Magen-Krebs — Cedars-Sinai, Darm-Krebs-Symptome.

Magen-Krebs — Cedars-Sinai, Darm-Krebs-Symptome.

Magen-Krebs - Cedars-Sinai, Darm-Krebs-Symptome.

Magenkrebs in den Vereinigten Staaten ist die siebthäufigste Todesursache durch Krebs. Etwa 95 Prozent aller Magenkrebs ist Adenokarzinom des Magens. Andere, weniger häufige Formen sind Lymphome und Leiomyosarkome.

Adenokarzinome klassifiziert durch, wie es aussieht:

  • Ein Beutel, der vorspringt, wie ein Polyp (A Patienten mit dieser Art von Tumor hat eine bessere Überlebenschance als wenn der Tumor eindringt.)
  • Eine scharfe, gut definierte Grenze, die vereitert werden können
  • Ausbreiten, die sich über die Oberfläche der Auskleidung des Magens oder in seinen Wänden spreizt
  • Verschiedenes, die den Tumor bedeutet zeigt die Eigenschaften von zwei der anderen Typen (die meisten fallen in diese Kategorie)

Symptome

In einem frühen Stadium, hat Magenkrebs keine spezifischen Symptome. Beide Ärzte und Patienten sind in der Regel keine Symptome zu entlassen, oft für Monate. Hinweise auf die Anwesenheit von Magenkrebs sind:

  • Völlegefühl nach einer großen Mahlzeit, die, wenn der Krebs wahrscheinlicher ist, wird die Region blockiert, wo der Magen in den Darm entleert
  • Schmerzen, die Magen-Darm-Geschwür könnte darauf hindeuten,
  • Gewichtsverlust oder Stärke aufgrund nicht genug Nährstoffe

Bluten ist selten, aber es kann Anämie (Blut) verursachen. Gelegentlich das erste Symptom der Magenkrebs ist ein Beweis für seine auf andere Organe ausgebreitet hat. Dies kann zu einer Vergrößerung der Leber, Gelbsucht führen. Flüssigkeitsansammlung in den Räumen zwischen Geweben und Organen in der Bauchhöhle, Hautknötchen und Knochenbrüchen.

Ursachen und Risikofaktoren

Die Ursache für Magenkrebs ist noch nicht bekannt. Magengeschwüre sind manchmal gedacht, um Krebs zu führen. H. pylori, ein Bakterium, das Geschwüre verursacht, kann ein Faktor zu Magenkrebs führen sein.

Gastritis und intestinale Metaplasie der Magenschleimhaut gefunden häufig aber sind in der Regel ein Ergebnis zu denken, eher als ein frühes Zeichen, von Magenkrebs. Personen, die Geschwüre des Zwölffingerdarms (die Verbindung zwischen dem unteren Teil des Magens und Darm) haben in der Regel ein geringeres Risiko, an Magenkrebs haben.

Diagnose

Eines der wichtigsten Elemente einer genauen Diagnose zu unterscheiden Magenkrebs von Magengeschwüren und ihre Komplikationen. Einige Diagnoseverfahren verwendet werden, umfassen:

  • Endoskopie, die der Arzt erlaubt die Gegend und nehmen Proben von Geweben von verdächtigen Bereichen zu sehen
  • Untersuchung der Zellen aus dem Bereich oder den Bereichen zur Sorge getroffen
  • Doppelkontrast-Röntgentechniken, bei denen das Innere des Magens mit Barium beschichtet. Der Magen wird dann aufgeblasen und untersucht mit Röntgenstrahlen

Behandlungen

Je früher der Tumor gefunden wird, desto wirksamer ist die Behandlung. Desto oberflächlicher Tumor ist, wenn festgestellt ist, desto besser die Ergebnisse der Behandlung. Behandlung der primären Lymphomen wirksamer ist als die Behandlung von Adenokarzinom des Magens.

Behandlung, abhängig von der Art des Tumors, kann umfassen:

  • Chirurgie, die meisten oder alle des Magens und des benachbarten Lymphe Entfernen von Knoten beinhaltet. In einigen Situationen, wenn ein Patient s Lebensqualität verbessert werden kann, Chirurgie eine blockier Tumor zu umgehen getan werden kann.
  • Die Kombination von Chemotherapie und Strahlentherapie, vor allem im Magen-Lymphom.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Magen-Krebs, Darm-Krebs-Symptome.

    Zum Glück, Magenkrebs (auch als Magenkrebs bezeichnet) hat viel weniger häufig in den USA und anderen Industrieländern in den letzten fünfzig Jahren zu oder so. Die Gründe hierfür sind nicht…

  • Magen-Krebs Fakten, Magen Informationen über den.

    Magenkrebs Forme in Geweben, sterben den Magen Leitung; es s Auch Magenkrebs genannt. Die Meisten Magenkrebs — 90 bis 95 Prozent — als Adenokarzinome klassifiziert (? Krebserkrankungen sterben…

  • Eierstockkrebs — Cedars-Sinai …

    Das Ovar ist eine weibliche Fortpflanzungsorgane, die beide Hormone und Eier produziert. Die Eierstöcke sind benachbart zu jeder Seite des Uterus im Becken, sind oval geformt und typischerweise…

  • Magen-Krebs — Nationalbibliothek …

    Über Magen-Krebs (Magenkrebs) Der Magen ist ein J-Formigé Organ im Oberbauch. Es ist Teil des Verdauungssystems, sterben Nährstoffe Verarbeitet (Vitamine. Mineralien. Kohlenhydraten. Fetten….

  • Parat Tumoren, Tumoren des Hals.

    Parat Krebs wird aus den Nebenschilddrüsen abgeleitet, in den Hals befindet, in der Regel hinter der Schilddrüse. Die vier kleinen (die Größe eines Reiskorns), senfgelbe Kontrolle…

  • Hautkrankheiten, Haut diseas.

    HHV-1 (Fieberbläschen), HHV-2 (genitaler Herpes) Ort: HHV 1 (Herpes-simplex-Virus 1, Herpes labialis ) Ist eine wiederkehrende Viruserkrankung, die die Lippe beinhaltet im Allgemeinen…