Periorale Dermatitis (Hautausschlag …

Periorale Dermatitis (Hautausschlag …

Periorale Dermatitis (Hautausschlag ...

Definition

Periorale Dermatitis ist ein rötlicher Hautausschlag um den Mund, die mit kleinen Pickel, winzige Blasen und manchmal trockene, schuppige Haut präsentiert. Es ähnelt Rosazea, ist aber in erster Linie isoliert auf den Bereich um den Mund. Die Pickel sind nicht wegen Akne vulgaris trotz der Ähnlichkeit in der Präsentation. Periorale Dermatitis ist eine chronische Hauterkrankung, die vor allem bei Frauen und manchmal bei Kindern. Obwohl die Ursache der periorale Dermatitis unbekannt ist, scheint es, in erster Linie auf die Verwendung von topischen Kortikosteroiden verknüpft werden. Es ist in der Regel nicht die Lippen beeinflussen und sich selten auf den Rest des Gesichts. Der innere Teil des Mundes ist ebenfalls nicht beeinträchtigt.

Häufigkeit

Periorale Dermatitis betrifft etwa 1% der Bevölkerung und 9 von 10 Patienten sind Frauen. Die häufiger betroffen Altersgruppe ist innerhalb von 20 bis 45 Jahren. Sowohl das Geschlecht und das Alter Vorliebe kann in dieser Gruppe zu den breiteren Einsatz von Kosmetika fällig. Allerdings gibt es eine zunehmende Inzidenz in diesen Tagen, die möglicherweise durch die breitere Akzeptanz Verwendung von Hautpflege-Anwendungen bei den Männern unter den Menschen.

Pathophysiologie

Der Mechanismus hinter periorale Dermatitis ist nicht gut verstanden. Es scheint in der Natur entzündliche ähnlich zu sein Rosacea und Akne vulgaris aber periorale Dermatitis ist eine völlig getrennte Zustand. Die Entzündung ist der Körper s Reaktion auf Gewebeverletzung kann aber manchmal auch aus anderen Gründen entstehen, wenn es keine Verletzung. Dies bewirkt, dass eine Fläche zu schwellen, werden rot, heiß zum Anfassen und schmerzhaft. Es tritt aufgrund des erhöhten Blutfluss in einem Bereich mit einer erhöhten Durchlässigkeit der Gefäße und bestimmte entzündliche Chemikalien, die an der spezifischen Stelle konzentriert sind. Der Grund, warum diese Entzündung in periorale Dermatitis auftritt, ist unklar.

Ein vorgeschlagener Mechanismus ist, dass bestimmte Substanzen wie topische Kortikosteroide und spezifische Kosmetika kann die Struktur der Haut verändern. Dies kann die Haut empfindlicher gegenüber Umweltfaktoren zu machen. Es wird auch angenommen, dass es sich in den Follikel ein übermäßiges Wachstum bestimmter Bakterien und Pilze sein. Ob diese Faktoren sind die Ursache oder Auslöser und Faktoren Verschlimmerung ist nicht immer offensichtlich. Eine weitere vorgeschlagene Mechanismus besteht darin, dass die Entzündung Ursprungs neurogener sein kann bedeutet, dass bestimmte Nervenzellen im Bereich lokal entzündlichen Chemikalien freizusetzen.

Symptome

Periorale Dermatitis stellt sich als Ausschlag auf der Haut um den Mund. Es ist in der Regel nicht juckende, aber viele Patienten klagen über Kribbeln, Brennen oder ein Spannungsgefühl in den betroffenen Bereich. Der Ausschlag zeigt, wie:

  • Gruppen von roten Pickel oder flache Beulen. Einige Pickel sind mit Flüssigkeit gefüllt ist.
  • Rötung und Schwellung der Haut unterhalb und unmittelbar um die Pickel.
  • Die Läsionen werden vor allem in der Gegend um der Mund isoliert, aber manchmal tritt auf der Seite der Nase, Augenlider oder sogar die Stirn. Selten ähnliche Läsionen sind bei jungen Mädchen auf dem Rücken der Hände oder Vulva zur Kenntnis genommen.
  • Haut Grenze sofort um die Lippen ist in der Regel klar.
  • Die Hautveränderungen können auf beiden Seiten (symmetrisch) erscheinen oder auf einer Seite (asymmetrisch) konzentriert werden.
  • Lumpy Gefühl der betroffenen Haut.
  • Manchmal trockene und schuppige Haut auf die betroffene Stelle.

Je nach Schwere und Dauer, Patienten mit periorale Dermatitis kann mit emotionalen Stress und Depressionen leiden. In schweren Fällen kann es zu Narben und Entstellung sein, die signifikant die psychosozialen Auswirkungen der periorale Dermatitis erhöht.

Bilder

Bilder von periorale Dermatitis stammen aus Dermatologie Atlas Brasilien. mit freundlicher Genehmigung von Samuel Freire da Silva, M. D.

Ursachen

Die genaue Ursache der periorale Dermatitis ist unbekannt. Es gibt mehrere Faktoren, die mit der Entwicklung von periorale Dermatitis in Zusammenhang gebracht wurden. Das beinhaltet :

  • Die Verwendung von topischen Steroiden.
  • Kosmetik wie Stiftung Make-up.
  • Bestimmte Make-up-Entferner.
  • Hautpflege-Anwendungen verschiedene Cremes und Salben einschließlich Sonnenschutz.
  • Fluorierte Zahnpasta.
  • Bakterien wie fusiform Spirillae. und Pilze wie Candida Hefen.
  • Umweltfaktoren wie Hitze, UV-Licht und Wind sind in der Regel bereits vorhandenen periorale Dermatitis verschlechtern.
  • Hormonelle Veränderungen besonders bei Frauen wie vor der Menstruation.
  • Orale Kontrazeptiva.
  • Die Vermeidung der Haut mit Wasser waschen.

Trotz dieser bekannten Faktoren, es ist die genaue Rolle in periorale Dermatitis spielt, ist unklar. Einige Faktoren können Auslöser sein, während andere dazu neigen, die bereits bestehenden Zustand zu verschärfen.

Die topische Steroide

Die uneingeschränkte Anwendung von topischen Steroiden scheint der wichtigste Faktor bei der perioralen Dermatitis zu sein. Es ist ein globales Problem, wie die Menschen, insbesondere Frauen, neigen dazu, diese Cremes und Salben für Hautunreinheiten zu verwenden. Manchmal topische Steroide macht versehentlich Kontakt mit der Haut auf dem Gesicht, während für einen anderen Zustand der Haut am Körper an anderer Stelle eingesetzt werden. Langzeit oder übermäßige Anwendung von topischen Steroiden der Haut verursachen Ausdünnung und macht es anfällig für Infektionen. Diese Substanzen verändern die Hautstruktur auf verschiedene Weise, wodurch es empfindlicher auf sonst harmlose Umweltfaktoren.

Manchmal over-the-counter (OTC) topische Steroide werden verwendet, um Hautkrankheiten andere als periorale Dermatitis zu behandeln. Die Patienten können nicht ärztlichen Rat einholen und stattdessen entscheiden sich den Zustand der Haut auf ihren eigenen mit topischen Steroiden zu behandeln. Während es in den meisten Aufräumen entzündlichen Hauterkrankungen sehr wirksam ist, gibt die Bedingung oft als Rebound-Reaktion nach der Steroide Absetzen. Manchmal ist es schlimmer auf Wiederholung. Die Patienten können versuchen, dann topische Steroide weiterhin mit der Wiederholung zu behandeln, und es wird ein Teufelskreis. Daher periorale Dermatitis kann in einigen Fällen ein Rebound-Effekt einer zugrunde liegenden Hautkrankheit, die früher nicht richtig diagnostiziert und behandelt wurde.

Diagnose

Periorale Dermatitis sollte von einem Dermatologen nach einer gründlichen Untersuchung der Haut diagnostiziert werden. Es gibt keine spezifischen Tests, die in schlüssig Diagnose des Zustands nützlich sind. verschiedene Tests für die Verwendung kann jedoch auf andere Hauterkrankungen auszuschließen, die ein ähnliches Aussehen haben. Eine Hautbiopsieprobe unter dem Mikroskop untersucht können ähnlich wie Rosacea erscheinen. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass periorale Dermatitis eine separate Bedingung von Rosazea ist, Akne vulgaris oder seborrhoische Dermatitis.

Behandlung

Periorale Dermatitis ist eine chronische Hauterkrankung, die für Monate bis Jahre dauern kann, wenn sie nicht behandelt wird. Der Versuch, den Zustand mit topischen Steroiden zu maskieren können vorübergehende Linderung bieten, sollte aber vermieden werden. Die Patienten müssen über missbräuchlich diese Hautanwendungen bekannt, die Verbindung mit topischen Steroiden und gebildet gemacht werden.

Einige der Behandlungen, die nachweislich erfolgreich zu sein in der Behandlung von periorale Dermatitis beinhaltet:

  • Antibiotika wie Doxycyclin, Erythromycin, Metronidazol, Minocyclin und / oder Tetracyclin.
  • Pimecrolimus kann topisch angewendet werden und ist wirksam für die Behandlung von perioraler Dermatitis, die mit topischen Steroiden.
  • Isotretinoin, die zur Behandlung von Akne vulgaris verwendet wird, kann auch bei der Behandlung von perioraler Dermatitis wirksam sein.
  • Benzoylperoxid kann hilfreich sein, aber als Trocknungsmittel kann den Zustand in einigen Fällen verschlechtern.

Verhütung

Da die Ursache der periorale Dermatitis ist nicht vollständig verstanden, definitive präventive Maßnahmen nicht immer klar. Einige Maßnahmen, die möglicherweise hilfreich beinhaltet:

  • Die Vermeidung der Anwendung von topischen Steroiden, es sei denn es für kurzzeitigen Einsatz von einem Arzt, um eine Hautkrankheit zu behandeln vorgeschrieben ist.
  • Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit einer dünneren Viskosität Flüssigkeiten oder Gels.
  • Waschen das Gesicht gründlich ohne Seife. Flüssigkeitsreinigungsmittel können gegebenenfalls verwendet werden.
  • Vermeiden Sie Make-up und Hautpflegeanwendungen, es sei denn von einem Arzt verschrieben.
  • Individuelle Triggerfaktoren, die vermieden werden identifiziert werden sollten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Periorale Dermatitis Augenlider, periorale Dermatitis eyelids.

    Autor: Vanessa Ngan, Staff Writer 2004. Pimecrolimus ist ein aktuelles steroidfreie Medikamente mit immunmodulierende und entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen. Es wird als ein…

  • Periorale Dermatitis — Utah-Tal …

    periorale Dermatitis Periorale Dermatitis ist eine häufige akneartiger, schuppige Hautausschlag, der um den Mund, die Nase auf, und manchmal unter oder auf den Augenlidern. Es ist häufiger bei…

  • Periorale Dermatitis Beeinflusst die …

    Periorale Dermatitis ist eine chronische facia Ausschlag von kleinen roten Beulen zusammengesetzt, die in erster Linie um den Mund sind, kann aber auch um die Nase und auf andere Bereiche des…

  • Periorale Dermatitis toothpaste

    Periorale Dermatitis Kuren | Home Remedies und natürliche Behandlungen Periorale Dermatitis ist Gesichtsausschlag oder Entzündung der Haut um den Mund wie Lippen, Kinn und Unterteile von Wangen…

  • Periorale Dermatitis, periorale Dermatitis topische Behandlung.

    Verwandte Bilder (5) Die wichtigsten Punkte * Gemeinsame Hautzustand beeinflussen typischerweise die Haut, den Mund und die Nase * genaue Ursache umgibt, ist unbekannt, in Follikeln, Reizstoffe…

  • Periorale Dermatitis toothpaste

    Periorale Dermatitis ist ein Ausschlag auf dem Gesicht, das kann frustrierend sein, zu behandeln. Da periorale Dermatitis eine Vielzahl von Ursachen haben kann, kann eine natürliche Behandlung…