Magen, Geschwüre, Magen-Bypass …

Magen, Geschwüre, Magen-Bypass …

Magen, Geschwüre, Magen-Bypass ...

Homeo Heilung für Gastritis

Bauch
was ist Gastritis
Wer ist gefährdet
Ursachen für Gastritis
Symptome von Gastritis
Diagnose der Gastritis
Prävention von Gastritis
tun, was kann die Homöopathie

wenn es etwas Mann hat auf einer regelmäßigen Basis missbraucht ob es sich um ein soziales Tier zu sein, um den Gaumen zu erfreuen, Zeit zu verbringen oder ein Geschäft schlagen es der Magen. Wir tun dies durch Essen zu vorzeitigen Stunden zu essen, den Verzehr von Lebensmitteln, die schmackhaft sind und nach unten Flüssigkeiten, die wirklich nicht der Magen machen ein gutes Gefühl und alle oben in Mengen, die nicht sehr sind die Kehle begrüßen unten. Und nach all dem, nennen Sie es ein Magenverstimmung.

Bauch:
der Magen, wie wir wissen, ist ein j förmige Struktur am Ende der Speiseröhre beginnt und sammelt alle Nahrung und Flüssigkeit, die wir einnehmen. Es dann schleift methodisch in kleine Stücke und spritzt sie in winzige Düsen in den nächsten Teil des Verdauungssystems d.h Duodenum.

Magen verschiedene Schichten von Zellen gebildet, die produzieren überwiegend Salzsäure und andere Enzym namens Pepsin, die zusammen mit der Schleifbewegung seiner glatten Muskulatur und die chemische Wirkung Zusammenbruch der Lebensmittel- und es für die Verdauung vorzubereiten.

Was ist Gastritis?

Es ist nichts als Reizung, Entzündung der inneren Schicht des Magens. Der Magen hat seine eigene Schutzschicht, die ihre Wände vor der korrosiven Wirkung der Enzyme der Verdauung schützt durch eine Schleimhaut reich an Bicarbonaten produzieren. Aber aufgrund der Reizung und Entzündung, wenn die Schicht an einigen Stellen im Magen verletzt wird die Säure die Wände was zur Bildung dieser Gastritis Veränderungen wie weiße Blutkörperchen zu brechen neigt eilen in die betroffenen Gebiete, als ob bei einer Verletzung.

Gastritis könnte akut oder chronisch sein. In dem Sinne, dass, wenn die irritierend Ursachen über einen bestimmten Zeitraum fortbestehen oder auftretende regelmäßig dann kann es chronische Gastritis verursachen.

Menschen in zeitgebundenen Operationen oder diejenigen unter Stress arbeiten wegen Beruf oder Studium und die nicht über gesunde Ernährungsgewohnheiten zu mehr Risiko im Vergleich zu anderen.

Männer und Frauen aller Altersgruppen können auch davon betroffen sein.

Ursachen von Gastritis:

+ Helicobacter pylori ist ein Bakterium wissen Veränderungen der Gastritis zu verursachen, und kann in der Auskleidung des Magens sogar Jahrzehnte verursacht chronische Gastritis beherbergten werden.

+ verzögert Ernährungsgewohnheiten, ist es entweder Hausfrauen bis Mitte Tag warten, um die Aufgaben oder Studenten das Frühstück zu verzichten oder Menschen in Berufen zu vervollständigen, die das Mittagessen atleast zweimal pro Woche verpassen sind Gastritis alle anfällig als die Enzyme auf Zeit produziert werden, haben nichts zu verdauen und den Magen Schicht reizen. Alle oben genannten Personen machen auch die Sache noch schlimmer durch Stimulanzien wie Tee, Kaffee zum Zeitpunkt der regelmäßigen Nahrungsaufnahme nehmen.

+ Alkohol auf einer regelmäßigen Basis und Rauchen schieben die Produktion von Salzsäure im Magen.

+ würzige Nahrung hat den gleichen Effekt.

+ Stress drückt die Produktion von Verdauungsenzymen im Magen und wenn diese in regelmäßigen Abständen auftritt, kann Gastritis führen.

+ Angst, Depression haben die schädliche Wirkung auf den Magen zu Wand.

+ Autoimmunerkrankungen wie Hypothyreose, rheumatoide Arthritis, chronische Krankheiten wie perniziöse Anämie, Galle Reflux können alle dazu führen, Gastritis.

Die Symptome der Gastritis:

* Sodbrennen ist eine der häufigsten Symptome von Gastritis. Es passiert, wenn der Mageninhalt neigen dazu, den Schlund zu reisen und da es nicht ein Bereich, resistent gegen die Säure kann dieses brennende Gefühl in der Brust verursachen oder gerade unterhalb der Rippen und kann noch schlimmer nach dem Essen.

* Unspezifische Bauchschmerzen. Manchmal können Schmerzen in den Rücken ausstrahlen.

* Aufstoßen oder Aufstoßen. Manchmal könnte es nur Luft sein oder den Geschmack der aufgenommenen Nahrung enthalten in den Hals kommen.

* Übelkeit oder Erbrechen Empfindung oder in einigen Fällen zu Erbrechen.

* Appetitverlust.

* Völlegefühl im Magen auch nach ein wenig zu essen.

* Wenn der Schmerz ist schwerer und Geschwür hat ausgeschlossen werden.

Die Diagnose der Gastritis:

— der Symptomatologie des Patienten reicht Gastritis zu diagnostizieren.

— wenn der Schmerz stark ist, sollte eine Endoskopie durchgeführt werden, die jede Geschwürbildung ausschließen würde.

— eine Kultur der mit einem Endoskop gezogen Inhalt Helicobacter-pylori-Bakterien, wenn eine offenbaren würde.

— in jedem Fall von Gastritis sollte jede andere chronische Krankheit oder Drogenmissbrauch ausgeschlossen werden, was die möglichen Ursachen sein könnten.

Verhütung von Gastritis:

# Da Salz kann die Reizung des Magens erhöhen die Aufnahme von Salz Futter sollte verringert werden.

# Würzig oder fettige Lebensmittel und regelmäßige Einnahme von nicht-vegetarischen sollte vermieden werden.

# Alkohol sollte Rauchen vermieden werden.

# Stimulanzien wie Tee, Kaffee und andere Getränke wie Cola-Getränke, die hohen Anteil an Bicarbonate enthalten sollte mehr so ​​auf nüchternen Magen reduziert werden.

# Lebensmittel sollten in regelmäßigen Abständen getroffen werden, verzögert sollte das vermieden werden.
# Menschen mit Gastritis sollten Reizstoffe wie Medikamente zu vermeiden, die eine chronische Entzündung verursachen können.

# Patienten sollten auch versuchen, Nahrungsmittelallergien, um herauszufinden, die von Person zu Person variieren.

# Last but not least, Stress und Angst zu vermeiden. Wenn wir unser Leben studieren stoßen wir auf Situationen, in denen es genügend Episoden vermeidbaren Stress.

# Essen Mahlzeiten in regelmäßigen Abständen.

# Vermeiden innerhalb einer Stunde nach einer schweren Mahlzeit zu Bett gehen.

Was kann die Homöopathie zu tun?

Homöopathie kann eine gesunde Behandlung für akute oder chronische Gastritis sein.

es kann die übermäßige Sekretion von Salzsäure zu reduzieren.

es können die Patches von Gastritis Bereiche heilen dadurch die Symptome desselben verringert wird.

es kann die Bildung von Geschwüren des Magens zu verhindern.

Dr. Venugopal Gouri
Berater Homöopath.

Zeige Kommentar 1 nach 15 von insgesamt 1 Kommentare

Ich habe die oben und fütterte es bis -tried arsen alb Brechnuß 30 für eine Woche na jeder aber kann es nicht heilen -Warum ist das?
bekam auch Diabetes, aber nicht auf alle Medikamente -Just Diät n excersice

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Magen, Geschwüre, Magen-Bypass …

    Ich habe meine Gastritis Diät verfolgt, Karotten Essen und Trinken Karottensaft Essen Joghurt. Ich nehme Anti-Säure-Pillen verschrieben von meinem Arzt und auch Maalox nehmen. und auch…

  • Magen, Geschwüre, Magen-Bypass …

    Nun, ich habe vor kurzem in das Fahrrad als ein neues Hobbie bekommen. Neulich war ich reiten, und nach einer Weile bekam plötzlich sehr müde. Dies ist nicht unnatürlich für mich, da ich mich…

  • Magensäure Imbalance, sauren Magen verursacht.

    Magen-Säure ist wichtig für verschiedene Körperfunktionen und ein Ungleichgewicht in die Produktion der Magensäure kann verschiedene gesundheitliche Probleme verursachen. Dieser Artikel enthält…

  • Magen Schwellung, Schmerzen in der Brust …

    Hernie ist eine abnormale Vorsprung der inneren Organe durch eine abnorme Öffnung in der Wand des Abdomens. Es ist eine Kombination von erhöhtem Druck innerhalb des Körpers und Schwäche in der…

  • Probiotika und Magensäure, gute Bakterien im Magen.

    Eine Frage, die ich häufig erhalten, ist über Probiotika und wie diese möglicherweise vorteilhaft Bugs aus dem sehr harten Magensäure zu schützen. Es gibt mehr zu dieser Frage als das Auge, so…

  • Magenschmerzen, Medizin für entzündeten Magen.

    Die wichtigen Maßnahmen wie Verdauung und Aufnahme von Lebensmitteln tritt in den Magen, aber auch die lebenswichtigen Organ bereitet auch das Essen in der Weise, dass es in den Darmtrakt in…