PROVET HEALTHCARE INFORMATION …

PROVET HEALTHCARE INFORMATION …

PROVET HEALTHCARE INFORMATION ...

Sarcoptesräude (SCABIES)

Hinweis für Haustier-Besitzer:

Diese Informationen werden von Provet für Bildungszwecke bereitgestellt.

Sie sollten den Rat von Ihrem Tierarzt aufzusuchen, wenn Ihr Haustier krank ist, wie nur er oder sie richtig auf die Diagnose beraten und die Behandlung empfehlen, die für Ihr Haustier am besten geeignet ist.

Sarcoptes scabiei Räude Milbe ist auf den Menschen übertragbar, und so ist diese Krankheit eine Zoonose. Pflege muss getroffen werden, wenn die Tiere mit Verdacht auf diese Krankheit und Schutzkleidung Handhabung sollte getragen werden, zum Beispiel Plastikhandschuhe, bei der Handhabung. Menschen bekannt zu schlechten Immunfunktion oder Patienten, die behandelt mit immununterdrückende sowie junge Kinder sollten nicht zu infizierten Tieren ausgesetzt werden.

Auf dieser Seite:

Beschreibung
Sarcoptesräude (oder Krätze) ist ein wichtiger Hautkrankheit, die eine Vielzahl von Arten, einschließlich des Menschen, Hunde, Ziegen, Pferde und Ponys beeinflussen können, Schweine, Kaninchen, Schafe und weniger häufig Katzen (selten)

Ursache
Th e Ursache dieser Krankheit ist ein kleiner (200-400 m m) weiß Arthropoden mite genannt Sarcoptes scabiei. Mehrere Varianten existieren einschließlich canis die Hunde in erster Linie betroffen sind. Es ist eine nicht-saisonale Erkrankung bei Hunden, aber die Krankheit tritt am häufigsten im späten Winter und zeitigen Frühjahr bei Nutztieren.

Diese Milbe lebt dauerhaft in den oberflächlichen Schichten der Haut. Es verursacht starke Reizung und Juckreiz, obwohl einige Personen keine Anzeichen überhaupt zeigen. Die weibliche Milbe legt ihre Eier in Tunneln unter der Haut. Sie brüten in 3-8 Tagen und dann entwickeln sich zu Larven, Nymphen und schließlich Erwachsene. Der gesamte Lebenszyklus dauert 17-21 Tage und ist auf dem Wirtstier durchgeführt.

Die Krankheit ist hoch ansteckend und die Milbe wird am häufigsten mit infizierten Tieren durch direkten Kontakt übertragen werden. Allerdings sind die Milben ziemlich robust und das Wirtstier überleben off kann — in der häuslichen Umgebung bei Raumtemperatur für 1-6 Tage.

Krankheit tritt als Folge der durch die Anwesenheit des Parasiten in der Haut verursacht Reizung oder, am häufigsten, durch eine allergische (Überempfindlichkeit) Reaktion im Wirt.

Canine Sarcoptes Milben können auf den Menschen über eine Woche und Vermehrung der Milbe auf den Menschen leben berichtet worden, aber die meisten Infektionen klar spontan, sobald der infizierten Hund entfernt wird / behandelt.

Rasse Vorkommen
Es gibt keine rassespezifischen Vorliebe Sarcoptesräude zu entwickeln. Tiere, die immunsupprimierten sind am ehesten Anzeichen einer schweren Erkrankung zu zeigen.

Klinische Symptome treten nicht für 3-6 Wochen nach der Infektion mit der Milbe. Th e primäre Anzeichen von Sarcoptesräude sind ähnlich für alle Arten wie folgt.

  • Intensive Pruritus (Juckreiz) mit Selbst Trauma — Kratzen, Beißen
  • Haarausfall
  • Papeln
  • Krusten
  • Abschürfungen auf der Oberfläche der Haut
  • Sekundäre bakterielle Infektion
  • Verdickung der Haut (in chronischen Fällen)
  • Lage von Hautläsionen ist weit verbreitet — einschließlich
  • Vieh — der Hals und Sakralbereich
  • Hunde — der Bauch, Brust, Ohren und Beine — vor allem die Ellenbogen und Sprunggelenke.
  • Pferde und Ponys — Kopf und Hals
  • Schweine — der Rücken
  • Kaninchen — das Gesicht und die Ohren
  • Schafe und Ziegen — das Gesicht und die Ohren
  • Gewichtsverlust
  • Vergrößerte Lymphknoten
  • Allgemeine Entkräftung
    • Menschen
    • Papeln — vor allem an den Armen oder Zwerchfell (Stamm)
    • itchiness

    Komplikationen
    Bakterielle Infektion kann als eine sekundäre Folge der Sarcoptesräude auftreten.

    Diagnose
    Die Diagnose wird durch die Untersuchung der tiefen Hautgeschabsel und Identifizierung von Milben, Eier oder Milbenkot gemacht. Zahlreiche Proben sind erforderlich, um sicherzustellen, dass sich wegen der häufig berichtet eine positive Probe und falsch negative Befunde zu erhalten "auf gut Glück" Art der Probenahme. Manchmal kann Milben oder ihre Eier in Stuhlproben als auch gefunden werden.

    Histopathologie der Haut — am besten, wenn ein ungestörtes Papel Abschnitt nehmen — Milben, Eier oder Milbenkot gefunden werden können, zusammen mit Infiltrationen von Eosinophilen, Makrophagen, Neutrophile und perivaskuläre Aggregate von lymphatischen Zellen.

    Behandlung
    Mehrere Behandlungen sind für die Behandlung von Sarcoptesräude einschließlich

    • Die folgenden Akarizide, die die Milben zu töten:
    • Amitraz
    • Benzylbenzoat
    • Bromocyclen
    • Fipronil
    • Ivermectin
    • milbemycin
    • Monosulfiram
    • Phosmet
    • Rotenon

    Einige von ihnen keine Produktlizenzen für den Einsatz in allen Arten, und einige toxische zB Ivermectin ist toxisch für Collies sein kann. Tiere mit langen haircoats können werden abgeschnitten haben.

    Die Umgebung sollte auch für den Fall, Milben behandelt werden müssen, in Betten oder Bodenbeläge abgesetzt.

    • Die juckende Pruritus kann mit anti-inflammatory drugs zB Kortikosteroide gesteuert werden.
    • Antibiotika können erforderlich sein, wenn eine sekundäre bakterielle Infektion vorliegt
    • Seborrhoe Shampoos sind ebenfalls hilfreich, um die Haut zu reinigen

    Alle Tiere in einem Haushalt, Ställen oder auf dem Bauernhof behandelt werden sollten.

    Prognose
    Gut, obwohl gründliche Behandlung aller in kontakt Tiere ist erforderlich, eine erneute Infektion zu vermeiden

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • PROVET HEALTHCARE INFORMATION …

      Diese Informationen werden von Provet für Bildungszwecke bereitgestellt. Sie sollten den Rat von Ihrem Tierarzt aufzusuchen, wenn Ihr Haustier krank ist, wie nur er oder sie richtig auf die…

    • Psoriasis Patient Information Fact Sheet, Psoriasis Patienten.

      Download: Psoriasis Patient Information Fact Sheet Was ist Psoriasis? Psoriasis ist eine Hauterkrankung, die Betroffenen viel Not als Folge seiner unschönen Erscheinungsbild führen kann. Es…

    • STI Information & Behandlung, Mykoplasmen Ureaplasmen std.

      Informationen über STI Symptome und Behandlungsmöglichkeiten Sexuell übertragbare Krankheiten (STD) — manchmal als sexuell übertragbare Krankheiten bezeichnet (STD) — sind auf dem Vormarsch in…

    • PROVET HEALTHCARE INFORMATION …

      Hinweis für Haustier-Besitzer: This Informationen Werden von Provet für Bildungszwecke Bereitgestellt. Sie sollten den Rat von IHREM Tierarzt aufzusuchen, WENN Ihr Haustier krank ist, sterben…

    • Shih Tzu Information Center, Hautprobleme Behandlung.

      Es gibt viele verschiedene Shih Tzu Hautproblemen, die auftreten können und während es oft für Besitzer beunruhigend und unangenehm für Hunde, die meisten sind behandelbar. Viele verschiedene…

    • Smart Information über Wie Get …

      W ondering, wie viel Schaden Spinnmilben Ihre Pflanzen zu tun? In der Tat sind sie überall Essen Ihre Zimmerpflanzen, Gartenpflanzen und Ihre Lieblings-Tomaten. Wie Blattfresser weg zu halten…