Haustier-Allergie-Behandlung, Hund — Katze …

Haustier-Allergie-Behandlung, Hund — Katze …

Haustier-Allergie-Behandlung, Hund - Katze ...

Pet Allergy Übersicht

Fast 62% der US-Haushalte haben Haustiere und mehr als 161 Millionen dieser Tiere sind Katzen und Hunde. Leider haben Millionen von Tierbesitzer eine Allergie (allergische Rhinitis), um ihre Tiere.

Die Proteine ​​in einem Tier gefunden s Haare, Hautschuppen, Speichel und Urin kann eine allergische Reaktion hervorrufen oder Asthma-Symptome bei manchen Menschen verschlimmern. Auch Tierhaare oder Fell kann Pollen, Schimmelpilzsporen und andere Outdoor-Allergene zu sammeln.

Ein Allergen ist eine normalerweise harmlose Substanz, die das Immunsystem löst bei Menschen mit Allergien zu überreagieren. Diese Antwort kann Allergie-Symptome verursachen wie Schniefen, Niesen und Juckreiz und tränende Augen.

Entgegen der landläufigen Meinung gibt es keine wirklich «hypoallergenen Rassen» von Hunden oder Katzen. Allergische Hautschuppen bei Katzen und Hunden ist nicht durch die Länge der Haare oder Fell, noch durch die Menge zu vergießen betroffen.

Aufgeben ein Haustier, um Allergie-Symptome zu verhindern, ist nicht immer notwendig. Ein Allergologe / Immunologe hat Ausbildung und Erfahrung spezialisiert genau Ihre Symptome zu diagnostizieren und einen Behandlungsplan entwickeln Sie oder Ihr Kind verwalten Allergie-Symptome und möglicherweise halten Ihre vierbeinigen Freunde zu helfen.

Pet Allergie-Symptome & Diagnose

Symptome
Pet allergischer Symptome erscheinen während oder kurz nach der Exposition an das Tier. Diese Symptome können lange verweilen, nachdem das Tier verschwunden ist. Dies liegt daran, die Hautschuppen in der Luft bleibt, auf Möbeln oder auf Ihrer Kleidung.

Wenn Sie die folgenden Symptome, nachdem sie in der Nähe eines Hundes oder einer Katze auftreten, können Sie eine Allergie haben:

  1. Niesende
  2. Juckende wässrige Augen
  3. Laufende Nase
  4. Stauung

Darüber hinaus Kontakt mit einem Tier kann Hautallergiesymptome einschließlich juckende Haut oder erhabene, rote Flecken (Nesselsucht) auslösen. Haustiere können auch Asthma-Symptome auslösen, was zu Atemnot, Atembeschwerden oder Brustenge.

Diagnose
Sie oder Ihr Arzt kann vermuten, dass Sie ein Haustier-Allergie haben, aber Allergietests durch einen Allergologen / Immunologen durchgeführt ist die beste Methode zur Diagnose genau das, was Sie allergisch auf und einen persönlichen Plan zu entwickeln, Ihre Symptome zu verwalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS