Kalium normalisiert Bluthoch …

Kalium normalisiert Bluthoch …

Kalium normalisiert Bluthoch ...

(Naturalnews) Hoher Blutdruck ist keine Krankheit, es ist nur eine spürbare Symptom einer physiologischen Ungleichgewicht mit einer biologischen Ursache. Eines der häufigsten biologischen Ursachen dieses Symptoms ist ein Mineralmangel .

Kalium ist ein wichtiger Mineralstoff für die Wiederherstellung der gesunden Blutdruck Gleichgewicht im Körper, und wenn Sie nicht genug Kalium haben, können Symptome auftauchen beginnen, dass schließlich diagnostiziert werden kann und als solche "Bluthochdruck."

Hier bringen wir Ihnen eine Sammlung von nützlichen Informationen, wie Kalium helfen regulieren und Ihren Blutdruck zu normalisieren.

Der plötzliche Tod, der in Fasten, Anorexia nervosa oder Hunger ist oft eine Folge von Herzversagen, verursacht durch Kaliummangel auftreten kann. Viele Bevölkerungsstudien haben Verbindungen zwischen den niedrigen Kaliumzufuhr und einem erhöhten Risiko von Bluthochdruck und Tod durch Schlaganfall gefunden. Eine Erhöhung der Menge an Kalium-reiche Lebensmittel in der Ernährung kann in hohem Blutdruck führen zu einer Reduzierung. Das Verhältnis von Natrium zu Kalium in der Ernährung scheint eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Bluthochdruck spielen. Die typische westliche Ernährung ist in Kalium, bezogen auf Natrium niedrig.
— Die neue Enzyklopädie von Vitaminen, Mineralien, Ergänzungen und Kräuter von Nicola Reavley

Die Wirkungen von entweder niedrigen Kalium- oder hohen Kalium kann lebensbedrohlich sein. Da Kalium die gesunde Funktion der Nerven, Zellen notwendig ist, und Membranen, ist es ein wichtiger Elektrolyt zu überwachen. Low Kalium ist eine Hauptursache von Herzrhythmusstörungen; Diuretika zur Behandlung von Bluthochdruck oder Herzinsuffizienz kann mit Kalium-Aufnahme und Ausscheidung stören. Obwohl Kaliumsupplementierung der Regel nicht notwendig ist, Individuen auf Diuretika oder Laxantien haben oder die übermäßige Durchfall können zusätzliche Kalium benötigen.
— Optimale Gesundheit — ein Rezept Kardiologe für eine optimale Gesundheit von Stephen T. M. D. Sinatra

Wenn es den Blutdruck zu senken kommt, packt Kalium einen mächtigen Schlag. Wissenschaftler begannen bereits 1928. Nun eine große Studie von 300 Krankenschwestern, die Auswirkungen von Kalium auf hohem Blutdruck zu studieren zeigt, dass Kalium Ihren Blutdruck senken kann, auch wenn es im normalen Bereich ist. Gute Quellen für Kalium sind getrocknete Aprikosen, Avocados, getrocknete Feigen, Eichelkürbis, gebackene Kartoffeln, Bohnen, Melonen, Zitrusfrüchte und Bananen. Sie können auch Kaliumpräparate kaufen. Wenn Sie ein Diuretikum nimmst, wird Ihr Körper wird immer zusammen mit Flüssigkeit von Kalium zu befreien.
— Natürliche Heilmittel und Sanfte Medizin: dass die Arbeit besser als gefährliche Drogen oder riskante Operation von Frank K. Holz

Zum Beispiel wird eine Diät mit wenig Kalium und hoch in Natrium mit hohem Blutdruck verbunden. Im Gegensatz dazu kann eine Diät mit hohem Kalium und wenig Natrium Schutz gegen Erhöhung des Blutdrucks. Es ist allgemein bekannt geworden, dass zu viel Salz in unserer Ernährung zu hohen Blutdruck beitragen kann. Nicht so allgemein bekannt ist, dass Bluthochdruck auch zu wenig Kalium in unserer Ernährung zusammenhängt. In der Tat kann nicht Salz allein beschränken genug sein, um den Blutdruck zu senken. Kalium erhöht werden. Die meisten Amerikaner einnehmen doppelt so viel Natrium als Kalium.
— Frauen Encyclopedia of Natural Medicine: Alternative Therapien und Integrative Medizin für Total Gesundheit und Wellness von Tori Hudson, N. D.

Wie Kalium verwendet werden: Es over-the-counter in 99-mg-Tabletten zur Verfügung. Weil Sie ein Rezept brauchen, um Kaliumpräparate in Dosierungen von mehr als 99 mg, die meisten Menschen können am besten profitieren von Kalium durch die Erhöhung der Verzehr von Obst und Gemüse und nicht durch Einnahme Kaliumpräparate erhalten. (Ein Bissen Banane liefert etwa die gleiche Kalium, wie Sie in einer 99-mg-Tablette erhalten.) Wie Natrium und Kalium, Kalzium und Magnesium sind körperliche Partner im Kampf gegen Bluthochdruck.
— Off-the-Shelf Natural Health von Mark Mayell

Natrium und Kalium spielen Rolle bei der Kontrolle der Flüssigkeitshaushalt im Körper zusammen. Ohne ausreichende Kalium der Körper ausscheiden Natrium zu helfen, baut Natrium und übt seine schädlichen Auswirkungen. So zu hohem Blutdruck die meisten Menschen nur zu geringeren Natriumzufuhr reduzieren müssen nicht, aber auch Kalium Verbrauch zu erhöhen. Tatsächlich zeigen einige Studien, dass Kalium-Aufnahme ein stärkerer Faktor ist der Blutdruck bei der Bestimmung als Natriumaufnahme ist. Verschiedene Bevölkerungsstudien bestätigen eine positive Wirkung auf den Blutdruck aus dem Anstieg der Kaliumverbrauch.
— Off-the-Shelf Natural Health von Mark Mayell

Niedrige Konzentrationen von Kalium kann durch Medikamente wie Cortison, Bluthochdruck Medikamente (diese sind Diuretika), und die Geburtenkontrolle Pille in erster Linie verursacht werden. Fast alle Medikamente und Drogen Kalium Stoffwechsel verärgern. Alkohol und Übung kann auch Kalium Mängel verursachen. Hohe Konzentrationen gefunden werden, wenn ein Patient auf Lite Salz, Seetang oder Meersalz. Lite Salz Kalium choloride (KCl). Es ist besonders schlecht über den Flüssigkeitshaushalt zu stören, weil sie das Verhältnis zwischen Natrium und Kalium aufregt. Kelp und Meersalz haben auch dieses Verhältnis zu verärgern bemerkt worden.
— Es ist alles in deinem Kopf, Krankheiten, die durch Silber-Quecksilber-Füllungen von Hal A. Huggins DDS

Hohe Kalium Lebensmittel den Blutdruck senken helfen, aber Kalium zeigt zusätzliche Befugnisse Schlaganfall zu verhindern, direkt unabhängig von Blutdruck, sagt University of Minnesota Hypertonie-Experte Dr. Louis Tobian, Jr. In Tests fütterte er Ratten, die Bluthochdruck entweder ein Hoch hatte Kalium-Diät oder eine "normal" Kalium-Diät. Vierzig Prozent auf die "normal" Kalium erlitten kleine Striche, belegt durch Blutungen im Gehirn. Keine Hirnblutungen bei Ratten auf hohem Kalium aufgetreten.
— Lebensmittel Ihr Miracle Medicine von Jean Carper

Ebenso wichtig wie die Gesamtkaliumgehalt von Lebensmitteln, Natrium und Kalium sollte im Gleichgewicht verbraucht werden. Zu viel Natrium in der Ernährung kann zu einer Störung dieses Gleichgewichts führen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass ein Low-Kalium, High-Natrium-Diät eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Krebs und Herz-Kreislauf- Erkrankungen spielt (Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall, etc.). Umgekehrt ist eine Diät mit hohem Kalium und wenig Natrium Schutz gegen diese Krankheiten und, im Fall von Bluthochdruck, es kann therapeutisch sein.
— Encyclopedia of Natural Medicine, Revised Second Edition von Michael T. Murray, N. D. Joseph E. Pizzorno, N. D.

Wir empfehlen auch eine High-Kalium-Diät aufwendig oder mit Ihrem Arzt eine Kaliumergänzung zu verschreiben. Die geschätzte sichere und ausreichende tägliche Zufuhr von Kalium, wie vom Ausschuss für empfohlenen Tagesdosis festgelegt, ist 1,9 bis 5,6 Gramm. Wenn Körper Kalium Anforderungen nicht durch Diät eingehalten werden, ist Ergänzung für eine gute Gesundheit unerlässlich. Diese Aussage gilt insbesondere für ältere Menschen, Sportler und Menschen mit hohem Blutdruck. Kaliumpräparate sind entweder durch die Verschreibung oder over the counter (OTC).
— Encyclopedia of Natural Medicine, Revised Second Edition von Michael T. Murray, N. D. Joseph E. Pizzorno, N. D.

Der beste Weg, Kalium zu ergänzen ist mit Früchten, die als Mengen in Kaliumpräparate gefunden mehr von dem Mineral enthält. Allerdings Frucht enthält so viel Kalium, dass Menschen unter "Kalium Sparing" Drogen (wie einige Hypertoniker tun) kann durch den Verzehr mehrere Stück Obst pro Tag mit zu viel Kalium enden. Daher kaliumsparenden Diuretika nehmen die Menschen sollten den verschreibenden Arzt konsultieren, bevor Obst-Aufnahme zu erhöhen. Die Faser durch vegetarische Ernährung bereitgestellt wird, kann auch helfen, hohen Blutdruck zu senken.
— Die Natur-Apotheke: Complete Home Verweis auf Naturmedizin von Schuyler W. Lininger, Jr. DC

Bevölkerungsstudien deuten darauf hin, dass eine niedrige Aufnahme von Kalium zu einer Erhöhung des Blutdrucks verbunden sein können, und in der Ernährung Kalium-reiche Lebensmittel zu erhöhen kann Bluthochdruck zu einer Reduktion führen. Die typische westliche Ernährung ist niedrig in Kalium, bezogen auf Natrium, und das Verhältnis von Natrium zu Kalium in der Ernährung kann wichtiger sein als allein Natrium. Studien deuten darauf hin, dass die meisten positiven Wirkungen auf den Blutdruck sind zu sehen, wenn die Natriumzufuhr reduziert und Kaliumzufuhr erhöht wird.
— Die neue Enzyklopädie von Vitaminen, Mineralien, Ergänzungen und Kräuter von Nicola Reavley

Niedrige Kalium kann zu Bluthochdruck beitragen, aber die Wirkung ist besonders verstärkt, wenn Calcium und Magnesium Ebenen mangelhaft sind. Wenn Sie Bluthochdruck und nehmen harntreibende Medikamente (Flüssigkeit oder Wasser-Pillen) wie Hydrochlorothiazid, Lasix oder Bumex haben, sind Sie ein höheres Risiko Kaliummangel zu entwickeln, weil diese Medikamente Sie Kalium im Urin verlieren zu machen. Empfehlung: Wenn Ihr Arzt hat Diuretika verschrieben, die zusätzliche Kalium benötigen, wird er oder sie haben Sie in der Regel gegeben, ein Rezept für das Medikament.
— Die Arzt Complete Guide to Vitamine und Mineralien von Dr. Mary Dan Eades

Die Rolle von Kalium im Körper Kreuze in vielen physiologischen Ereignisse über die Nervenübertragung umfassen, Muskelkontraktion, enzymatische Reaktionen, Kohlenhydratsynthese, grundlegende Zellfunktionen und Säure-Basen-Gleichgewicht. Eine unzureichende Kaliumzufuhr in der Nahrung könnte eine Rolle bei der Entwicklung von Bluthochdruck, Schlaganfall und Herz-Kreislauf- Erkrankungen spielen. Zusätzlich zu den Kalium Lebensmittel in unserer Ernährung zu erhöhen zeigen mehrere Studien jetzt, dass Kaliumsupplementierung Blutdruck senken kann.
— Frauen Encyclopedia of Natural Medicine: Alternative Therapien und Integrative Medizin für Total Gesundheit und Wellness von Tori Hudson, N. D.

Wie wirkt Kalium Blutdruck zu regulieren? Die Wissenschaftler glauben, es könnte etwas mit Kalium Fähigkeit zu tun, Natrium aus den Zellen des Körpers zu pumpen und Körperflüssigkeit zu reduzieren. Kalium kann auch Blutgefäßtonus oder Resistenz beeinflussen. Oder es kann sein, dass Kalium die Art und Weise der Blutgefäße reagieren auf zirkulierende Hormone verändert, dass sich Blutdruck, wie Vasopressin und Noradrenalin beeinflussen. In jedem Fall ist eine solche Kalium die Fähigkeit, den Blutdruck zu senken, dass einige Wissenschaftler niedrigen diätetischen Niveaus des Minerals vermuten kann tatsächlich Bluthochdruck bei bestimmten Menschen auslösen.
— Prävention der Heilung mit Vitaminen. Die Most Effective Vitamin- und Mineral-Behandlungen für den täglichen Gesundheitsprobleme und ernste Erkrankung Von der Redaktion von Prevention Magazine Gesundheit Bücher

Eine Tonne Studien zeigen, dass Menschen, die Lebensmittel kaliumreiche essen haben eine niedrigere Rate der Herzkrankheit und Schlaganfall. Kalium ist auch ein wichtiger Bestandteil der gesunden Blutdruck. Nach den neuesten Studien, die Menschen regelmäßig High-Kalium Lebensmittel zu konsumieren haben niedrigeren Blutdruck als diejenigen, die dies nicht tun. Eine aktuelle Überprüfung von dreiunddreißig Studien untersuchten die Wirkung von Kalium auf den Blutdruck und die Forscher entdeckt, dass die Teilnehmer, die täglich 2.340 mg Kalium zugesetzt (von Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmittel oder beide) konnten ihr Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck zu senken, indem 25 Prozent.
— Die 150 gesündesten Lebensmittel auf der Erde: Die überraschende, unbefangene Wahrheit über, was Sie essen sollten und warum von Jonny Bowden, Ph.D. C.N.S.

Kalium ist reichlich in Lebensmitteln, vor allem im Ganzen und nicht raffiniert Lebensmittel, während Natrium ist reichlich, aber nicht so reichlich wie Kalium in der Nahrung. Die Nieren werden ausgebildet, um loszuwerden, zusätzliche Kalium bekommen und horten Natrium. Aber der Mensch einen Schalter auf die Nieren gezogen hat, kann er nun weniger essen und weniger Kalium wegen der raffinierten Nahrung essen, und mehr und mehr Lebensmittel, die Natrium wie Kartoffelchips, Brezeln, Snack-Typ Lebensmittel, etc. Die Nieren noch verrichten ihre Original-Funktionen von zusätzlichen Kalium auszuscheiden und zu horten Natrium. Zu viel Natrium verursacht Bluthochdruck und andere Probleme.
— Das Wie Herb Book: Lassen Sie uns die Situation Abhilfe von Velma J. Keith und Monteen Gordon

Reduzieren Sie den Druck mit Kalium. Kalium ist ein natürliches Diuretikum und hilft Ihrem Körper ausscheiden Wasser und Natrium, damit möglicherweise den Blutdruck zu senken. In der Tat, Beweise gibt es, dass Salzempfindlichkeit durch zu wenig Kalium in der Ernährung verursacht werden können, sagt Bluthochdruck Forscher G. Gopal Krishna, M. D. Associate Professor für Medizin an der Temple University. Studien zeigten, dass je niedriger die Kaliumaufnahme, desto höher ist der Blutdruck gezeigt ist, und je höher das Verhältnis von Kalium zu Salz, desto niedriger ist der Blutdruck.
— Disease Frei: Wie zur Verhütung, Behandlung und Heilung von mehr als 150 Krankheiten und Bedingungen von Matthew Hoffman und William Legro

Was ist die potenzielle Bedeutung Kalium zu nehmen? Während Kalium niedriger in der modernen Ernährung ist im Vergleich zu sogenannten primitiven Diäten, sind echte Mängel ungewöhnlich. Einige, aber nicht alle, schlägt Forschung, dass Kaliumzufuhr erhöhen helfen, hohen Blutdruck zu verhindern. Andere Untersuchungen zeigen, dass höhere Kalium Ansaugtakt kann helfen zu verhindern. die maximale Menge an zusätzlichem Kalium in einer Tablette erlaubt jedoch (99 mg) liegt weit unter den empfohlenen Mengen (mindestens 2.400 mg pro Tag).
— Die Natur-Apotheke: Füllen A-Z Verweis auf natürliche Behandlungen für allgemeine Krankheiten von Alan R. Gaby, M. D. Jonathan V. Wright, M. D. Forrest Batz, Pharm.D. Rick Chester, RPh. N. D. DipLAc. George Constantine, R.Ph. Ph.D. Linnea D. Thompson, Pharm.D. N. D.

Schalten Sie auf Kalium. Studien haben gezeigt, dass 3500 Milligramm Kalium essen Natrium entgegenzuwirken helfen kann, und das Blutvolumen zu halten — und Blutdruck — nach unten. Und es ist leicht genug zu bekommen. Eine Ofenkartoffel packt 838 Milligramm Kalium von selbst, und eine Tasse Spinat hat 800 Milligramm. Andere Kalium-verpackte Lebensmittel sind Bananen, Orangensaft, Mais, Kohl und Brokkoli. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Kaliumpräparate nehmen. Zu viel Nierenprobleme verschlimmern. Treffen Sie Ihre Magnesiumbedarf. Die Forscher scheinen einen Zusammenhang zwischen einem niedrigen Magnesiumaufnahme und Bluthochdruck gefunden zu haben.
— Alter Radiergummis für Männer: Hunderte schnelle und einfache Möglichkeiten, um die Jahre zu schlagen von Doug Dollemore, Mark Giuliucci und der Redaktion von Männergesundheit Magazine

Im Jahr 1997 veröffentlichte die Johns Hopkins University School of Hygiene und Öffentliche Gesundheit einen Bericht über die Forschung, die sie über die Wirksamkeit von Kalium-Tabletten gewesen war bei der Senkung der Blutdruck zu tun. Die Ergebnisse waren erstaunlich: Forscher empfohlen, Kalium Ergänzung sollte als Instrument zur Vorbeugung und Behandlung von Hypertonie (Bluthochdruck) in Betracht gezogen werden. Preiswert, over-the-counter-Tabletten hohen Blutdruck kontrollieren konnte. Nicht nur das. Die Forschung hat gezeigt, dass selbst eine geringe Menge an Kalium das Auftreten von Bluthochdruck verhindern könnte.
— Das Erreichen Medical Autarkie von Duncan Lange

Menschen entwickeln keine schweren Kalium Mängel, wenn sie irgendeine Art von endokrinen oder Probleme mit den Nieren haben, und dann sind sie für eine Reihe von Gründen ziemlich krank," Dr. Young sagt. Während einige harntreibende Medikamente ernsthaft um den Körper von Kalium erschöpfen kann, Ärzte Kaliumwerte im Blut bei Menschen überwachen Diuretika und liefern zusätzliche Kalium ggf. Einnahme. Es ist wahrscheinlich, dass eine ganze Reihe von Menschen in den Vereinigten Staaten sind auf die gleiche Art von Low-Kalium, High-Natrium-Diät, die Bluthochdruck und Herzerkrankungen bei Tieren, Dr. Tobian sagt führen kann.
— Natur Arzneimittel. Von Asthma zu einer Gewichtszunahme von Erkältungskrankheiten zu hohe Cholesterinwerte — der All-natürliche Heilmittel Most Powerful von Gale Maleskey

Eine große Menge an Kalium wird auch in starkem Schwitzen verloren. Der Verlust von Kalium aus der Zelle wird in intrazellulären Wasserverlust führen — Dehydrierung, die chronisch werden, es sei denn, mehr Wasser und einige hohe kaliumhaltige Lebensmittel zur täglichen Ernährung aufgenommen werden. Fortsetzung Muster von Kaliumverlust aus dem Körper wird durch die Nieren über Natriumretention führen und den ersten Phasen der Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte, Herzerkrankungen und unregelmäßiger Puls wird folgen. Die Lebensmittel, die hohen Kaliumgehalt aufweisen, werden getrocknete Früchte wie Rosinen, getrockneten Pflaumen, Aprikosen und Datteln.
— Obesity Cancer & Depression: Die Common Cause & Natürliche Heilmittel von Fereydoon Batmanghelidj

Über den Autor:Mike Adams (auch bekannt als die "Health Ranger ") Ist ein Bestseller-Autor (# 1 unter den bestverkauften Wissenschaft Buch auf Amazon.com) und eine weltweit anerkannte wissenschaftliche Forscher in sauberen Lebensmitteln. Er dient als Gründungsredakteur von NaturalNews.com und Labor Wissenschaft Direktor eines international akkreditiert (ISO 17025) Analyselabor bekannt als CWC Labs. Dort wurde er für das Erreichen extrem hohe Genauigkeit bei der Analyse von toxischen Elementen in unbekannten Wasserproben mittels ICP-MS-Geräten ein Certificate of Excellence ausgezeichnet. Adams ist auch in laufenden Flüssigkeitschromatographie, Ionenchromatographie und Massenspektrometrie Time-of-Flight-analytischen Instrumenten sehr kompetent.

Adams ist ein Person der Farbe deren Abkömmlinge sind Afrikaner und Indianer. Er selbst identifiziert als indianischer Erbe zu sein. die er Arbeiten als inspirierend sein "Health Ranger" Leidenschaft für die von Chemikalien, Schwermetalle und andere Formen der Umweltverschmutzung verursacht Leben und die Natur gegen die Zerstörung zu schützen.

Adams ist der Gründer und Herausgeber der Open-Source-Wissenschaftsjournal Natural Science Journal. Autor zahlreicher Peer-Review Wissenschaft Papiere von der Zeitschrift veröffentlicht, und der Autor des ersten Buches der Welt, die für Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Tiernahrung, Gewürze und Fast-Food-ICP-MS Schwermetalle Analyseergebnisse veröffentlicht. Das Buch ist berechtigt, Lebensmittel-Forensik und wird von BenBella Books veröffentlicht.

Neben seiner Arbeit im Labor, ist Adams auch die (nicht bezahlte) Geschäftsführer des Non-Profit-Consumer Wellness Center (CWC), eine Organisation, die 100% ihrer Spenden Quittungen leitet Programme zu gewähren, die Kinder und Frauen beizubringen, wie man ihre eigene Nahrung anbauen oder in beträchtlichem Ausmaß ihre Ernährung zu verbessern. Durch die Non-Profit-CWC, startete auch Adams Nutrition Rettung. ein Programm, das lebenswichtige Vitamine für Menschen in Not spendet. Klicken Sie hier einige der CWC Erfolgsgeschichten zu sehen.

Mit einem Hintergrund in der Technologie Wissenschaft und Software, ist Adams der ursprüngliche Gründer des E-Mail-Newsletter-Technologie-Unternehmen wie Arial Software bekannt. Mit seiner technischen Erfahrung kombiniert mit seiner Liebe für natürliche Gesundheit, entwickelt Adams und eingesetzt, um die Content-Management-System zur Zeit NaturalNews.com fahren. Er entwickelt auch die High-Level-statistische Algorithmen, die Macht SCIENCE.naturalnews.com. Eine massive Ressourcen-Forschung mehr als 10 Millionen wissenschaftlichen Studien mit.

Adams hat auch dazu beigetragen, die Rechte der Hobbygärtner verteidigen und die medizinische Freiheit Rechte der Eltern zu schützen. Adams ist weithin eine bemerkenswerte globale Auswirkungen auf Fragen wie GVO, Impfstoffen, Ernährungstherapien, das menschliche Bewusstsein gemacht zu haben erkannt.

Neben seinen Aktivismus, ist Adams ein versierter Musiker, der mehr als ein Dutzend populäre Songs veröffentlicht hat eine Vielzahl von Aktivismus Themen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Rolle von Kalium in Pflege …

    von Elson M. Haas, M. D. Kalium ist ein sehr wichtiger Körper Mineral, wichtig sowohl für Mobilfunk- und elektrische Funktion. Es ist eines der wichtigsten Blut Mineralien genannt Elektrolyte…

  • Kalium und Bluthochdruck …

    Prävention und treatment von Bluthochdruck : Kalium und HBP Ist Kalium BESONDERS wichtig für diejenigen mit HBP? Eine Ernährung, sterben natürlichen Quellen von Kalium Enthält, ist wichtig bei…

  • Nebenwirkungen von niedrigen Kalium …

    Sportgetränke helfen können Elektrolyte ersetzen verloren durch Schwitzen und Erbrechen. Der Körper braucht die Elektrolyt Mineralien Kalium und Natrium machen Nerven- und Muskelzellen richtig…

  • Kalium in Lebensmitteln, zur Behandlung von Rheumatoider …

    POTASSIUM IN FOODS, rheumatoide Arthritis, Gicht, Bluthochdruck und Herzkrankheiten zu behandeln. von Charles Weber, MS INHALT anderer Kapitel: Zurück zu Kapitel Einleitung — II. Arthritis…

  • Schnellheilmittel für Bluthoch …

    Obwohl Medikamente die beliebteste Form der Behandlung wurde Bluthochdruck zu bekämpfen, haben Studien als alternative Lösung wirksame Hausmittel eingeführt. Ihr Blutdruck zu reduzieren, ist…

  • Salz und Kalium — Elektrolyt Probleme, Salz Klopfen.

    Salz und Kalium — Elektrolytprobleme Ich war gut auf der Primal Diet drei Wochen lang (ich war auch auf einem guten Schlaf Zeitplan im Gegensatz zu dieser Woche, natürlich). Ich wurde…