Prostatitis Diät — Cure Guide Schritt 2, Prostatitis Ernährung.

Prostatitis Diät — Cure Guide Schritt 2, Prostatitis Ernährung.

Prostatitis Diät - Cure Guide Schritt 2, Prostatitis Ernährung.

Anleitung Schritt 2:Diät für Prostatitis

Welche Lebensmittel werden Sie sich besser fühlen und Sie heilen. Auch die Lebensmittel, werden Sie wahrscheinlich in einer negativen Art und Weise reagieren und verlangsamen die Heilung. Ich weiß, diese Diät ist einfach, aber es ist notwendig, bis Sie zu heilen. Wenn Sie fühlen sich besser starten, können Sie langsam andere Lebensmittel einzuführen.

Dies ist eine Liste von Lebensmitteln, die für Prostatitis sind groß. Diese Lebensmittel sollten Ihre Hauptnahrung sein, wenn Sie sich besser erhalten möchten. Sie reagieren werden nicht auf diese Nahrungsmittel in einer negativen Art und Weise, und sie sind gut für Sie. Sie werden helfen, Ihre Prostata zu heilen. Kein Braten in Öl.

Gekochtes Gemüse werden über rohes Gemüse empfohlen. Brokkoli, Spinat, Karotten (Limit Karotten), Gurke, Kürbis, Kohl, Grünkohl, Salat, Sojasprossen, Blumenkohl, Mais-Tortillas.

Sie kann nicht falsch essen frisches Gemüse gehen. Ich kochen oft ein paar zusammen in einer Antihaft-Pfanne nur mit Wasser, kein Öl, wenn sie zu kochen. Gemüse haben mir sehr geholfen. Die beiden Top-Gemüse von weit frisch gekochten Spinat und Broccoli Gekochte für die Heilung. Meine Favoriten für diese Krankheit zu kämpfen und ich empfehle gegessen täglich Brokkoli, Spinat, Kürbis, Gurken, Kohl. Dampf kochen, kochen, backen oder roh essen, und versuchen, nicht zu viel oder kein Öl zu verwenden beim Kochen.

Kürbiskerne, Leinsamen Mahlzeit, Sonnenblumensamen

Hühnerbrust, Putenbrust, Fisch, Eier

Gedämpfte oder gebackener Lachs Backofen ist mein Lieblingsfleisch gewesen zu essen, während mit Prostatitis zu tun haben. Lachs ist bekannt für seine Omega3 und anti-entzündliche properties.A wenig Öl bekannt Eier hinzugefügt Rührei, erhitzt Mais-Tortilla mit frischen Schnitt gekochten Spinat macht für große Frühstück Tacos. Putenbrust und Hähnchenbrust sind auch groß. Gehen Sie einfach auf den Gewürzen. Salz ist in Ordnung, aber nicht, dass es heiß mit Gewürzen machen. Im Allgemeinen Fleisch sind in Ordnung, aber stellen Sie sicher, sie sind auch nicht fetthaltige, weil Sie schlecht auf sie reagieren können.

Die Nahrungsmittel, die Ihnen gefallen könnten und möglicherweise nicht negativ reagieren, um

Beans (Testen Sie sie — wahrscheinlich keine gute Idee)

Tofu ist meine Nummer # 1 für Bohnen, die eigentlich eher wie ein Fleischersatz ist. Bohnen sollten in Ordnung sein, wenn gekocht und gegessen Ebene ohne Öl oder Gewürze zu ihnen aufgenommen. Es gibt noch eine Chance, dass Sie auf sie reagieren könnten sie zuerst so testen. Wenn Bohnen Sie viel Gas geben, sollten Sie sie nicht essen, weil Blähung Ausschieben ist zusätzlich unter Druck und kann mehr Reizungen verursachen.

Nüsse, Getreide, Hafer (Testen Sie sie)

Walnüsse, Mandeln, Zuckerfrei Haferflocken, Qualität Vollkornbrot

Sie könnten schlecht Nüsse, Haferflocken oder Weizenbrot reagieren und Sie vielleicht nicht. Ich erinnere mich, als ich in meinen schlimmsten Punkt der Symptome war ich schlecht umgesetzt. Als ich milde Symptome gehabt, ich war in Ordnung, sie zu essen und reagierte nie zu ihnen. Essen Sie sie als Test zuerst. Stellen Sie sicher, dass Sie so günstig auf den Zucker gehen, wie Sie, wenn sie bei verschiedenen Marken von Brot oder Haferflocken suchen können.

Die schlimmsten Lebensmittel Sie essen können

Dies sind die Lebensmittel Ihre Prostata wahrscheinlich zu reagieren, während sie von Prostatitis leiden. Ich würde von ihnen weit, weit weg zu bleiben. Sie reagieren könnten, nicht negativ auf alle von ihnen; Sie könnten einige für sich selbst testen. Ich empfehle Ihnen, meinem Rat folgen, nicht alle Chancen nehmen und bleiben weg von ihnen, so dass Sie schneller heilen. Wenn Sie sich besser fühlen einführen langsam diese Lebensmittel zurück auf Ihre Ernährung.

Gewürze und Hot Foods

essen Sie nicht alles scharf oder heiß ist, wird dies mehr Reizungen verursachen.

Zucker, Früchte, Fruchtzucker, Künstliche Süßstoffe, Zitronensäure

Dauerte eine lange Zeit, um herauszufinden Zucker eine große Rolle in meiner Prostata Reizung gespielt. Bleiben Sie weit weg von allem, was Zucker, Fruktose und Künstliche Süßstoffe in ihm hat. Soda, Diät-Soda, Süßigkeiten, Fruchtsäfte, sind natürliche Früchte schlecht. Überprüfen Sie Etiketten und stellen Sie sicher, was Sie kaufen hat neben kein Zucker zugesetzt. Sie können Früchte einführen in Ihrer Ernährung zurück, wenn die Symptome viel zu verbessern. Denn jetzt, halten sie Ihre essen Liste aus.

Koffein und Alkohol

Kein Koffein oder Alkohol. Geben Sie den Kaffee, Tee, Bier und Power-Drinks eine Pause für eine Weile.

Fatty fettige Lebensmittel, Öle, Butter, saure Lebensmittel, Zwiebeln, Knoblauch

Jede Art von Lebensmittel, die Sie in einem Fast-Food-Platz finden konnten, bleiben weg von. (Beispiel: Hamburger, Hotdogs, Mayo, Butter, Öle ect). Jede Art von sauren Lebensmitteln, die Ihnen die rülpst geben danach bleiben weg von.

Die meisten haben Zucker in ihnen und haben auch Laktose, die können Sie stopfen. Das könnte dir und vielleicht nicht auf sie zu reagieren.

Tomaten und Essig

Nicht sicher, warum, aber Tomaten mich verursacht eine Menge Probleme. Ich war in Ordnung zu essen kleine Mengen geschnitten. Ketchup, Pizza und Tomaten Sauce war Killer. In der Theorie sollten sie für Ihre Prostata gut sein, weil der Lycopin, aber ich denke, ihr die Zitronensäure in Tomaten, die Probleme verursachen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS