Planet Namen und griechische Mythologie, Pflanzen und Namen.

Planet Namen und griechische Mythologie, Pflanzen und Namen.

Planet Namen und griechische Mythologie, Pflanzen und Namen.

Wie Planeten und ihrer Monde ther Namen bekommen?

Mit Ausnahme der Erde, alle Planeten in unserem Sonnensystem haben Namen aus der griechischen oder römischen Mythologie. Diese Tradition wurde fortgesetzt, als Uranus, Neptun und Pluto in der Neuzeit entdeckt wurden.

  • Mercury (Hermes) ist der Gott des Handels, Reisen und Diebstähle in der römischen Mythologie. Der Planet erhielt wahrscheinlich seinen Namen, weil es so schnell über den Himmel bewegt.
  • Venus (Aphrodite) ist die römische Göttin der Liebe und Schönheit. Der Planet ist treffend benannt, da sie einen schönen Anblick in den Himmel macht, mit nur die Sonne und der Mond heller zu sein.
  • Erde (Gaia) ist der einzige Planet, dessen englischer Name leitet sich nicht aus der griechischen / römischen Mythologie. Der Name leitet sich aus dem Altenglischen und Germanen. Es gibt natürlich viele andere Namen für unseren Planeten in anderen Sprachen.
  • Jupiter (Zeus) war der König der Götter in der römischen Mythologie, so dass der Name ist eine gute Wahl für das, was ist mit Abstand der größte Planet in unserem Sonnensystem
  • Mars (Ares) ist der römische Gott des Krieges. Der Planet bekam wahrscheinlich diesen Namen wegen seiner roten Farbe. Jupiter war der König der Götter in der römischen Mythologie, so dass der Name eine gute Wahl für das, was ist mit Abstand der größte Planet in unserem Sonnensystem.
  • Saturn (Cronus) ist der römische Gott der Landwirtschaft.
  • Uranus ist der alte römische Gottheit der Himmel, der früheste höchsten Gott.
  • Neptun (Poseidon), war der römische Gott des Meeres. In Anbetracht der schönen blauen Farbe dieses Planeten, der Name ist eine ausgezeichnete Wahl!
  • Pluto (Hades) ist der römische Gott der Unterwelt in der römischen Mythologie. Vielleicht erhielt der Planet diesen Namen, weil sie so weit von der Sonne entfernt ist, dass es in ewiger Dunkelheit.
  • Für diese Monde haben für eine lange Zeit (wie die galiläischen Monde von Jupiter) wurden die Namen zugewiesen von mythologischen Figuren bekannt. So wurden zum Beispiel die Monde des Jupiter für Charaktere benannt, die Rollen im Leben des Zeus (der griechischen Mythologie Gegenstück des römischen Gott Jupiter) hatte. Beispielsweise:

  • Metis (erste Frau von Zeus)
  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS