Hautkrebs — Zel Haut, Hautkrebs.

Hautkrebs — Zel Haut, Hautkrebs.

Hautkrebs - Zel Haut, Hautkrebs.

Hautkrebs

Hautkrebs ist die häufigste Form von Krebs. Prävention und Früherkennung spielen eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Hautkrebs.

Die gute Nachricht ist, kann Hautkrebs frühzeitig erkannt werden, indem Sie Ihre Haut kennen und beobachten für Änderungen. Eine Beule, die, ein Punkt wird angezeigt, die blutet, ein Maulwurf, eine Skalierung roter Fleck oder ein Bereich verändert, dass er bei Berührung wund ist, sollte die Aufmerksamkeit von Ihrem Hautarzt gebracht werden.

Ursachen: Es gibt viele Gründe für Hautkrebs, aber es ist am häufigsten wegen einer Geschichte von Sonnenbrand und Exposition gegenüber viel Sonne als Jugend. Gefährdet sind auch Personen mit heller Haut, helle Augen und Sommersprossen und diejenigen, die eine mehr als durchschnittliche Anzahl der Mole oder eine Familiengeschichte von Hautkrebs oder Melanom haben. Personen mit chronischen, wiederholt oder längerer Sonneneinstrahlung, wie diejenigen, die in wärmeren Klimazonen wohnen, arbeiten im Freien, sich in Outdoor-Aktivitäten (das heißt Golf und Segeln), und verwenden Sie Solarien sind auch mit einem Risiko von Hautkrebs zu erkranken.

Symptome: Dies sind die drei wichtigsten Arten von Hautkrebs und ihre Symptome:

Basel Zellkarzinom (häufigste Form von Hautkrebs) kann wie folgt aussehen:

  • Eine kuppelförmige Papel, glänzend wie eine Perle, rosa oder hautfarben, mit oder ohne einem kleinen roten Blutgefäß.
  • Eine «Akne wie» Läsion, die geht nie weg.
  • Eine rote Skalierung roter Fleck.
  • Eine Läsion, die leicht blutet.

Plattenepithelkarzinom (zweithäufigste Art von Hautkrebs) kann wie folgt aussehen:

  • Hart, roten Klumpen mit oder ohne knusprige Oberfläche.
  • Ein roter Skalierung Patch.
  • Eine Läsion, die leicht blutet.
  • Eine harte verkrustete «Horn», der sehr schnell wächst.

Melanom (schwerste Form von Hautkrebs) kann wie folgt aussehen:

  • Pigment, das plötzlich erscheint, wächst schnell, oder sieht nicht aus wie andere Mole.
  • Ein Maulwurf, der Größe, Grenzen ändert, oder wächst asymmetrisch.
  • Ein Maulwurf, die Farben variiert, wie braun, schwarz, rosa, rot oder blau hat.
  • Ein Maulwurf, der blutet oder erhöht wird, während dunkel drehen.
  • Ein Streifen in einem Fingernagel oder Zehennagel.

Behandlung: Hautkrebs ist heilbar, wenn sie früh erkannt und hat eine hohe Heilungsrate.

Ärztlich behandeln lassen, wenn verdächtige Läsionen oder eine Änderung in einem Mol erscheinen wird erkannt. Eine Ganzkörper-Prüfung wird jährlich und häufiger bei Personen mit hohem Risiko oder mit einer Vorgeschichte von Hautkrebs vorgeschlagen. Behandlung hängt von der Art und Schwere der Hautkrebs, die umfassen können, jedoch nicht beschränkt auf, Einfrieren, Chirurgie, Strahlentherapie und Chemotherapie.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS