Probiotika für Ihre Gut Flora …

Probiotika für Ihre Gut Flora …

Probiotika für Ihre Gut Flora ...

Es gibt eine Menge Verwirrung in Bezug auf die Verwendung und Funktion von Probiotika. Es gibt viele verschiedene Mikroorganismen, die im Körper leben, sind einige vorteilhafte und andere nicht. Wo Antibiotika gemeint sind, das Wachstum der schlechten Arten von Bakterien zu verhindern oder nur völlig töten, sind Probiotika lebende Bakterien und Hefen, die den Körper, unser Verdauungssystem insbesondere profitieren.

Probiotika 101

Probiotika natürlich in unserem Magen existieren bereits, sind aber auch in einige der Lebensmittel, die wir essen, und kann in Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden.

Wo Sie Probiotika finden?

Probiotika sind alle um Sie herum, einfach in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft oder ganze Lebensmittel-Markt zu finden. Da es verschiedene Arten von Probiotika sind, von denen jede einen anderen Nutzen für den Magen hat, ist es gut zu wissen, wo die Arten zu erhalten, die Sie benötigen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wo Sie einige der häufigsten Arten von Probiotika bekommen können.

  • Lebensmittel mit Probiotika
  • Buttermilk, fermentiert / ungegorenen Milch, Kefir, Kimchi, Miso, Sauerkraut, bestimmte Arten von Weichkäse, bestimmte Arten von Saft und Sojagetränke und Joghurt.
  • Probiotika
  • Diese können in Form von Tabletten, Kapseln, Flüssigkeit und Pulverform zu finden, gestaltet mit verschiedenen Arten von probiotischen, erhältlich in verschiedenen Läden wie Bioläden oder Vitamin-Shops.
  • Probiotika gefunden natürlich im Körper
  • Bakterien aus dem Bifidobacterium und Lactobacillus Mikroorganismus Familien.
  • Hefe Saccharomyces boulardii genannt

Wie sind Probiotika positiv auf den Körper?

Mikroorganismen existieren natürlich in vielen Orten auf der ganzen Welt, in den Lebensmitteln, die wir essen, in den Betten schlafen wir auf, auf die Zahnbürste wir verwenden, und sogar in unserem eigenen Körper. Während dieser Brutto klingen mag, ist es wichtig, dass diese Organismen ein ganz normaler Bestandteil des täglichen Lebens zu verstehen sind, und wo einige Bakterien, was Infektion verursacht, andere Bakterien ist Teil dessen, was es verhindert.

Gewöhnlich wird der Körper nicht braucht zusätzliche Probiotika in Form von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel eingeführt richtig funktionieren kann, aufgrund der Probiotika natürlich bereits in Ihrem System. Es gibt jedoch Situationen, in denen das natürliche Gleichgewicht von «gut» bis «schlecht» Bakterien aus dem Gleichgewicht geraten geworfen. Wie zum Beispiel, wenn Sie Antibiotika-Medikamente einnehmen, für krank zu sein.

Diese Medikamente nicht nur hemmen und oder die «schlechten» Bakterien zu töten, aber sie können auch hemmen und oder die «gute» töten Art auch. Aus diesem Grund, nachdem Sie von erholt haben, was auch immer Leiden Sie das Medikament einnahmen, ein Probiotikum Einnahme kann helfen, das natürliche Gleichgewicht der Bakterien im Magen wiederherzustellen.

Wie kann Probiotika helfen, den Körper?

Probiotika unterstützen Verdauung und profitieren auch den Körper in einer Reihe von Möglichkeiten.

Ein paar Möglichkeiten, in denen sie hilfreich sind:

  • Durch die Menge des «schlechten» Bakterien im Magen reduziert wird, was zu einer Entzündung führt und Infektion
  • Durch den Körper des «guten» Bakterien Nachfüllen, wenn das natürliche Gleichgewicht aus geworfen
  • Durch das notwendige Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Bakterien im Darm wieder herzustellen, so dass der Körper richtig funktionieren kann

Wie sind Probiotika medizinisch genutzt?

Probiotika kam zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, als Elie Metchnikoff die Idee vorgeschlagen, dass Magenflora verändert werden könnten und schädliche Bakterien entfernt und durch speziell nützliche Bakterien ersetzt zu bestimmten gesundheitlichen Nutzen zu bringen. Seitdem wurden sie verwendet, um eine Reihe von Bedingungen zu behandeln. Für bestimmte Krankheiten sind sie einfache und natürliche Heilmittel, die auf ihre eigene Arbeit. Für andere kann sie hilfreich sein, in ein Pflege Regime hinzuzufügen.

Hier sind nur einige der medizinischen Probleme, die mit Probiotika behandelt werden kann.

Magen-Bedingungen

  • Die Behandlung von Zuständen, die Entzündungen, wie pouchitis
  • Behandlung von Entzündungen von Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Die Behandlung von Entzündungen und Geschwüre im Darm durch Helicobacter pylori Bakterium verursacht
  • Die Behandlung von saurem Reflux, Verstopfung, Reizdarmsyndrom (IBS), spastischer Doppelpunkt, sowie die Dauer der infektiösen Durchfall und die Rückkehr der Darm- und Blasenkrebs zu reduzieren
  • Bei Frauen kann es bei der Behandlung oder Prävention von vaginalen Hefepilz-Infektionen und Infektionen der Harnwege verwendet werden

Zusätzliche Medizinischer Gebrauch untersucht,

  • Allergien
  • Asthma
  • Stärkung des Immunsystems
  • Infektionen der Haut, wie Ekzemen
  • Probleme schlafen
  • Laktoseintoleranz
  • Geisteskrankheit
  • Atmungs- und Darm-Infektionen bei Kindern
  • Steifheit in den Gelenken

Sind Probiotika für mich sicher?

Eine angemessene Menge an Vorsicht ist immer sinnvoll, wenn neue Dinge auf Ihren Körper zu versuchen. Viele Studien haben sich mit der Verwendung von Probiotika positive Ergebnisse gezeigt, aber in einigen Fällen Nebenwirkungen beobachtet wurden, wie zum Beispiel leichte Magenreizung, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall und allergische Reaktionen. Trotz dieser jedoch sind die Tatsache, dass Probiotika natürlich bereits im menschlichen Körper führt meisten zu glauben, dass sie in den meisten Fällen sicher sind.

Es ist auch wichtig, dass die Ergänzung Hersteller daran zu erinnern, nicht die FDA-Zulassung benötigen, um ihre Produkte zu verkaufen oder Ansprüche an die Sicherheit und Wirksamkeit zu machen. Die Forscher haben noch die wahre Wirksamkeit von Probiotika zu bestimmen. und es ist immer noch unsicher, welche Probiotika oder welche Kombination von ihnen sind am effektivsten für bestimmte Krankheiten und Leiden zu behandeln. Letztlich ist mehr Forschung eine genauere Bestimmung über die Sicherheit und Wirksamkeit von probiotischen Gebrauch zu machen brauchte.

Sie können interagieren und geschädigt oder die aktuellen Medikamente, die Sie auf sein können, und wenn Sie schwanger sind oder Stillen, es ist gut informiert zu sein. Vor diesem Hintergrund ist es immer am besten, die Möglichkeit zu erörtern, bevor es Probiotika mit Ihrem Arzt oder Kinderarzt mit für sich selbst oder für Ihr Kind zu versuchen.

Probiotische Arten und Stämme

Wie diskutiert, gibt es eine Reihe von Arten von Probiotika. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art Ihrer Erkrankung oder Sorge bekommen, werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Familien und Arten von Probiotika, die am häufigsten empfohlen werden.

Lactobacillus Species

  • Acidophilus- Dies ist einer der wichtigsten Stämme der Lactobacillus Familie, weil es mit der Nährstoffaufnahme hilft, stärkt die Integrität der Darmwand, und hilft bei der gesamten Verdauung.
  • Hilft bei Verdauungstrakt, Immunsystem, Nährstoffaufnahme, Harn- / vaginale Gesundheit bei Frauen und lindert Krämpfe, Durchfall und Blähungen
  • Fermentum- Häufig in Lebensmitteln wie Kimchi und Sauerteig gefunden, macht dieses Probiotikum Glutathion und Superoxid-Dismutase, die starke Antioxidantien sind zu neutralisieren durch den Magen während der Verdauung produziert Toxine. Es hat sich auch in neueren Studien als nützlich gegen Krankheitserregern gefunden worden.
  • Hilft bei entgiftend und Verdauung
  • Paracasei- Dieser Stamm kolonisiert im Dünndarm und im Dickdarm, wenn zusammen mit Milchprotein, verbessert die Beständigkeit gegen Magensäure eingenommen. Es unterstützt auch die Leberfunktion.
  • Hilft bei Gesamtleberfunktion
  • Plantarum- Dieser Stamm produziert Wasserstoffperoxid, das der Körper gegen die «schlechten» Bakterien während des Essens verbraucht zu verteidigen verwendet, und für Erwachsene wurde es aktiv Immunfunktion verbessern gezeigt.
  • Hilft bei insgesamt immun Gesundheit und Verdauung
  • Rhamnosus- Diese besondere Belastung einzigartig in seiner Fähigkeit ist durch den Magen-Darm-Trakt zu reisen und ist weithin die nützlichste probiotischen für vaginale Gesundheit bei Frauen zu dem Ergebnis, und Studien haben gezeigt, reduziert es die Symptome von Durchfall bei Amerikanern ins Ausland reisen.
  • Hilft bei Reisedurchfall und bei Frauen können für die vaginale Gesundheit verwendet werden
  • Salivarius- Dieser Stamm ist etwas Besonderes für seine Fähigkeit, unter extremen schlechten Bedingungen, wie hohen Salz Umgebungen zu überleben, oder ganz ohne Sauerstoff. Es befindet sich in den Mund, Nase, Rachen, Vagina und Darm, sondern gedeiht am idealsten in den Dünndarm. Studien haben mit einer Erhöhung der Marker der Immunaktivität, zusätzlich zur Verringerung des Wachstums von «schlechten» Bakterien positive Ergebnisse gezeigt.
  • Hilft bei Immun-und Mundgesundheit
  • Gasseri- Dies ist eine neuere Stamm vor kurzem auf die Mikroflora in der Scheide verbunden. Studien haben gezeigt, dass Frauen vaginale Schmerzen haben in der Regel gasseri in ihrem System weniger L. als diejenigen fühlen, die nicht, dass die Beschwerden auftreten. Es hat auch positive Ergebnisse bei der Unterstützung der Gesundheit des Verdauungssystems gezeigt.
  • Hilft bei vaginalen Gesundheit und Durchfall
  • Reuteri- Dieser Stamm ist in Mundhöhle und im Darm gefunden, und bei der Verbesserung der Immun-, Verdauungs- und Mundgesundheit positive Ergebnisse gezeigt.
  • Hilft bei Immun-, Verdauungs- und Mundgesundheit

Bifidobacterium Species

  • Bifidum- Dieser Stamm ist einer der ersten in unserem Darm wir sind jung, und setzt sich in unser Leben als eine der zentralen Gruppen von «guten» Bakterien im Dickdarm zu besiedeln. Auch im Dünndarm gefunden wird, ist es sinnvoll, in die Balance von «gut» bis «schlecht» Bakterien regulieren, um das Wachstum von Schimmelpilzen, Hefen und andere unerwünschte Personen durch Anbringen an der Darmschleimhaut wirksamer als die anderen Stämme inhibiert. Es hilft zum Abbau komplexer Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette während der Verdauung, zusätzlich zu den Enzymen zu schaffen, die durch den Körper für eine effizientere Nutzung größere Moleküle in ihre kleinere Teile zerbrechen. Neuere Studien haben auch insbesondere während der Fahrt gezeigt sie Durchfall bei der Linderung wirksam zu sein.
  • Hilft bei der Nährstoffaufnahme, Verdauung und lindert Reisedurchfall
  • Longum- Dieser Stamm ist eine der am häufigsten vorkommende Probiotika im Gastrointestinaltrakt. Es ist sehr nützlich für seine Fähigkeit, die typischen Giftstoffe im Magen gefunden zu finden und zu neutralisieren, und für Kohlenhydrate abzubauen. Studien haben gezeigt, dass es auch für die Immun Gesundheit und für seine antioxidativen Eigenschaften von Vorteil sein.
  • Hilft bei entgiftend und die allgemeine Immun und die Gesundheit des Verdauungs
  • Infantis- Dieser Stamm ist eine der am weitesten verbreiteten Arten von «gut» bei kleinen Kindern gefunden Bakterien, aber die Menge abnimmt, wenn wir älter werden, aber weiterhin im Laufe unseres Lebens eine wichtige Mikroflora zu sein. Studien haben es zur Linderung von Blähungen und Schwierigkeiten beim Stuhlgang hat Vorteile gezeigt.
  • Hilft bei Blähungen, Verstopfung und grundlegende Gesundheit des Verdauungssystems

Wählen Sie die richtige Probiotische für Ihren Körper

Es ist erstaunlich, zu welcher Art von gut, dass die Einführung von freundlichen Bakterien in Ihr System zu tun. Egal, ob Sie sich von der Operation heilen, erholt sich von Antibiotika oder haben eine andere Erkrankung verwenden, die von Probiotika für Ihre Verdauungstrakt unterstützt werden können, gibt es eine Mischung, die direkt mit Ihnen. Werfen Sie einen Blick und sehen Sie die verfügbaren Optionen und dann integrieren sie in Ihr gesundes Leben Routine. Sie werden es nicht bereuen und Ihr Magen wird auch Sie danken!

HINTERLASSE EINE ANTWORT Antwort verwerfen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Probiotika — Ed s Gesundheits-Tipps, Leaky Gut Probiotika.

    Photo credit: thefuturistics If you von der Blähungen leiden, Gas, Durchfall und Verstopfung des Reizdarmsyndroms, wissen Sie pepto-bismol nicht gut genug ist. Probiotika als Teil der Therapie…

  • Probiotika Halten Versprechen für 4 …

    Die Balance zwischen guten und schlechten Bakterien im Körper Vorteile, die über den Verdauungstrakt hat, ist es auch die Gesundheit und das Aussehen der Haut beeinflussen können, haben…

  • Probiotika Sterben Anti-Aging Besten …

    Kann Probiotika mit Ihrer Haut Hilfe s Gesundheit? If you Bild auf of this page überprüft HaBen heraus mein, sterben graue Haben Sie, Elvira-esque weiße Streifen in meinem Haar oder sterben…

  • Probiotika Vorteile, Lebensmittel und …

    Probiotika Vorteile P robiotics halten den Schlüssel nicht nur für eine bessere Gesundheit und ein stärkeres Immunsystem, sondern auch für die Heilung von Verdauungsprobleme, psychische…

  • Probiotika für Hefe Bewertet Darm-Hefe.

    Probiotika für Hefe sind sehr notwendig für Hefe-Infektion Behandlung und die Wiederherstellung von Immun- und Verdauungssystem Gesundheit. Es ist der Zerstörung der guten Bakterien im…

  • Probiotika und Magensäure, gute Bakterien im Magen.

    Eine Frage, die ich häufig erhalten, ist über Probiotika und wie diese möglicherweise vorteilhaft Bugs aus dem sehr harten Magensäure zu schützen. Es gibt mehr zu dieser Frage als das Auge, so…