptur. There is Mehrere Fallberichte von Ersten Trimester rudimentären Horn Schwangerschaften Gelang laparoskopisch. Doch bis Heute gibt es nur drei Fallberichte von second Trimester rudimentären Horn Schwangerschaften reseziert laparoskopisch

In diesem Video stellen wir den Fall Einer 27-jährigen Frau mit Einems 16 Wochen 4 Tage der Schwangerschaft in Einems rudimentären Uterushorn. Diagnostizieren Sterben Wurde mit der MRT-Bildgebung gemacht. Der Patient unterzog Sich laparoskopische Links rudimentär Uterushorn Resektion. Verdünnen Sie Vasopressin Würde in das Faserband injiziert, um sterben rudimentären Horn ein den Uterus unicornis Verbindungsblutverlust zu verringern.

Zweites Trimester rudimentären Horn Schwangerschaften laparoskopisch Erfolgreich verwaltet Werden Kann. Verdünnen Vasopressin REDUZIERT merkbar den Blutverlust während der Bedienung.

Die Risiken der Strom Morcellation mit Myom Chirurgie: Der Patient s Perspective

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Ziele: Während sterben Vorteile Einer minimalinvasiven Chirurgischen (MIS) Ansatz zur treatment von Myomen schnellere Genesung Sind, Weniger Schmerzen and a bessere Kosmetik, ist das Risiko Einer nicht diagnostizierten Sarkom von der Macht morcellation der Myom Gewinnung: ungefähr 1 in 350. of this Risiko Da FDA Hut sterben empfohlen that Macht Morcellatoren sollte nicht used Werden. Dies hat den de-facto-Effekt des Patienten zu zugang minimal-invasiven Chirurgie begrenzenden Myomen zu Verwalten. Das Ziel ist es, Patienten ‘Perspektiven Auf die Risiken der verwendung von Strom morcellation zu studieren.

ergebnisse: 310 von 321 (97%) der Frauen antworteten auf Umfrage angesprochen sterben. 19% aller Befragten Hatten Myomen Eine treatment erfordern, während 81% stirbt nicht taten. Frauen mit Myomen Waren eher Gesetz über die Risiken von morcellation (32% vs. 14%, PLT, .001) zu sein. 29% erhalten Ihre Informationen direkt von anzeigen Ihren Ärzten, während 71% aus other Quellen erhalten. Nach der Lektüre Gesetz über die Risiken und Vorteile Eines offenen und Einems MIS Ansatz Myome zu entfernen, Würden 65% EINEN MIS-Ansatz wählen, ob Gefahr Einer Ausbreitung von Krebs bis zu 0,3% (1 in 350) Krieg sterben.

Schlussfolgerung: Frauen Haben Unterschiedliche Risikotoleranzen. Die Meisten Frauen wäre bereit, sterben 1 in 350 (0,3%) Gefahr Einer unerkannten Sarkom Ausbreitung zu nehmen von MIS Ansätzen zu profitieren. FDA Warnungen can unbeabsichtigte Folgen HABEN Durch Die zulässigen Medizinischen möglichkeiten zur verfügung, für sterben Patienten zu begrenzen.

Chirurgische Massnahmen Eines Harnleiterobstruktion von Recurrent Endometriose in Patienten MIT HRT Prior TAH BSO auf

Sunnybrook Health Sciences Centre, 2075 Bayview Ave, Toronto, ON, M4N 3M5, Kanada

Anmut Liu, Sender Herschorn, Michael Ordon, Jamie Kroft

Video Zusammenfassung: There is Begrenzte Studien über sterben WIRKUNG der Hormonersatztherapie bei Endometriose. Herbst Wir Präsentieren EINEN von Harnleiterobstruktion von rezidivierenden Endometriose bei Einems Patienten auf Hormonersatztherapie nach Einer totalen abdominalen Hysterektomie und bilaterale salpingoophorectomy. Sie präsentierte mit der Linken Flanke und Schmerzen im Beckenbereich. Ultraschall und MRT-Bildgebung zeigte Eine linke Harnleiterobstruktion aufgrund Eines endometriotic Knötchen. Setting der Hormonersatztherapie vorübergehend Ihre Schmerzsymptome verbessert. WIEDERHOLEN Bildgebung zeigte keine Verringerung der Größe des Knotens noch Aufgabe Verbesserung der Harnleiterobstruktion. Unter verwendung Eines Kohlendioxid-Laser und mikro laparoskopischen Techniken Würde sterben Firma endometriotic Knötchen vom Beckenrand zum ureterovesical Kreuzung reseziert. Der verengte Harnleiter Würde freigelassen. Die postoperative Verlauf war unkompliziert. Ihre symptome Haben Sich verbessert und ihr Harnleiter Hut und ungehinderten Patent geblieben. Ohne sterben chirurgische Resektion der Endometriose, can this Patienten irreversible Nierenschädigung HABEN.

Ansatz zur Minimierung bei Multiple Myomectomy Bluten

Die University of Ottawa und Ottawa Hospital Research Institute, 1967 Riverside Drive, Ottawa, ON, K1H 7W9, Kanada

Fady Shehata, Sukhbir Singh

Video Zusammenfassung: There is viele Ansätze, sterben Blutungen in mehreren myomectomy helfen Kann minimieren. This Vorlage zeigt ein Video, wo wir präoperativen und intraoperativen Ansätze Präsentieren, sterben EFFEKTIV Blutung bei Einems Patienten Mehrere myomectomy Betrieb unterziehen minimiert. Unser Patient ist ein 37 Jahre alte Frau mit mehreren Myomen, Anämie, und sterben Geschichte der Sichelzellanlage. Präoperativ Wurde sie oralen Eisentherapie verschrieben Anämie, Therapie selektiver Progesteronrezeptor-Modulator zur Blutungskontrolle zu korrigieren und tranexemic Säure IV kurz vor der Bedienung. Intraoperativ gerechnet wurden Penrose Bands und Bulldogklemmen used Gebärmutter- und utero-Ovar Blutversorgung zu sichern Sind. Verdünnen Sie Vasopressin Würde Entlang der Schnittlinien injiziert nach Bedarf. Insgesamt gerechnet wurden 24 Myome Erfolgreich mit Einem geschätzten Blutverlust von 100cc Entfernt. Bluttransfusionen Angebote sind nicht erforderlich Wir.

Ein Vergleich der Stillraten von Adipositas Klasse

Memorial University, Fakultät für Medizin, 300 Prinz Phillip Drive, St.John s, NL, A1B 3V6, Kanada

Phil Murphy, Joan Crane

Ziele: (; 18,50 kg / m2 lt), normale BMI (18,50-24,99 kg / m2), Übergewicht (25,00-29,99 kg Um sterben Preise aller Stillen auf postpartale Entlassung aus dem Krankenhaus für Frauen über Body-Mass-Index (BMI) Klassen, einschließlich untergewichtig Vergleichen / m2), fettleibig (30,00-39,99 kg / m2), krankhaft fettleibig (40,00-49,99 kg / m2) und extremer Adipositas (gt ; 50,00 kg / m2). This Analyse Ist ein zu der primären Studie zum Vergleich von Stillraten über Entlastung between fettleibig (BMI gt; 30,00 kg / m2) sterben Follow-up und normale BMI Frauen.

ergebnisse: Insgesamt 12.831 Frauen Mit Einem BMI Daten gerechnet wurden in sterben Studie aufgenommen. Von Diesen Frauen 8676 gestillten und 4155 Krieg gestillt nicht auf postpartale Entlassung aus dem Krankenhaus. Progressiv, Raten des Stillens Abnahme gerechnet wurden mit zunehmender Fettleibigkeit Klasse festgestellt, der von Normalen BMI (71.1%), Übergewicht (69,1%), fettleibig (61,6%), krankhaft fettleibig (54,2%) und extrem adipösen Frauen (42,3%). Die Beziehung war linear. Multivariate logistische Regressionsanalyse zeigte Frauen in Höheren Fettleibigkeit Klassen Waren Weniger wahrscheinlich zu stillen: Übergewicht im Vergleich zu Normalen BMI (AOR 0.85,95% CI 0,75-0,97), fettleibig im Vergleich zu Normalen BMI (AOR 0.79,95% CI 0,74-0,85), krankhaft fettleibig im Vergleich zu Normalen BMI (aOR 0.83,95% CI 0,76-0,91) und extremer Adipositas im Vergleich zu Normalen BMI (aOR 0.76,95% CI 0,64- 0,91).

Schlussfolgerung: NEBEN Übergewicht für nicht noch auf Entlassung aus dem Krankenhaus ein Unabhängigen Risikofaktor zu sein, Frauen in Höheren Fettleibigkeit Klassen Sind zunehmend Weniger wahrscheinlich zu stillen. Es ist BESONDERS wichtig zu beraten sterben Frauen mit den Höchsten vor der Schwangerschaft BMIs Gesetz über die Vorteile des Stillens.

Die Auswirkungen der Adipositas der Mutter auf das Stillen

Memorial University, Fakultät für Medizin, 300 Prinz Phillip Drive, St.John s, NL, A1B 3V6, Kanada

James Quinlan, Phil Murphy, Joan Crane

Ziele: Um sterben Rate von Jedem Stillen auf postpartale Entlassung aus dem Krankenhaus between fettleibig (BMI Vergleichen gt; 30,00 kg / m2) und Normalen Body-Mass-Index (BMI 18,50-24,99 kg / m2) Frauen.

ergebnisse: Insgesamt 12.831 Frauen Mit Einem BMI Daten gerechnet wurden in sterben Studie aufgenommen: 8676 gestillten und 4155 Krieg gestillt nicht auf postpartale Entlassung aus dem Krankenhaus. Übergewichtige Frauen Waren Weniger wahrscheinlich zu stillen als normalgewichtige Frauen (60,0% vs. 71,7%) (AOR 0.63,95% CI 0,55-0,71). Das Patientenalter (AOR 1.03,95% CI 1,02-1,05), Nulliparität (AOR 1.73,95% CI 1,51-1,98), mitgetragen (AOR 1.57,95% CI 1,34-1,84 ), Arbeiten (AOR 1.10,95% CI 1,02 -1,19), Hochschulniveau (AOR 1.48,95% CI 1,38-1,60), Rauchen (AOR 0.35,95% CI 0,29-0,43) , Schwangerschafts-Diabetes (aOR 0.70,95% CI 0,52-0,92), vorbestehenden Hypertonie (aOR 0.58,95% CI 0,39 bis 0,87), Schwangerschafts-Hypertonie (aOR 0.67,95% CI 0, 55-0,82) und Allgemeinanästhesie (aOR 0.41,95% CI 0,22-0,77) Waren ebenfalls merkbar zu beeinflussen den primären Endpunkt in der multivariaten logistischen Regression gefunden Analyse.

Schlussfolgerung: Adipositas ist ein Risikofaktor für Unabhängigen nicht auf Entlassung aus dem Krankenhaus Stillen, Auch nach potenzielle Störfaktoren anpassen. Es ist wichtig zu beraten Frauen über Vorteile des Stillens sterben, this BESONDERS bei Frauen mit Hoher vor der Schwangerschaft BMIs betont.

Die verwendung von rekombinanten Wachstumshormon (rGH) in Armen-Responders erfahrt In-Vitro-Fertilisation (IVF): Eine randomisierte, kontrollierte Studie.

Die Ottawa Fertility Center, 955 Green Valley Crescent, Ottawa, Ontario, K2C 3V4, Kanada

Aaron Jackson, Marie-Claude Léveillé, Arthur Führer

Ziele: Um festzustellen, sterben ob gleichzeitige Verabreichung von rGH EINEN Monat vor und der Stimulation der Ovarien in Einer erhöhung der Anzahl von reifen Eizellen während während Eines IVF-Zyklus in Einem Schlechten-Responder-Patienten abgerufen Führen Kann.

Studienmethoden: Dies is a randomisierte, prospektive nicht-verblindeten kontrollierten Studie von neunundzwanzig schlechter Responder IVF-Behandlung in Einer Universität angeschlossenen, Fertilitätszentrum. 3-Verhältnis mit versiegelten Umschlägen: Block Randomisierung Würde in Einem 1 used. Schlechte-Responder gerechnet wurden als Frauen Definiert, unter dem Alter von 42, mit Einem früheren IVF-Zyklus erfordern gt; 400 IU / Tag von Gonadotropinen und mit Weniger als 6 Follikel gt; 15 mm. Ausschlusskriterien enthalten: Gegenanzeigen für Gonadotropin oder rGH; Schwangerschaft; Malignität; Unkontrollierte Schilddrüsenunterfunktion oder Patienten mit Einems Risiko von Schwangerschaftsdiabetes. Der Primäre Endpunkt war Anzahl reifer Eizellen pro Zyklus abgerufen Werden. Sekundäre Endpunkte Waren: Dauer der Stimulation, Gonadotropin requirements, sterben Anzahl der Kumulus-Eizell Komplexe, Anteil der Patienten erreicht Embryotransfer, Implantationsrate und klinische Schwangerschaftsrate pro Zyklus. Confounders gesteuert inbegriffen: Alter, Anzahl von früheren Zyklen, Tag 3 FSH und Antrum-Follikel Zählen. Die statistische Analyse unter verwendung von t-Test (Werte mit Normalverteilung) durchgeführt oder Mann-Whitney-Rangsummentest (Werte nicht Normalverteilung anzeigt) Würde. Proportions gerechnet wurden von Fisher-Exakt-Test-Analysiert.

ergebnisse: Es gab Keinen statistisch signifikanten Unterschied in der Anzahl von reifen Eizellen abgerufen between dem Studium und der Kontrollgruppe (p = 0.159). Die Anzahl der Kumulus-Eizell Komplexe statistisch Höher Krieg in der Studie Arm (p = 0.026).

Schlussfolgerung: Die gleichzeitige Verabreichung von rGH in schlechter Responder-Patienten IVF verbessert nicht Anzahl der reifen Eizellen pro Zyklus abgerufen Werden sterben. Die Finanzielle Unterstützung Wurde von der Firma Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland zur verfügung Gestellt.

Von Muttern und Neugeborenen ergebnisse von Schwangerschaften bei Frauen Mit Addison-Krankheit: eine populationsbasierte Studie auf 7,7 Millionen Geburten

Jewish General Hospital, McGill University, 3755 Cote St-Catherine, Montreal, QC, H3S 1Y9, Kanada

Nicholas Czuzoj-Shulman. Andrea Spence, Haim Abenhaim

Ziele: Addison-Krankheit is a potenziell lebensbedrohliche disease, sterben häufiger bei Frauen ist, und, WENN Auch selten, es ist Derens Häufigkeit zunimmt. Unsere Studie Ziel war es zu beurteilen, ob Schwangerschaften bei Patienten mit Morbus Addison Sind bei Bildenden höheren Risiko für Unerwünschte Muttern und Neugeborenen ergebnisse.

ergebnisse: Wir berechnen Eine Gesamtinzidenz von Addison-Krankheit von 0,01%. Im Vergleich mit nicht-Addison-Patienten, Patienten Addison-Krankheit had Eine Größere Wahrscheinlichkeit Einer Frühgeburt (OR 1,50, 95% CI 1,16-1,95), Sectiones (OR 1,32, 95% CI 1,08 -1,61), Wundheilungsstörung (OR 4,28, 95% CI 2,55-7,18), Infektionen (OR 2,44, 95% CI 1,66-3,58), venösen Thromboembolien (OR 5, 21, 95% CI 2,15 bis 12,63), Bluttransfusionen (OR 6,69, 95% CI 4,69-9,54) und Verlängerte postpartale Krankenhauseinweisungen (OR 5,71, 95% CI 4,37-7 , 47). Die Müttersterblichkeit Krieg merkbar Höher als sterben kontrollen (OR 22.30, 95% CI 6,82 bis 72,96). Angeborene Anomalien (OR 3,62, 95% CI 2,05-6,39) und Klein-for-gestational Alter (OR 1,78, 95% CI 1,15-2,75) Waren ebenfalls in of this Schwangerschaften häufiger.

Schlussfolgerung: Addison-Krankheit erhöht das Risiko schwerer NEBEN Muttern und Neugeborenen ergebnisse. This Patienten sollten DAHER in tertiären Versorgungszentren verwaltet Werden.

WIRKUNG von Krankenhaus Uterusmyom-Embolisation Verfügbarkeit auf postpartalen Blutungen ergebnisse

Jewish General Hospital, McGill University, 3755 Cote St-Catherine, Montreal, QC, H3S 1Y9, Kanada

Nicholas Czuzoj-Shulman, Andrea Spence, Haim Abenhaim

Ziele: Uterusmyom-Embolisation (UAE) is a Behandlungsoption bei der treatment von postpartalen Blutungen (PPH). Das Ziel der Studie war es, sterben WIRKUNG der VAE Verfügbarkeit im Krankenhaus auf Patientenergebnisse zu bewerten.

ergebnisse: Während der Studie gab es 5.363.882 Lebendgeburten auf insgesamt 806 Hohem Volumen Krankenhäusern in den USA, von Denen 163 of this Krankenhäuser nicht VAE kapazität während der Dauer der Studie zu Einem bestimmten zeitpunkt had. Keine Gesamt signifikanten Unterschied im Krankenhaus nach der Geburt Hysterektomie Raten bei Patienten vor VAE Einführung im Vergleich zu nach VAE Einführung Beobachtet. Im Vergleich zu Frauen zu Standorten ohne VAE Verfügbarkeit Zugelassen, sterben Patienten in sterben VAE Standorten Zugelassen Waren Auf einem Bildenden höheren Risiko für Unerwünschte ergebnisse, einschließlich postpartalen Blutungen (OR 1,05, 95% CI 1,03-1,07), Bluttransfusionen ( OR 1,46, 95% 1.41- 1.52), disseminierte intravaskuläre Koagulopathie (OR 3,15, 95% CI 2,93-3,40) und Sepsis (OR 1,79, 95% CI 1,40-2,30 ). In den PPH-Patienten Wurde Eine signifikante erhöhung der Transfusions Inzidenz, insbesondere in Plazenta und Ursachen Atonie Untergruppen gesehen. Keine Änderung der Müttersterblichkeit Beobachtet.

Schlussfolgerung: Verfügbarkeit von UAE in Einems Zentrum führte nicht zu Einer Verringerung der negativen PPH Verbundene Morbidität.

Patient Wissen in BEZUG auf das pränatale Screening-Optionen für Trisomie 21: Eine kanadische Krankenhaus erfahrung

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Kira Bensimon, Amanda Selk

Ziele: Das Ziel of this Studie Krieg es, das Wissen der pränatalen Screening auf Trisomie 21 bei Schwangeren Frauen zu beurteilen und gegebenenfalls Organische Verbindungen between der Ebene des Wissens und der Gesundheitskompetenz zu bestimmen.

Studienmethoden: This Studie Wurde in Einer kanadischen Stadt-Akademischen Zentrum durchgeführt. Eine Querschnittstudie Wurde eine Einer Stichprobe von 135 Frauen pränatale Betreuung erhalten, verabreicht. Die Daten gerechnet wurden auf Patientendaten gesammelt. Eine validierte Wissenstest-Screening in BEZUG auf verabreicht Wurde und sterben neueste Vital Sign-Werkzeug Wurde used, Gesundheitskompetenz zu messen. Kategorische Daten gerechnet wurden über Pearson-Chi-Quadrat-Tests Analysiert und Kontinuierliche Daten gerechnet wurden über Unabhängige Probe T-Tests und Einweg-ANOVA Analysiert.

ergebnisse: Von 135 Frauen den, sterben sterben Umfrage abgeschlossen, 74% der Befragten Hatten ausreichende Kenntnisse (gt; 6 auf der Erkenntnis, Fragebogen) in BEZUG auf Trisomie 21 und sterben DAMIT verbundenen Screening-Verfahren. Niedrigere Wissenswerte gerechnet wurden mit geringeren Einkommen Verbunden (PLT; 0,05) und less Bildung (PLT; 0,05). Frauen mit unzureichenden Wissen über Screening Waren eher jünger (PLT; 0,05) zu sein und geringe Gesundheitskompetenz HABEN (PLT; 0.001). Obwohl Beratung mit angemessenen Kenntnissen (PLT; 0,05) Verbunden Krieg, berichtete 28,1% nicht Beratung in BEZUG auf Trisomie 21 Screening-Empfang.

Schlussfolgerung: Unzureichende Kenntnisse über das pränatale niedrige Auf eine Screening Gesundheitskompetenz bezogen. In of this Studie unterzog Sich viele Patienten Trisomie 21 Screening ohne Beratung. Anbieter von Gesundheitsleistungen Müssen, um mehr Zeit Beratung Patienten verbringen, sterben mit niedrigeren Einkommen und Bildung, um jünger und diejenigen Sind, DAMIT sie fundierte entscheidungen machen.

Unwissenheit ist Glück: Frauen Wissen über alters Schwangerschaft Risiken

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Nicole Carpe, Shira Gold, Amanda Selk

Ziele: Das Ziel of this Studie war es, sterben pränatale Patienten kenntnis von Komplikationen während der Schwangerschaft beurteilen zu Fortgeschrittenen Alter der Mutter im zusammenhang, und ob Wissen Mit dem Alter zunimmt.

Studienmethoden: This Studie Wurde in Einer kanadischen Stadt-Akademischen Zentrum durchgeführt. Eine Querschnittstudie Wurde eine Einer Stichprobe von 218 Erstgebärenden verabreicht. Die Daten gerechnet wurden in BEZUG auf demographische Merkmale erhoben, kenntnis der altersbedingten Schwangerschaft Risiken, Fruchtbarkeitsbehandlung in der Aktuellen Schwangerschaft sterben Art der Beratung erhalten und Zukünftige Beratung vorlieben. Gesundheitskompetenz Ebenen gerechnet wurden with the Datum Vital Sign-Werkzeug bewertet. Kategorische Daten gerechnet wurden über Pearson-Chi-Quadrat-Tests Analysiert und Kontinuierliche Daten gerechnet wurden über Unabhängige Probe t-Tests Analysiert.

ergebnisse: Von 218 Frauen den, sterben sterben Umfrage abgeschlossen, 29,8% der Frauen Hatten Eine angemessene kenntnis der Schwangerschaft Komplikationen (Korrekt identifiziert gt; 50% der Risiken), sterben mit Fortgeschrittenen Alter der Mutter (Grösser als oder gleich 35 Jahre). Obwohl Frauen Grösser als oder gleich 35 Jahre Selbst wahrgenommen kenntnisreicher zu sein als Jene, sterben unter 35 (17,3% im Vergleich zu 7,9% in betracht gezogen, Sich selbst zu haben «überdurchschnittlich» Wissen) (PLT; 0,01 ), gab es Keinen Unterschied in der Erkenntnis between sterben Beiden Altersgruppen (mit Einer Leistung von 80% zu 20% Unterschied in der Erkenntnis, α 0,05 zu Erkennen).

Schlussfolgerung: Die Mehrheit der Teilnehmer in of this Probe had begrenztes Wissen über alters Schwangerschaftsrisiken. Die Wahrnehmung von Wissen mit gemessenen Wissen und Wissen nicht mit dem Alter nicht erhöhen korrelieren. Educating Patienten im gebärfähigen Alter über Schwangerschaft Mit fortgeschrittenem der Mutter Alter verbundenen Komplikationen ist entscheidend, sterben Frauen möglichkeit zu Bieten, fundierte entscheidungen in Zeit Ihre Schwangerschaften zu machen.

Time-to-Schwangerschaft und Nachkommen Fingerlängenverhältnis (2D: 4D): Die MIREC-Studie, Eine kanadische Schwangerschaft und Geburtskohorte

Königin s University, 76 Stuart St. Kingston, ON, K7L 4V7, Kanada

Ziele: Time-to-Schwangerschaft (TTP) Wurde als Epidemiologische Instrument untersuchen menschliche Fruchtbarkeit used sterben. Die Ziffer (2D: 4D) -Verhältnis Wurde als Marker für Exposition Androgen in-utero vorgeschlagen sterben. Wir wollten sterben verbindung between TTP und Kindern zu untersuchen s 2D: 4D.

Studienmethoden: Die Daten von 749 Mütter und Kinder gerechnet wurden von Fragebögen in der Mutter-Kind-Forschung über Umweltchemikalien (MIREC) Studie gesammelt. TTP (Anzahl der Monate, sterben versuchen zu begreifen) Wurde während des Ersten Trimester der Schwangerschaft beurteilt. Digitale Fotos Beider Hände gerechnet wurden Genommen, um sterben 2D-Kinder berechnen: 4D (2-5 Jahre). T-Tests und mehrere Regressionsanalysen gerechnet wurden durchgeführt, um den zusammenhang between TTP (kontinuierlich) zu studieren, Unfruchtbarkeit (TTP gt; 12 Monate) und Kinder s 2D: 4D.

ergebnisse: Die mittlere Alter der Mutter Krieg 33,45 Jahre (SD 4,71), mit Einer Mittleren Schwangerschaftsalter von 12 Wochen. Das mittlere Alter der Kinder bei der Nachuntersuchung Krieg 3,53 Jahre (SD 0,87). Es waren 369 Mädchen (50,7%) und 380 (49,3%) Jungen. Jungen Hatten niedrigere mittlere 2D: 4Ds im Vergleich zu Mädchen. Die mittlere 2D: 4D unterschied Sich nicht nach TTP oder Unfruchtbarkeit, unabhängig vom Geschlecht. Das same Wurde in den multiplen Regressionen Beobachtet Analysiert, sterben weh einzigen factors, with the Art 2D sterben Verbunden: 4D Waren ihr Alter und ihre mütterliche 2D: 4D.

Schlussfolgerung: Dies ist sterben erste Studie, sterben Assoziation between TTP und Kinder 2D zu bewerten: 4D. Im Einklang Mit der Literatur, konnten wir zeigen, Dass Jungen im Vergleich zu Mädchen Unteren einstelligen Verhältnisse had. Allerdings ist unsere Studie Keinen zusammenhang between TTP oder Unfruchtbarkeit und Kinder unterstützen s 2D: 4D. Weitere Untersuchungen Sind Erforderlich.

HPV SCHWER STUDIE DIE: wurde sterben Teilnehmer und Gesundheitseinrichtungen wollen Gesetz über die HPV-Testung ZU WISSEN

British Columbia Cancer Agency, 600 W10th Ave, Vancouver, BC, V5Z 4E6, Kanada

Mel Krajden, Dirk van Niekerk, Andrew Coldman, Eduardo Franco, Gina Ogilvie

Ziele: Canadian zervikalen Präventionsprogramme Können schließlich molekulare HPV-Tests als Haupttechnologie für das Screening übernehmen. lange Tradition der Zytologie gegeben, Programm für Fragen von Müssen Interessengruppen prepared Werden sterben. HPV FOCAL ist sterben Einzigen Nordamerikanische Studie HPV-basierte Tests bei Frauen in Einer organisierten Screening-setting zu bewerten. Dargestellt Sind Fragen und Anliegen von den Teilnehmern EMPFANGEN und im Gesundheitswesen (HCP) bietet sterben HPV-Testung mit der Planung für HPV-basierte Screening-Programm Änderungen zu unterstützen sterben.

Studienmethoden: Über 25.000 British Columbia Frauen im Alter von 25-65 eingewilligt Durch mehr als 200 original kollaborierenden HCP. Call-Zentrum Ein eingerichtet Wurde, wo Fragen der Teilnehmer gerechnet wurden von «selten empfangen» bis «sehr Häufig» aufgenommen und kategorisiert. Eine Umfrage Würde auf 238 HCP verabreicht Ihre erfahrungen mit HPV-Tests zu beurteilen.

ergebnisse: Die häufigsten Fragen der Teilnehmer betroffen: die verbindung between HPV und Gebärmutterhalskrebs; Wie Pap und HPV-Tests unterschieden; sterben Sicherheit des erweiterten Intervall mit HPV-Tests erforderlich Wir SIND; Auswirkungen der HPV-positiven Ergebnissen Sie; und Partner-Benachrichtigung. HCP Umfrage-Ansprechrate lag bei 40%. Hauptanliegen der Responder enthalten: verminderte Verpflichtungs der Patienten aufgrund der Langeren Intervall; sterben additional Zeit zu erziehen und beraten Patienten in BEZUG auf sterben Änderung erforderlich Wir ist; und nicht in der Lage zu Patienten Fragen zu beantworten.

Schlussfolgerung: HPV SCHWER Fragen und Feedback zur Sind Reflektierende von Denen, sterben EMPFANGEN Werden, wo HPV-basierte Tests für Gebärmutterhalskrebs-Screening durchgeführt Wird. Test-erfahrungen Können Anbieter und Programme unterstützen, Strategien Bildung und Kommunikation zu planen, in geeigneter Weise, um Characterized erleichtert Erfolgreiche Einführung von Akteuren of this bedeutenden Änderung Screeningpraxis.

Plasma miRNA Profil und Plazenta Dimensionen im Ersten Trimester in Schwangerschafts-Diabetes mellitus

Université de Sherbrooke, 2500, boulevard de l Université, Sherbrooke, Québec, J1K 2R1, Kanada

Ziele: Aktuelle Literatur zeigt Eine Differentialplasmatischen Expression von plazentalem miRNA bei Frauen Mit Schwangerschafts-Diabetes mellitus (GDM) im Zweiten Trimester. Wie gut, es wurde festgestellt that der Plazenta Volumen bei Frauen Mit GDM in T2-T3 erhöht Werden. Das Ziel Unserer Studie war es, den zusammenhang between der mütterlichen plasmatischen miRNA-Expression während des Ersten Trimester und sterben sonographische Plazenta-Messungen in Gefallene von GDM im Vergleich zu Normalen Schwangerschaften zu untersuchen.

Studienmethoden: Potenzielle Fallkontrollstudie in Einer Kohorte von Schwangeren Frauen verschachtelt vor 14 Wochen angeworben. 14 Einlingsschwangerschaften kompliziert Durch GDM und 15 normale Singletons für Schwangerschaftsalter Angepasst Schwangerschaften. MiRNAs gerechnet wurden aus dem mütterlichen Plasma gereinigt. MiRNA-Quantifizierung Würde klein RNA-Chip durchgeführt Werden. Die Analyse der relativen Expression von miRNAs Würde Durch qRT-PCR und C. Plazentare Dicke und Länge folgenden Grenzwerte (MPL) Erfolgen im Ersten Trimester Ultraschall between 11-14 Wochen der Schwangerschaft gemessen.

ergebnisse: Wir beobachteten Eine negativen Korrelation between der Plazenta Dicke und der Expression von miR-122, miR-29a, mir-29b, mir-376c und mir-517 in GDM Gruppe, nicht jedoch bei den kontrollen. Wie Amt für Maximale Plazenta Länge gab es Eine negativen Korrelation between der MPL und mir-1323, mir-136, Mir-182, Mir-483, miR-494, bei den kontrollen, Aber nicht in der GDM-Gruppe.

Schlussfolgerung: Unsere Daten legen nahe, sterben Dass Expression spezifischer miRNAs Durch Die Trophoblasten in GDM und Normalen Schwangerschaft freigesetzt ger sonographische Messungen plazentalen in der Frühen Schwangerschaft korreliert. Eine inverse Beziehung between der zuvor erwähnten miRNA und Plazenta-Dicke bei Frauen mit GDM Könnte Manifestation Einer Frühen Fehlregulation in der Plazenta Stoffwechsel mit der Krankheit in verbindung gebracht Werden sterben.

Die Aufgabe Verbesserung der perinatalen Versorgung für Frauen mit körperlichen Behinderungen

University of Toronto, 155 College Street, 6. Lager, Toronto, Ontario, M5T 3M7, Kanada

Studienmethoden: Dreizehn WWPD, Die Geburt in den Letzten 5 JAHREN gerechnet wurden rekrutiert online und über gemeinnützige Organisationen und Gesundheitseinrichtungen in Ontario gegeben Haben wörtlich in 1-2 Stunden Interviews, Audio aufgenommen und transkribiert zu beteiligen. Die Daten gerechnet wurden nach Einer konstruktivistischen Theorie Boden Ansatz Analysiert.

ergebnisse: Einige Teilnehmer stellten fest, sterben Dass Anbieter Fixiert Auf einen Aspekt ihrer Behinderung Gegenüber other (zum beispiel Mobilität über Schmerzmanagement). Im gegensatz dazu Waren einige, als ob Ihre Behinderung und Invalidität im zusammenhang mit Bedenken entlassen gerechnet wurden, oft that gesagt Wird, sie Würden es herausfinden. Einige berichteten, that sterben Anbieter Schien unwohl mit ihrer Behinderung folglich andernfalls erforderlich Wir Stützen zu Bieten. Einige berichteten Gefühl entmenschlicht und / oder Wie ein Schauspiel. «Hohes Risiko» bezeichnet zu Werden, sterben Anbieter zu erziehen, und ein Mangel eine Kommunikation Zwischen den Anbietern Waren üblich. Folglich einige berichteten, Dass Ihre Pflegeerlebnis «wie ein großes Experiment Krieg.» Viele berichteten, postpartale Depression erleben, chronische Schmerzen, Schwierigkeiten Stillen, und verlängert NICU bleibt für Ihre Kinder, sterben oft als Folge von caesarean Lieferungen und Medikamente Rückzug.

Schlussfolgerung: Versorger Missverständnisse der Behinderung Kann Gesundheit negativ gesundheitliche Auswirkungen auf WWPD und ihre Kinder Haben sterben. Forschungsanbieter einstellungen und Kenntnisse der Behinderung, Bildung und Ausbildung auf Behinderung und sinnvolle Zusammenarbeit der perinatalen Leistungserbringer und behinderungsspezifische Anbieter beurteilung ist dringend erforderlich Wir.

Patienten-geführten Entscheidungsfindung: Mess Autonomie und Respekt in der kanadischen Geburts

University of British Columbia, Abteilung Allgemeinmediziner, 320-5950 University Boulevard, Vancouver, British Columbi, V6T 1Z3, Kanada

Kathrin Stoll, Ganga Jolicouer, Kelsey Martin, Mo Korchinski, Raquel Velasquez

Ziele: In of this Provinz, Gemeinschafts-basierte Mixed-Methoden partizipativer Forschungsprojekt, Eine Lenkungsgruppe von Frauen aus unterschiedlichen kulturellen und sozioökonomischen Hintergrund beschäftigt Mehrere Akteure erfahrungen von Frauen bei der Entscheidungsfindung in der sterben Geburtshilfe zu untersuchen

Studienmethoden: Durch ein Umfangreiches Inhalt Validierungsprozess einschließlich Gemeinschaft Konsultationen Mit 1300 Frauen, entwickelte das Team-Eine Querschnitts Online-Umfrage und Fokusgruppen-Fragen, Themen zu erforschen, sterben bisher nicht detailliert, unter Anderem: Für Frauen Wahrnehmung von Grunden für Interventionen; und erfahrungen von Autonomie, Respekt oder Diskriminierung,, ideal in Einems Entscheidungsprozess teilnehmen. Wir abgeschlossen beschreibend, psychometrischer und Mixed-Effects-Analyse Quantitativer Daten und thematische Analyse Qualitativer Daten.

ergebnisse: Eine Gruppe von Frauen Vielfältige (n = 4087) aus der Gesamten Provinz Vorgesehen Umfragedaten, und beteiligte Sich ein 23 Fokusgruppen (n = 203). Zwei neue Skalen, sterben MESSEN Mütter Autonomie in Decision Making (MADM) und erfahrung der respektvolle Pflege sterben — die Mütter auf Respekt Index (mori) angezeigt Zuverlässigkeit und Konstruktvalidität. Frauen mit Ärzten Hatten merkbar niedrigere Werte als MADM Hebammen. MORI-Werte über Waren Anbietergruppen ähnlich. Unter den Frauen, sterben Interventionen erlebt, Mehrere [Induktionen 18,0%, epidurale 8,8% und caesareans 11,0%) fühlte Sich, sie zu akzeptieren unter Druck Gesetzt und Hatten merkbar niedrigere MADM und MORI-Scores.

Schlussfolgerung: Frauen Autonomie sterben und Rolle während des Entscheidungsprozesses in der Schwangerschaft & Geburt unterscheidet Sich je Deutlich Auf die notwendigkeit von Interventionen und Art der Anbieter sterben. Frauen identifiziert, sterben Dass WICHTIGSTEN factors bei der Geburtshilfe Eine respektvolle und vertrauensvolle Beziehung zu Provider HABEN (e); genug Zeit, um Optionen für Pflege zu diskutieren sterben; und kein Druck bei der Entscheidungsfindung.

Folgen Sie vor: eine Einfache Spitze Sammelmengen von Nabelschnurblut zu erhöhen.

Die Zellen für das Leben CBI, 402-379 Church Street, Markham, ON, L6B 0T1, Kanada

Leanne Casbourn, Patrick Storr, Elisabeth Semple

Ziel: Um den einfluss der Richtigen Technik auf die zahl der kernhaltigen Zellen im Nabelschnurblut Einheit zu bewerten.

Studienmethoden: Studie Methoden: Lokale Datenbanken used gerechnet wurden Daten von gesammelt CB-Einheiten zu erhalten. Die Anzahl der nukleierten Zellen in CB-Einheiten in DM Sammelrohrleitung (richtige Technik) gespült Wurde, mit der Wurde Anzahl der nukleierten Zellen in CB-Einheiten verglichen, wo Blut im Schlauch belassen sterben.

ergebnisse: Ergebnisse: Mit der richtigen Technik erhöhte sterben Anzahl der gesammelten Zellen Mit Kern 13% im Vergleich mit CB-Einheiten MIT, wo der Schlauch nicht gespült Wurde (1,1 109 ± 0,6 109, n = 4412 und 0,99 x109 ± 0,6 109, n = 1209, Sind; PLT; 0,00001, ungepaarten t-Test).

Schlussfolgerung: Fazit: Das Gesammelte Volumen leicht und Deutlich Durch den Einsatz der Richtigen Technik und Wiederherstellung aller Zellen in der Sammlung Schlauch erhöht Werden. Dies Wird EINEN positiven einfluss auf sterben Nutzbarkeit des CB-Einheit HABEN, Wie es Für einen größeren Patienten used Werden Kann und möglicherweise Aufgabe Verbesserung der ergebnisse.

Ist Medical Vorbehandlung von Myomen mit Ulipristalacetat einfluss auf Chirurgischen erfahrung bei Myomectomy sterben?

University of Toronto, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, 123 Edward Street, Toronto, Ontario, M5G 1E2, Kanada

Sabrina Lee Anmut Liu, Alice Pham, Melissa Tai, Ally Murji

Ziele: Unser Ziel war es zu untersuchen, ob es EINEN Unterschied in surgical erfahrung bei myomectomy between Myomen Besteht, sterben mit Ulipristalacetat (UA) im Vergleich zu ohne medizinische Vorbehandlung vorbehandelt Werden.

Studienmethoden: Eine prospektive Studie Multizentrische von hysteroskopisches, offenen und laparoskopischen Myomektomie mit Hilfe Elle Verfahren Wurde Eines webbasierten Fragebogens durchgeführt. Für hysteroskopisches der myomectomy bewertet Chirurg Visualisierung, Myom-myometrium Beziehung, Flüssigkeitsmangel, Blutverlust und Leichtigkeit des Verfahrens sterben. Für offene / laparoskopische Myomektomie bewertet der Chirurg chirurgische Ebenen, Blutverlust, Einfache Myom Trennung und Leichtigkeit des Verfahrens. Auf der grundlage of this Antworten Eine globale operative erfahrung Score (SES) Wurde für jedes Elle Verfahren berechnet.

ergebnisse: 274 Myomektomien gerechnet wurden von 46 Chirurgen in five Institutionen über 18 Monate durchgeführt. Es gab in der Keinen Unterschied Mittleren SES für 123 offen / laparoskopische Myomektomien between DM UA und keine Behandlungsgruppen (12,8 vs 12,2). Einfache Myom Trennung und Abgrenzung von Flugzeugen Krieg Schwieriger in Myomektomien MIT UA Vorbehandlung bewertet im Vergleich zu keiner Vorbehandlung (51% vs 22%, PLT; 0,01). Allerdings Chirurg Wahrnehmung der Gesamt Leichtigkeit des myomectomy Krieg in Beiden Gruppen ähnlich. Es gab in der Keinen Unterschied Mittleren SES für 106 hysteroskopische Myomektomien between UA und keine Behandlungsgruppen (13,7 vs 13,3). UA-behandelten Myomektomien eher Teilweise atrophische Endometrium (42% vs 19%, p = .02) und gepflasterten / zystische Endometrium AUSSEHEN (25% Gegenüber 6%, p = 0,01) Zu haben. Chirurg Wahrnehmung der Gesamt Leichtigkeit des hysteroskopisches myomectomy Krieg in Beiden Gruppen ähnlich.

Schlussfolgerung: Trotz der unterschiede in der Chirurgischen Nuancen bei myomectomy, sterben Chirurgischen erfahrung Werte Waren ähnlich für Myomektomien MIT UA Vorbehandlung im Vergleich zu keiner Vorbehandlung.

Schwangerschafts-und Gewichtszunahme interpregnancy Gewichtsänderung bei jugendlichen Mütter in Nova Scotia

Dalhousie University, 5869 University Avenue, Halifax, Nova Scotia, B3H 4R2, Kanada

Christy Woolcott, Jillian Ashley-Martin, Kayla MacSween, B. Anthony Armson

Ziele: Um den zusammenhang between Schwangerschaftsgewichtszunahme (GWG) und interpregnancy Gewichtsänderung (IPWC) bei jugendlichen Mütter (lt; 20 Jahre) untersuchen und zu bestimmen, ob this Assoziation von erwachsenen Frauen unterschieden Sich (20-35 Jahre).

ergebnisse: Die Studienpopulation umfasste 3.055 jugendlichen und 17,090 erwachsenen Frauen. Im Vergleich zu Denen mit GWG in den Empfehlungen, Jugendliche, sterben unten gewonnen had ein 2,7 kg (95% CI: 1,4, 3,9) Niedriger IPWC während diejenigen, sterben oben gewonnen Einems 4,2 kg (95% CI: 3,3, 5,1) Hatten Höhere IPWC. Die Assoziation between GWG und IPWC unterschieden Sich merkbar between jugendlichen und Erwachsenen (PLT; 0,0001); zu Denen mit GWG Innerhalb der Empfehlungen Relativ-, Erwachsene, sterben unter gewonnen had ein 1,3 kg (95% CI: 0,9, 1,7) Niedriger IPWC und diejenigen, sterben oben had gewonnen 2,9 kg (95% CI : 2,6, 3,2) Höher IPWC.

Schlussfolgerung: Mittlere IPWC unterschied Sich über GWG Kategorien und sterben unterschiede Waren Grösser bei jugendlichen als Erwachsene. Of this Unterschied sollte in betracht gezogen Werden, bei der beurteilung, ob bestimmte GWG Empfehlungen für Jugendliche Frauen benötigt Werden.

Herkunft und schwere Endometriose

University of British Columbia, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Zimmer 6253, 6th Floor Diamant-Gesundheitszentrum, 2775 Laurel Street, Vancouver, BC, V5Z 1M9, Kanada

Ali Yosef, Fontayne Wong, Catherine Allaire, Sarka Lisonkova, Paul Yong

Ziele: Um festzustellen, ob schwere Endometriose ist bei Frauen häufiger von Ost- oder Südostasiatischer abstammung, in Einems tertiären Befassung Zentrum für Unterleibsschmerzen und Endometriose.

ergebnisse: Ethnische verteilung Betrug 73% Kaukasier (n = 240), 13% Osten oder Südostasien (n = 43) und 14% Andere (n = 46). Ein tastbarer Knoten Krieg in 15,6% von Kaukasiern, 40,0% der Ost oder Süd-Ost-Asiaten und 17,4% der Andere (p lt; 0.001). Ein Endometriomen Krieg in 18,3% der Kaukasier, 46,3% der Ost oder Süd-Ost-Asiaten und 31,1% der Andere (p lt; 0.001).

Schlussfolgerung: Schwere Endometriose Krieg häufiger bei Frauen mit Ost oder Süd-Ost-Asiate in Unserem tertiären Befassung Zentrum. Alternativ can this ergebnisse Durch Eine Verweisung Bias Werden Erklärt. Wir erweitern sterben Stichprobengröße Unserer prospektiven Kohorten this Ersten ergebnisse zu Confirm.

Simulator Basierend Geburtshilfliche Ultraschall Ausbildung: eine prospektive randomisierte Blindstudie

Mount Sinai Hospital, 600 University Avenue, Toronto, Ontario, M5G 1X5, Kanada

Hadar Rosen, Stefania Ronzoni, Yee Man Lee, Lara Gotha, Sev Perelman

Ziele: Voraussichtlich bewerten verwendung von Simulator auf Basis der Geburtshilfe Ultraschall Ausbildung im Vergleich zur Standard-Patient Based Training-Methode sterben.

Studienmethoden: Eine prospektive, randomisierte und verblindete Studie. Wir rekrutierten Mit OBGYN Bewohner minimalen früheren Ultraschall-Exposition. Teilnehmer Zufallsprinzip in 2 Gruppen aufgeteilt: Simulator Gruppen- Erhielt Simulator Based Training. Steuer Gruppen- erhielten Eine Standard-Patient Based Training. Ausbildung Konzentrierte Sich auf 5-Norm Mitte der Schwangerschaft Bilder von fetalen Kopfes zu erhalten.

Nach Einer Einheitlichen Theoretischen Lektion abgeschlossen alle Rekruten EINEN Realen Patienten Pretest und Versehen Ihre Besten 5-Norm Bilder. Sie erhielten Eine 45 minütige Schulung Entweder Simulator oder Patienten zugewiesen Gruppe nach. Alle Trainingseinheiten Mit den Gleichen US-Trainer Geliefert. Ein echter Patient Post-Test folgte die gleichen 5 Bilder zu liefern.

Alle Bilder nach vorgegebenen Massnahmen bewertet und gekennzeichnet von 0-60 Durch EINEN Sachverständigen zu Trainingsmethode verblendet und Testzeitpunkt (pre / post Ausbildung).

ergebnisse: 20 Bewohner gerechnet wurden in Die zwei Gruppen randomisiert. 18 beendeten Studie natürlich sterben. Deutliche Aufgabe Verbesserung Vergleich vor und nach der Trainingsbilder Wurde insgesamt festgestellt (15 bis 27 score) (THR; 0,05), Sowie in in Jedem Gruppen- Simulator (16 bis 29 score) (PLT; 0,04) und echte Patienten (Score 14 26) (PLT; 0,05). Maximale Aufgabe Verbesserung Steigung für Auszubildende mit Pre-Trainings niedrige Werte festgestellt, Die mit dem Simulator ausgebildet gerechnet wurden.

Schlussfolgerung: Geburtshilfe Ultraschall Ausbildung in Wohnsitz ist derzeit nicht optimal.

Simulator Based Training bietet EINEN geschützten, Effizient, zugänglich Trainingsumgebung resident Ausbildung Eulen sterben Patientenversorgung zu profitieren. Kann ich als Eine standardisierte Einführung Besten in sterben Geburtshilfe-Scanning Fähigkeiten Dienen.

Die Entwicklung eines Retroperitoneal Dissection Modell

St. Michael s Hospital, 30 Bond Street, Kardinal Carter Flügel, 15-018b, Toronto, Ontario, M5B 1W8, Kanada

Abheha Satkunaratnam, Helena Frecker, Eliane Shore

Ziele: Um Eine laparoskopische Simulationsmodell für retroperitonealer Anatomie und Präparation Entwickeln.

Studienmethoden: Ein Low-Fidelity-3D-Simulationsmodell repräsentierte Schlüssel anatomischen Strukturen während retroperitonealer Dissektion und ureteric IDENTIFIZIERUNG begegnet Entwickelt. Mehrere Modelle gerechnet wurden für Anpassungen zu ermöglichen, und Gebaut erprobt. Die Materialien, Konstruktionsschritte und Kosten ermittelt und drei Abschluss Modelle gerechnet wurden Erstellt. Die Modelle gerechnet wurden von erfahrenen laparoskopischen Chirurgen trialed (N = 7). Der Demografische Informationen Wie Alter, Geschlecht, surgical erfahrung und Komplexe laparoskopische Fall Bände, Wurde gesammelt. Augenscheinvalidität Wurde mit Einem 5-Punkt-Likert-Skala bewertet.

ergebnisse: Die Gesamtkosten Eines modelle lag im Bereich von 83 bis 96 CAD. Die Mehrheit der Modellmaterialien wieder verwendbar Waren bis auf Zwei Teile, Kalkulation lt; 1 CAD pro zusätzlichen Einsatz. Die laparoskopische Hysterektomie und laparoskopische retroperitonealer Dissektion Volumina Waren gt Fall; 100 für 6/7 Teilnehmer und gt; 50 Für einen Teilnehmer. Die Teilnehmer stimmten überein oder vereinbart stark, Dass das Modell sterben Textur des Harnleiters ähnelte, Gefäße und Peritonealdialyse-SCHICHT (86%), angenähert den korrekten anatomischen Verlauf des Harnleiters (100%), und eng angenähert Live Operationen (71%). Sie vereinbarten Auch, oder vereinbart stark, that the Modell für den Unterricht in der laparoskopischen retroperitonealen Dissektion (100%) Nützlich wäre, und für lernenden fähigkeit Vor dem Operationssaal beurteilung (86%). Alle teilnehmenden Experten Waren Sich einig oder vereinbart stark that das Modell kostengünstig Krieg und 86% meinten, ES leicht reproduzierbar Krieg.

Schlussfolgerung: Eine kostengünstige und realistische Simulationsmodell für retroperitonealer Wurde Dissektion bei laparoskopischen gynäkologischen Chirurgie Entwickelt. Of this Modell Kann als Teil Eines umfassenden Becken Chirurgischen Lehrplan used Werden.

Uterusarterie Psuedoaneurysm Eine seltene Ursache der massiven verzögert postpartalen Blutungen

University of Calgary, 4. Lager, 1403 29 Street NW, Calgary, Alberta, T2N2T9, Kanada

Nicole Hubner, Kathryn Kenny

Ziele: Einleitung: Verzögerte postpartalen Blutungen (PPH) bezieht Sich auf übermäßigen Blutverlust between 24 Stunden und 6 Wochen nach der Geburt. Häufige Ursachen von PPH umfassen Uterusatonie, behielt Produkte, Trauma, Endometritis, und Gerinnungsstörung.

ergebnisse: Falldarstellung: Eine gesunde 35-jährige gravida 2 Abs 2 Frau präsentiert in der Notaufnahme auf postoperativen Tag 9 nach Einer unkomplizierten Kaiserschnitt. Sie klagte über schwere Linkens Unteren Beckenschmerzen in der Nähe ihrer Einschnittstelle und fuhr anschließend Grossen Klumpen vaginal, gefolgt von starker Blutung. Ihre Lebenszeichen Waren zunächst stabil, mit Einems Hämoglobinwert von 133 g / l. Einige Stunden später Wurde sie instabil und mit fundal Massage Wurde ETWA pro Vagina 1000 ml Blut verloren Zu haben gefunden. Sie Wurde sofort in den Operationssaal gebracht, weh und intrauterine Pathologie gerechnet wurden ausgeschlossen Vaginale. Brisk Blutung Blieb trotz Verabreichung von Oxytocin, Gebärmutter-Massage und Ballon-Tamponade. Der Patient Wurde für Gebärmutterarterienembolisation Genommen und ein Wurde Pseudoaneurysma Haben Sich aus der Linkens Gebärmutterarterie gefunden. Erfolgreiche Embolisation ergab Hämostase und vermied sterben notwendigkeit peripartum Hysterektomie. Patient ohne weitere Komplikationen erholt Der.

Schlussfolgerung: Schlussfolgerungen: während Unsere Patienten sterben geeignete treatment erhalten und verwertet Werden negative Folgen ohne, sterben Prüfung of this seltene Ätiologie ihrer Blutung zu früh, um Endgültige treatment Erlaubt hätte. das Risiko der Morbidität und das Potenzial für Mortalität im zusammenhang mit der postnatalen Blutung gegeben, ist es entscheidend, sterben gemeinsamen Ursachen nicht nur betrachten, Sondern Auch Eine breite Differentialdiagnose zu erhalten. Eine algorithmische und progressive Ansatz für sterben Verwaltung der verzögerten PPH Zu haben, ist sterben Gebärmutterarterie emboliztion Enthalten Wichtige Erfolgreich um den Patienten zu Verwalten s Blutungen und hämodynamischen Stabilität.

Die Anishinaabek Cervical Cancer Screening-Studie (ACCSS): Hemmnisse und Strategien zur Steigerung der Gebärmutterhalskrebs-Screening unter First Nations Gemeinden in Nordwest-Ontario

Thunder Bay Regional Research Institute, 980 Oliver Road, Thunder Bay, Ontario, P7B 6V4, Kanada

Pamela Wakewich, Julian Klein, Ann Burchell, Alberto Severini, Nicholas Escott, Pauline Sameshima, Gina Ogilvie, Brenda Magajna, Lisa Bischof, Kyla Morrisseau, Kristall Davey, Ashley LaFramboise, Mel Krajden

Ziele: In Kanada (Pap) anicolaou Screening Hut Inzidenz von Gebärmutterhalskrebs in der Regel REDUZIERT, Aber Raten bleiben unverhältnismäßig hoch für indigene Frauen sterben. ACCSS adressiert this gesundheitlichen Ungleichheit Durch Eine Mischmethoden Forschungs- und Bildungsprojekt Bewusstsein für Gebärmutterhalskrebs-Screening zu schaffen und sterben Wirksamkeit des humanen Papillomavirus (HPV) Selbstabtastung als Alternative zum Pap-Zytologie zu testen.

Studienmethoden: Mit Hilfe Eines Gemeinschafts-Verpflichtungs-Modell mit 10 First Nations im Nordwesten von Ontario Robinson-Superior-Vertragsgebiet, 16 Interviews und acht Fokusgruppen gerechnet wurden mit Gesundheitsdienstleistern durchgeführt und Frauen aus den Gemeinden. Kultursensible gerechnet wurden Bildungsstrategien Teilnahme an der following kontrollierten, randomisierten Screening-Studie zu Fördern, entwickelt.

ergebnisse: Durchschnittliche Beteiligung Krieg Weniger als ein Viertel der in Frage Kommenden Frauen Entweder Durch

Verfahren mit Hoher Variabilität der Aufnahme Zwischen den Gemeinschaften (0-62%) Einzel Gemeinschaft Herausforderungen und sterben notwendigkeit für Eine individualisierte Gemeinschaft Bildungs- und Verpflichtungs-Strategien widerspiegeln. Doppelt so viele Frauen Waren bereit, Durch HPV-Selbstbeprobungs gescreent Werden sterben, um Pap-Tests verglichen. Hochrisiko-HPV Wurde in 20% der Selbstproben Nachgewiesen. Identifizierte Hindernisse Amt für Enthalten Screening: Mangel einen zugang zu geeigneten Einrichtungen und den Rückruf, schlechte soziale Determinanten von Gesundheit, Generationen- und Geschlechtereffekte Eulen Koloniale Erbe. In Einer post-Studie Reflexion alle Gemeinden Partner sammeln zeigten starkes interesse an Einer Zweiten Runde in der Weiterbildung von Bildung und Selbstbeprobungs Screening.

Schlussfolgerung: Nachhaltige Screening Interventionen in First Nations Gemeinden erfordern Ansätze, sterben strukturellen Hindernisse zu losen, erforschen neue Wege der Screening und Bieten Gemeinschaft bestimmte Bildungs- und Verpflichtungs-Strategien für alle Altersgruppen, Torerfolg Geschlechter und Interessengruppen.

Eine Modifizierte Version der laparoskopischen Unterstützte Davydov Elle Verfahren

Hospital for Sick Children, 555 University Avenue, Toronto, ON, M5G 1X8, Kanada

Lisa Allen, Sar Kives, Lea Luketic

Video Zusammenfassung: There is Mehrere Methoden, um Eine Neovagina zu schaffen. Während vaginale Dilatation sterben bevorzugte Methode ist, Sind einige Patienten nicht Erfolgreich und chirurgische Schaffung Eines Neovagina Notwendig ist. Keiner Chirurgisches Elle Verfahren Hat sich als überlegen erwiesen.

Of this Video zeigt Eine Modifizierte Version des laparoskopischen unterstützten Davydov Elle Verfahren bei Einems Patienten durchgeführt mit Typ-1-MRKH ohne zugehörigen Nierenanomalien. Of this Patient war nicht Erfolgreich mit vaginalen Dilatation und entschied Sich für surgical treatment.

Das Ziel of this Video umreißen Die fünf Schritte des Verfahrens, das Sich Wie folgt dar: (1) Schaffung Eines neovaginal Raum (2) Umkehrung des Peritoneums des neovaginal Raum (3) vernähen des Peritoneums auf den Introitus (4) auszukleiden VERÖFFENTLICHUNG der Harnleiter und Adnexstrukturen (5) Tabaksbeutelnaht Unterstützung Neovagina bereitzustellen der.

Die Modifikation des Verfahrens ist ZUGABE von schritt vier sterben Harnleiter und Adnexstrukturen freizugeben sterben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ptb medication

    Mundhöhle spielt eine wichtige Rolle in der allgemeinen Gesundheit des Körpers Es wurde berichtet, dass 3 von jeweils 4 Amerikaner Anzeichen einer leichten Parodontitis oder Gingivitis. Fast…

  • Octreotid — FDA Verschreibungsinformationen …

    BESCHREIBUNG Octreotidacetat Injektion, ein cyclisches Octapeptid Hergestellt als klare sterile Lösung von Octreotid, Acetatsalz, in Einer gepufferten Esterlösung mit Einems pH-Bereich von 3,9…

  • Ernährungs-und pflanzliche Präparate …

    abstrakt Hintergrund Im laufe der Letzten Jahrzehnte, Komplementäre und alternative Medikamente Haben immer mehr zu Einems Teil des täglichen treatment geworden. Mit der steigenden Kosten für…

  • Randomisierte Studie von Peanut Verbrauch …

    Hintergrund Die Prävalenz von Erdnuss-Allergie bei Kindern in den Westlichen Ländern Hat sich in den Letzten 10 JAHREN verdoppelt, und Erdnuss-Allergie Zeichnet Sich in Afrika und Asien. Wir…

  • Sekundäre vernähen im Vergleich zu …

    Autoren Lynn M Dudley, Entsprechende Autor Universitäts North Staffordshire, Mütterzentrum, Stoke-on-Trent, Staffordshire, Vereinigtes Königreich Lynn M Dudley, Mütterzentrum, Universitäts…

  • Renal Sonografie in der Intensiv …

    Wann ist es Notwendig? Harold F. Keyserling. MD. Julia R. Fielding. MD und Carol A. Mittelstaedt. MD Department of Radiology, University of North Carolina in Chapel Hill. Adresse Korrespondenz…