Anzeichen und Symptome von Knochenkrebs, Knochenkrebs auf dem Rücken.

Anzeichen und Symptome von Knochenkrebs, Knochenkrebs auf dem Rücken.

Anzeichen und Symptome von Knochenkrebs, Knochenkrebs auf dem Rücken.

Schmerz

Schmerzen in den betroffenen Knochen ist die häufigste Beschwerde von Patienten mit Knochenkrebs. Zunächst wird der Schmerz nicht konstant. Es kann in der Nacht schlimmer sein oder wenn der Knochen verwendet wird (zum Beispiel Schmerzen in den Beinen beim Gehen). Da der Krebs wächst, wird der Schmerz die ganze Zeit dort sein. Der Schmerz nimmt mit Aktivität und die Person könnte schlaff, wenn ein Bein beteiligt ist.

Schwellung

im Bereich der Schmerz Anschwellen auftreten können erst später Wochen. Es könnte möglich sein, einen Klumpen oder Masse, je nach Lage des Tumors zu fühlen.

Cancers in den Knochen des Halses kann einen Klumpen in der Rückseite der Kehle verursachen, die zu Schwierigkeiten beim Schlucken führen kann oder es schwer zu atmen machen.

Frakturen

Knochenkrebs kann schwächen den Knochen es in entwickelt, aber die meiste Zeit die Knochen noch nicht Bruch (Bruch). Menschen mit einer Fraktur neben oder über einen Knochenkrebs beschreiben in der Regel plötzlich starke Schmerzen in einer Extremität, die für ein paar Monate wund gewesen war.

andere Symptome

Krebs in den Knochen der Wirbelsäule kann auf die Nerven drücken, was zu Taubheit und Kribbeln oder sogar Schwäche.

Krebs kann Gewichtsverlust und Müdigkeit führen. Wenn der Krebs auf die inneren Organe ausbreitet kann es andere Symptome verursachen, auch. Zum Beispiel, wenn der Krebs in der Lunge ausbreitet, können Sie Probleme beim Atmen haben.

Jedes dieser Symptome sind oft durch andere Bedingungen als Krebs, wie Verletzungen oder Arthritis. Dennoch, wenn diese Probleme ohne bekannte Ursache für eine lange Zeit weitergehen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Stand: 2016.01.21

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS