Gürtelrose (Herpes Zoster) — Gesundheit …

Gürtelrose (Herpes Zoster) — Gesundheit …

Gürtelrose (Herpes Zoster) - Gesundheit ...

Schindeln ist eine Erkrankung der Haut durch das gleiche Virus erzeugt, das Windpocken verursacht.

Es tritt nur bei Menschen, die mit dem Windpocken-Virus in der Vergangenheit infiziert worden, und es ergibt sich aus einer Reaktivierung (erneute Aktivität) des Virus.

Warum reaktiviert das Virus ist nicht bekannt.

Was einen Angriff von Schindeln auslöst, ist nicht bekannt. Belichtungs jemandem mit aktiven Windpocken reaktivieren das Virus nicht Schindeln zu verursachen.

Direkter Kontakt mit dem Fluid in den Schindeln Blasen können Windpocken in jemand verursachen, die nicht immunisierten oder hatte noch nie Windpocken.

Schindeln ist häufiger bei älteren Menschen gesehen als bei jüngeren Erwachsenen oder Kindern.

Was sind die Symptome und wann sie beginnen?

  • Ein erstes Zeichen der Schindeln ist oft ein Kribbeln auf der durch Juckreiz oder intensiver stechender Schmerz begleitet Haut.
  • Nach einigen Tagen erscheint eine fleckige Hautausschlag als erhabene Punkte auf dem Körper oder Kopf.
  • In 7 bis 12 Tagen kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen entwickeln, austrocknen und Schorf bilden.
  • Die Krusten, die wiederum fallen in 2 bis 3 Wochen ab.
  • Der Ausschlag und Schmerzen in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Wochen.
  • Obwohl Schindeln oft sehr schmerzhaft ist, ist die Krankheit nicht gefährlich für gesunde Menschen betrachtet.
  • Wer jedoch einen Schindeln Angriff nahe an die Augen zu erleben, sollten unverzüglich die ärztliche Behandlung von einem Augenarzt suchen.

Wie lange ist eine Person ansteckend?

Eine Person mit Schindeln ist ansteckend, bis keine neuen Blasen erschienen sind und alte haben verkrustet.

Wie kann eine Person zu infizieren andere vermeiden?

Eine Person mit Schindeln vermeiden können andere infizieren durch ihre Hände gründlich waschen, nachdem die Blasen zu berühren und halten die Blasen bedeckt, so dass niemand auf die Blasenflüssigkeit ausgesetzt ist.

Was ist die Behandlung für Schindeln?

Die meisten Menschen mit Schindeln besser auf ihre eigenen ohne Behandlung. Manchmal spezifische antivirale Medikamente, die von einem Arzt verschrieben kann die Dauer verkürzen und die Schwere der Erkrankung zu verringern.

Wenn Sie Schindeln einmal zu erhalten, können Sie es wieder?

Ja. Obwohl viele Menschen, die Schindeln nur einen einzigen Angriff erfahren bekommen, andere können mehrere Angriffe im Laufe der Zeit haben. Es wird vermutet, dass eine Person,’s Immunsystem beim Schutz gegen Reaktivierung des Virus beteiligt.

Wie kann man verhindern, es zu bekommen?

Ein Schindeln Impfstoff, genannt Zostavax, ist für Menschen, 50 Jahre alt und älter zur Verfügung. Dieser neue Impfstoff ist im Gesundheitsbezirk zur Verfügung. Rufen Sie (702) 759-0850 für weitere Informationen.

Ein Impfstoff für Windpocken wurde für die Verwendung in den Vereinigten Staaten zugelassen. Ihre Auswirkungen auf das Auftreten von Schindeln ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt.

Wo finde ich weitere Informationen?

Fragen Sie Ihren Arzt, dem südlichen Nevada Gesundheit Bezirk des Immunisierungsklinik (702) 759-0878 oder das Amt für Epidemiologie an (702) 759-1300.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Schindeln oder Herpes Zoster — A …

    Zusammenfassung: Autor: Ian Langtree — Kontakt: Behinderte Welt Zitat: Obwohl Sie Schindeln nicht wirklich nur durch bloßen Kontakt verbreiten können, können Sie das Virus auf Personen…

  • Gürtelrose (Herpes Zoster) Vaccine …

    Schindeln (auch Herpes Zoster oder Zoster genannt) ist ein schmerzhafter Ausschlag von kleinen, roten Flecken oder Bläschen. Diese in der Regel erscheinen auf einer Seite des Körpers, Kopf oder…

  • Gürtelrose (Herpes zoster), verhindern Schindeln.

    Vaccine Basics Gürtelrose (Herpes zoster) ist eine schmerzhafte Hautausschlag, der auf einer Seite des Gesichts oder des Körpers entwickelt. Schindeln Impfstoff reduziert das Risiko von…

  • Gürtelrose (Herpes Zoster) Symptome …

    Schindeln, die auch als Herpes zoster genannt, ist ein Virus, das schmerzhafte und konzentrierte Hautausschläge mit Blasen verursacht. In vielen Fällen folgen diese Bläschen und Hautausschläge…

  • Gürtelrose (Herpes Zoster) — Schindeln …

    Herpes zoster, häufiger als Schindeln, führt zu akuten, schmerzhaften Blasenausbrüche bekannt. Der Beginn der Schindeln ist durch starke Schmerzen in einer lokalisierten Verteilung eingeläutet….

  • Gürtelrose (Herpes Zoster) Leitfaden …

    Was ist es? Schindeln, die auch als Herpes zoster oder nur zoster bekannt ist, tritt auf, wenn ein Virus in den Nervenzellen im Leben später wieder aktiv wird und verursacht einen…